Home
http://www.faz.net/-gtl-76zz6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 17.02.2013, 16:24 Uhr

FA-Cup Röslers Brentford verpasst Sensation

Nochmal gelingt dem Außenseiter die Überraschung nicht: Im FA-Cup-Wiederholungsspiel unterliegt der Viertligaverein aus Brentford mit seinem deutschen Trainer Uwe Rösler dem FC Chelsea deutlich.

© AFP Leichtes Spiel für die „Blues“: Chelsea zieht in die nächste Runde ein

Der deutsche Trainer Uwe Rösler hat mit Außenseiter FC Brentford die Pokal-Sensation gegen den FC Chelsea verpasst. Im Wiederholungsspiel der FA-Cup-Viertrundenpartie unterlag der englische Fußball-Drittligaverein am Sonntag den Blues am Ende klar mit 0:4 (0:0). An der Stamford Bridge erzielten Juan Mata (54. Minute), Oscar per Hacke (68.), Routinier Frank Lampard (71.) und Kapitän John Terry (81.) die Tore für den Titelverteidiger.

Der frühere Bremer Marko Marin stand diesmal nicht im Kader des Champions-League-Siegers. Im ersten Spiel hatten die Bees (Bienen) von Coach Rösler dem West-Londoner Lokalrivalen im Griffin Park ein 2:2 abgetrotzt und dabei sogar bis sieben Minuten vor Schluss in Führung gelegen. Das Chelsea-Team von Trainer Rafael Benítez trifft nun im Achtelfinale des FA-Cups am 27. Februar auf den Zweitligklub FC Middlesbrough.

Mehr zum Thema

Der englische Meister Manchester City ist derweil souverän ins Viertelfinale eingezogen. Der Pokal-Sieger des Jahres 2011 feierte wie Chelsea einen lockeren 4:0 (2:0)-Heimerfolg gegen den Zweitligaverein Leeds United. Dabei waren im Etihad Stadium der Ivorer Yaya Touré (5. Minute) sowie die beiden argentinischen Stürmer-Stars Sergio Agüero (Elfmeter/15./74.) und Carlos Tévez (52.) für die Sky Blues von Trainer Roberto Mancini erfolgreich.

Brentford manager Roesler gestures during their FA Cup fourth round replay soccer match against Chelsea at Stamford Bridge in London © REUTERS Vergrößern Nochmal überrascht der deutsche Brentford-Trainer Uwe Rösler Chelsea nicht

Quelle: FAZ.NET/dpa

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Internationaler Fußball Klopp und Liverpool müssen abermals ins Wiederholungsspiel

Auch in der vierten Runde des englischen FA-Cups muss der FC Liverpool nach dem 0:0 gegen West Ham in eine Wiederholungsspiel. In der spanischen Liga schüttelt der FC Barcelona derweil einen hartnäckigen Konkurrenten ab. Mehr

30.01.2016, 20:51 Uhr | Sport
Schalkes Trainer André Breitenreiter will sich nicht verbiegen lassen

Trotz der Kritik an den zuletzt gezeigten Leistungen von Schalke 04 will Trainer André Breitenreiter seiner Linie treu bleiben. Vor dem Spiel gegen die Aufsteiger aus Darmstadt fand der Schalke-Coach deutliche Worte. Mehr

29.01.2016, 16:49 Uhr | Sport
Premier League Özil überragt bei Arsenal

Mit einem glänzenden Weltmeister jagen die Gunners das Überraschungsteam aus Leicester. Auch andere Deutsche spielen an diesem Spieltag der Premier League Hauptrollen – nur einer nicht. Mehr

07.02.2016, 21:41 Uhr | Sport
Verkehrschaos in San Francisco Aktivisten ketten sich an Autos

Aktivisten der Gruppe Black Lives Matter haben sich auf der Bay Bridge im amerikanischen San Francisco selbst an ihre Autos gekettet. Die Folge war ein kilometerlanger Stau. Die Aktivisten fordern unter anderem den Rücktritt des Polizeichefs von San Francisco. Mehr

19.01.2016, 11:55 Uhr | Gesellschaft
Eichlers Eurogoals Lässt Leicester Lineker in Unterhose dastehen?

Leicester gibt die Zurückhaltung auf und spricht über den Titel in der Premier League. Sollte der Außenseiter Meister werden, muss der bisher berühmteste Spieler des Vereins eine schwere Wahl treffen. Mehr Von Christian Eichler

08.02.2016, 17:19 Uhr | Sport

Digel hat’s gewusst

Von Michael Reinsch

Wegen seiner Rolle im Korruptionsskandal beim Leichtathletik-Weltverband fühlte sich Helmut Digel lange Zeit verleumdet. Jetzt muss er einen Vorgang einräumen, der seine Verteidigungslinie zusammenbrechen lässt. Mehr 1 4

Abonnieren Sie den Newsletter „Sport-Analysen“