Home
http://www.faz.net/-gtl-6p9ie
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Cannabiskonsum Kündigung nach Drogenfällen bei FCK-Amateuren

Der Fußball-Bundesligaklub 1. FC Kaiserslautern hat auf zwei Drogenfälle in seiner zweiten Mannschaft reagiert und die Verträge mit den Regionalligaspielern Dominick Kumbela und Jose da Veiga Sebastiao fristlos gekündigt.

Der Fußball-Bundesligaklub 1. FC Kaiserslautern hat auf zwei Drogenfälle in seiner zweiten Mannschaft reagiert und die Verträge mit den Regionalligaspielern Dominick Kumbela und Jose da Veiga Sebastiao fristlos gekündigt.

Nach Angaben des Vereins sahen die FCK-Verantwortlichen dies unabhängig von einer strafrechtlichen Verfolgung durch die Behörden nach Anhörung der Betroffenen als einzig mögliche Konsequenz an.

Nachdem Kumbela (21) und da Veiga Sebastiao (22) den Konsum von Cannabis in der Öffentlichkeit eingeräumt hatten, wurde der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag durch den FCK von den Vorkommnissen unterrichtet. Die zweite Mannschaft der „Roten Teufel“ belegt in der Regionalliga Süd derzeit mit 14 Punkten aus 14 Partien den 15. Tabellenplatz.

Quelle: FAZ.NET mit Material von sid

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Im Gespräch: Verena David Es wäre das falsche Signal

Die CDU ist gegen einen Modellversuch zur legalen Abgabe von Cannabis. Verena David will trotzdem weiter diskutieren – aber nicht über den Drogenkonsum ihrer Parteifreunde. Mehr

22.02.2015, 11:27 Uhr | Rhein-Main
Neuzugang Zhang freut sich auf Wolfsburg

Der 23-jährige Mittelfeldspieler von Beijing Guoan hat einen Zweieinhalb-Jahres-Vertrag bei dem niedersächsischen Bundesligaklub unterschrieben. Mehr

16.12.2014, 17:08 Uhr | Sport
FSV Frankfurt Der Höhenflug des FSV

In der Rückrunde der Zweiten Fußball-Bundesliga ist keine Mannschaft erfolgreicher als Frankfurt. Siege gegen Nürnberg, Leipzig und Kaiserslautern sind die Frucht harter Arbeit. Eine Analyse. Mehr Von Jörg Daniels

24.02.2015, 08:18 Uhr | Rhein-Main
Fußball und Golf Footgolf verbindet zwei sehr unterschiedliche Sportarten

Vor allem die Fans unterscheiden sich wohl meist deutlich bei diesen Sportarten: Fußball und Golf. Die beiden wurden aber nun verbunden. Die Mischung aus beiden, Footgolf, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Bei Footgolf wird mit einem Fußball ein Golfparcour bespielt. Mehr

17.11.2014, 15:07 Uhr | Sport
Zweite Bundesliga FCK verliert - Nürnberger Wende

17 Minuten genügen dem 1. FC Nürnberg gegen Fortuna Düsseldorf. Aufstiegs-Kandidat Kaiserslautern erlebt eine böse Überraschung. Und Heidenheim verliert in der Hauptstadt. Mehr

22.02.2015, 15:33 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 11.11.2005, 16:44 Uhr

Umfrage

Wer steigt aus der Bundesliga ab?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Kost und Logis für Marionetten

Von Christoph Becker

Allen 6000 Teilnehmern werden von den Veranstaltern der Europaspiele Anreise und Unterkunft bezahlt. Wer dabei die Zustände in Aserbaidschan ignoriert, macht sich zur Marionette des Regimes. Und das ist nur das Vorspiel. Mehr 4 3