http://www.faz.net/-gtl-6p9ie
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 11.11.2005, 16:44 Uhr

Cannabiskonsum Kündigung nach Drogenfällen bei FCK-Amateuren

Der Fußball-Bundesligaklub 1. FC Kaiserslautern hat auf zwei Drogenfälle in seiner zweiten Mannschaft reagiert und die Verträge mit den Regionalligaspielern Dominick Kumbela und Jose da Veiga Sebastiao fristlos gekündigt.

Der Fußball-Bundesligaklub 1. FC Kaiserslautern hat auf zwei Drogenfälle in seiner zweiten Mannschaft reagiert und die Verträge mit den Regionalligaspielern Dominick Kumbela und Jose da Veiga Sebastiao fristlos gekündigt.

Nach Angaben des Vereins sahen die FCK-Verantwortlichen dies unabhängig von einer strafrechtlichen Verfolgung durch die Behörden nach Anhörung der Betroffenen als einzig mögliche Konsequenz an.

Nachdem Kumbela (21) und da Veiga Sebastiao (22) den Konsum von Cannabis in der Öffentlichkeit eingeräumt hatten, wurde der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag durch den FCK von den Vorkommnissen unterrichtet. Die zweite Mannschaft der „Roten Teufel“ belegt in der Regionalliga Süd derzeit mit 14 Punkten aus 14 Partien den 15. Tabellenplatz.

Quelle: FAZ.NET mit Material von sid

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
FC Schalke 04 Tönnies bleibt – Embolo kommt

Die Schalker Mitgliederversammlung verläuft ruhiger als erwartet. Aufsichtsratschef Tönnies bekommt wieder das Vertrauen für drei Jahre. Und ein Schweizer EM-Teilnehmer kommt bis 2021. Mehr

26.06.2016, 14:07 Uhr | Sport
Vor EM-Spiel in Paris Löw warnt vor konterstarken Polen

Im zweiten EM-Spiel trifft die deutsche Mannschaft auf Polen. Sie sei eine kompakte Mannschaft mit hervorragenden Individualisten, warnt Bundestrainer Joachim Löw. Mehr

16.06.2016, 10:04 Uhr | Sport
FC Schalke 04 Königsblaue Schlammschlacht

Am Sonntag steht die Mitgliederversammlung von Schalke 04 an. Aufsichtsratschef Clemens Tönnies spendiert Bratwürste – und muss um seine Wiederwahl kämpfen. Kritiker machen ihm das Leben schwer. Mehr Von Daniel Meuren

25.06.2016, 13:34 Uhr | Sport
Fußball-EM Fanmeile in Berlin erwartet Hunderttausende

Zu den Spielen der deutschen Mannschaft werden Hunderttausende Fußballfans auf der größten Fanmeile in Deutschland mitfeiern. Auf fast zwei Kilometern Länge ist ein Public Viewing XXL angesagt. Mehr

09.06.2016, 15:51 Uhr | Sport
Eintracht Frankfurt Bobic im Phantasialand

Der Spieler-Etat der Eintracht beläuft sich auf 38 Millionen Euro. Große Sprünge, sagt der Sportvorstand, sind damit nicht drin. Er muss kreative Lösungen finden und will dem unzufriedenen Waldschmidt keinen Stein in den Weg legen. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

28.06.2016, 06:01 Uhr | Rhein-Main

Hörmanns Stunde der Wahrheit

Von Michael Reinsch

Jeder gegen jeden: Vier Wochen vor Rio kämpfen Sport und Staat um die Macht. Das erste Opfer scheint der Mann an der Spitze des DOSB zu werden. Mehr 1 0