Home
http://www.faz.net/-gtl-6p9ie
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Cannabiskonsum Kündigung nach Drogenfällen bei FCK-Amateuren

Der Fußball-Bundesligaklub 1. FC Kaiserslautern hat auf zwei Drogenfälle in seiner zweiten Mannschaft reagiert und die Verträge mit den Regionalligaspielern Dominick Kumbela und Jose da Veiga Sebastiao fristlos gekündigt.

Der Fußball-Bundesligaklub 1. FC Kaiserslautern hat auf zwei Drogenfälle in seiner zweiten Mannschaft reagiert und die Verträge mit den Regionalligaspielern Dominick Kumbela und Jose da Veiga Sebastiao fristlos gekündigt.

Nach Angaben des Vereins sahen die FCK-Verantwortlichen dies unabhängig von einer strafrechtlichen Verfolgung durch die Behörden nach Anhörung der Betroffenen als einzig mögliche Konsequenz an.

Nachdem Kumbela (21) und da Veiga Sebastiao (22) den Konsum von Cannabis in der Öffentlichkeit eingeräumt hatten, wurde der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag durch den FCK von den Vorkommnissen unterrichtet. Die zweite Mannschaft der „Roten Teufel“ belegt in der Regionalliga Süd derzeit mit 14 Punkten aus 14 Partien den 15. Tabellenplatz.

Quelle: FAZ.NET mit Material von sid

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Zorniger neuer Trainer Dutt rechnet beim VfB Stuttgart gnadenlos ab

Die Analyse der verkorksten Saison mit Happy End in Stuttgart nutzt Sportvorstand Robin Dutt zum Rundumschlag. In der neuen Saison gibt es beim VfB mit Alexander Zorniger daher nicht nur einen neuen Trainer. Mehr

25.05.2015, 13:44 Uhr | Sport
Neuzugang Zhang freut sich auf Wolfsburg

Der 23-jährige Mittelfeldspieler von Beijing Guoan hat einen Zweieinhalb-Jahres-Vertrag bei dem niedersächsischen Bundesligaklub unterschrieben. Mehr

16.12.2014, 17:08 Uhr | Sport
Fußball-Relegation Dämpfer zum Geburtstag für die Kickers

Der Weg von Kickers Offenbach zurück in die dritte Liga wird schwer. Der Meister der Regionalliga Südwest verlor das Hinspiel in der Relegation in Magdeburg – durch ein umstrittenes Gegentor. Mehr Von Jörg Daniels

27.05.2015, 21:54 Uhr | Sport
Die Grünen Cannabis-Gesetzesentwurf im Bundestag präsentiert

Die Grünen haben einen Kontrollgesetz-Entwurf für den Anbau, Besitz und Konsum von Cannabis bei einer Debatte im Bundestag vorgestellt. Mehr

20.03.2015, 18:31 Uhr | Politik
SV Darmstadt 98 Die Helden vom Böllenfalltor

Ein Siegerteam aus Verlierern, das Fußball als Schwerstarbeit versteht: Der Aufsteiger aus Darmstadt kann schon an diesem Sonntag in Fürth den Bundesliga-Durchmarsch perfekt machen. Und alle fragen sich: Wie konnte das passieren? Mehr Von Michael Eder und Alex Westhoff

17.05.2015, 11:55 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 11.11.2005, 16:44 Uhr

Das Übel geht in die Verlängerung

Von Evi Simeoni, Zürich

Der alte Mann geriet kurz ins Wanken – stürzte aber nicht. Joseph Blatter tritt seine fünfte Amtszeit als Fifa-Präsident an. Es hätte nur eine Nachricht gegeben, die noch schlimmer gewesen wäre als diese. Mehr 0

Umfrage

Wer setzt sich in der Relegation durch?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.