Sängerin Janelle Monáe solidarisiert sich mit #metoo- Betroffenen
http://www.faz.net/-gpc-96jz0

Grammys 2018: Janelle Monáe setzt Statement

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

© New York Times
          29.01.2018

          Grammys 2018 Janelle Monáe setzt Statement

          Auch die Grammys standen im Zeichen der #metoo- Debatte. Die amerikanische Soulsängerin setzte dabei ein starkes Zeichen und solidarisierte sich mit den Betroffenen. 0