http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Tötung von IS-Propagandachef Russland reklamiert Anti-Terror-Erfolg für sich

Nachdem die Terrormiliz IS den Tod ihres Propagandachefs bestätigt hat, schien es zunächst so, dass er bei einem amerikanischen Luftangriff getötet wurde. Nun beansprucht Russland, den Dschihadisten ausgeschaltet zu haben. Mehr 5

Syrien Kurden-Milizen angeblich nicht an Kämpfen gegen Türkei beteiligt

Im Norden Syriens kämpft die Türkei gegen kurdische Milizen. Diese sollen zuletzt herbe Verluste erlitten haben. Doch laut einem Sprecher waren die Milizen zum Zeitpunkt der Kämpfe gar nicht in der Region. 5

Chemiewaffeneinsatz Russland zweifelt UN-Bericht zu Syrien an

Laut einem UN-Bericht hat Syriens Machthaber Giftgas eingesetzt. Großbritannien und Frankreich werfen Assad nun „Kriegsverbrechen“ vor. Doch Russland liest den Bericht anders. 9

Abu Muhammed Adnani IS meldet Tod seines Propaganda-Chefs

Er war einer der bekanntesten Anführer der Terrormiliz „Islamischer Staat“. Nun wurde Abu Muhammed Adnani laut IS-Angaben bei einem Angriff getötet. 4

Gewalt gegen Politiker Mainzer AfD-Fraktionschef angegriffen und verletzt

Uwe Junge, Fraktionschef der AfD in Rheinland-Pfalz, ist von einem Unbekannten angegriffen worden. Doch Junge ist nicht der einzige Politiker der rechtspopulistischen Partei, der in dieser Woche Ziel einer Gewalttat wurde. Mehr 294

Sicherheitskontrolle ignoriert Verdächtige nach Räumung am Frankfurter Flughafen festgehalten

Eine Frau ist durch die Sicherheitskontrolle gelangt, bevor diese abgeschlossen war. Teile des Flughafens wurden geräumt, 10.000 Menschen mussten vor dem Gebäude in der Hitze ausharren. Inzwischen wurde sie identifiziert. Mehr 44

Drogenfund Mitarbeiter entdecken in Coca-Cola-Fabrik 370 Kilo Kokain

In einer französischen Coca-Cola-Fabrik ist eine große Menge Rauschgift aufgetaucht. Es stammt offenbar aus Südamerika. Mehr 5

Fußball-Transferticker Kommt noch der große Knaller?

Der Transferschlusstag verläuft bislang recht ruhig +++ Olympiasieger Santos beim Medizincheck +++ Gnabrys Wechsel nach Bremen perfekt +++ Eintracht Frankfurt arbeitet früh am Morgen +++ Kann Draxler doch noch aus Wolfsburg weg? +++ Alle Infos im Transferticker bei FAZ.NET. Mehr 60 91

Blogs | Food Affair Warum wir Süßes zum Dessert brauchen

Warum essen wir mehr als uns gut tut? Und welche Rolle spielt dabei unser Darm? Ein Gespräch mit der Biochemikerin Petra Schling. Mehr Von Diana von Kopp 0

13 Milliarden Euro Nachzahlung Amerikas Senat brachte die EU auf Apples Fährte

Nach der Entscheidung der EU-Kommission gegen Apple äußern sich amerikanische Politiker empört. Dabei haben offenbar gerade sie die Ermittlungen ursprünglich ausgelöst. Mehr 18

Flüchtlingskrise Deutschland 2025 – haben wir es dann „geschafft“?

Wie wird es zehn Jahre nach Merkels Satz „Wir schaffen das“ um die Flüchtlinge in Deutschland stehen? Ist die Integration von Hunderttausenden Migranten gelungen? Oder ist Deutschland ins Chaos gestürzt und Europa abgeschottet? Ein Ausblick in zwei Szenarien. Mehr Von Oliver Georgi 95

Freihandel Was nun, TTIP?

Sigmar Gabriel erklärt das Abkommen der EU mit Amerika für faktisch gescheitert, die Kommission will eine Einigung bis Jahresende. Wie passt das zusammen? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel 2 3

Jumbojet Der Erfinder der Boeing 747 ist tot

Das Großraum-Flugzeug Boeing 747 hat das Fliegen revolutioniert. Heute ist es nicht mehr konkurrenzfähig. Nun ist der Vater des legendären Jumbo-Jets, Joe Sutter, gestorben. Mehr Von Ulrich Friese 9

Merkel besucht Renzi Wie das Europa-Tandem zum Trike wurde

Angela Merkel trifft Italiens Premier Matteo Renzi. Der hat zielstrebig darauf hingearbeitet, neben Hollande endlich zum europäischen Führungstrio zu gehören. Besonders ein Zwischenfall brachte beide zusammen. Mehr Von Thomas Gutschker 5 13

Video-Filmkritik Finstere Ungeheuerlichkeiten, fein aquarelliert

Der japanische Trickfilm „Die Tragödie der Belladonna“ von 1973 ist eine verstörende fernöstliche Phantasie über unser Mittelalter. Eine rekonstruierte Fassung kehrt jetzt ins Kino zurück. Mehr Von Dietmar Dath 4

  • Natürlich muss ein Unternehmen, das in der EU Gewinne macht, sie hier versteuern. Apple und Irland stehen also zu Recht am Pranger. Noch jemand anderes gehört ebenfalls dorthin. Mehr 73 334

  • Hartz IV mit Methode
    Von Kerstin Schwenn
    Kerstin Schwenn

    Die Hartz IV-Leistungen sollen Anfang 2017 steigen. Die Erhöhungen folgen dabei strikten Vorgaben - und trotzdem kommt Kritik von den üblichen Verdächtigen. Das hat Methode. Mehr 43 65

  • Teure Aktivisten
    Von Klaus Max Smolka
    Klaus Max Smolka

    Der Fall Stada ist ein Fall fürs Lehrbuch. Aktivistische Investoren könnten anderswo folgen. Mehr 4 24

  • Seit elf Jahren beobachtet Sigmar Gabriel Angela Merkel aus nächster Nähe. Dass die Kanzlerin sich kaum angreifbar macht, bringt die SPD schier zur Verzweiflung. Tut sie es doch, sucht er seine Chance. Mehr 80 40

  • Schon Minderjährige können im Namen des IS andere Menschen attackieren. Das zeigt der Fall einer 16 Jahre alten Deutsch-Marokkanerin. Der Verfassungsschutz muss sie beobachten dürfen. Mehr 27 77

  • Illoyaler Gabriel
    Von Henrike Roßbach
    Henrike Roßbach

    Ein Wirtschaftsminister müsste eigentlich den Freihandel seines Landes fördern wollen. Stattdessen betreibt der SPD-Chef Parteipolitik. Mehr 97 90

  • Eine hässliche Angelegenheit
    Von Peter Carstens, Berlin
    Peter Carstens, Berlin

    Skandal oder billige Kampagne? Manche Abgeordnete des Bundestags kauften früher feine Füller auf Staatskosten. Jetzt kennt sie jeder. Mehr 37 55

  • Das geschickte Ausnutzen der Religionsfreiheit ist für den Rechtsstaat eine Bewährungsprobe. Mit guten Gründen ist Deutschland einen anderen Weg gegangen als Frankreich und hat die Vollverschleierung nicht verboten. Mehr 38 58

  • Was bleibt nach dem Start der Fußball-Bundesliga? Das Duell Bayern gegen Bremen vor TV-Zuschauern in 210 Ländern war – wie zu erwarten – keine gute Idee. Doch es passierte auch Überraschendes. Mehr 8 19

  • Recht im Zirkus
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Der Bundesjustizminister will die Justiz der Öffentlichkeit näher bringen und Übertragungen von Prozessen ermöglichen. Das wird zu einer Live-Justiz führen – mit Showmastern, Clowns und Opfern. Mehr 15 37

© dpa, reuters

Verlagsangebot

Karimow schwer erkrankt Wer herrscht in Usbekistan nach dem Despoten?

Widersprüchliche Berichte gibt es über das Schicksal des usbekischen Autokraten Islam Karimow. Lebt er, ist er tot? In jedem Fall stellt sich die Frage der Nachfolge dringlicher denn je. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau 5

Nordkorea Kim Jong-un soll Vize-Premierminister exekutiert haben

Immer wieder lässt Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un hochrangige Funktionäre hinrichten. Jetzt hat es Vize-Premierminister Kim Yong Jin getroffen. Mehr 10

Ein Jahr „Wir schaffen das“ Merkel gesteht Fehler in der Flüchtlingskrise ein

Ein Jahr nach ihrem Satz „Wir schaffen das“ gibt sich Kanzlerin Merkel selbstkritisch: Deutschland habe die Flüchtlingskrise zu lange verdrängt. Zu lange habe man die Staaten am Rande der EU mit Problemen allein gelassen. Mehr 16

Banken im Umbruch Chefs von Deutscher und Commerzbank besprachen Fusion

Die Spitzen der beiden größten deutschen Geldhäuser haben wirklich über einen Zusammenschluss gesprochen. Weit gekommen sind sie nach F.A.Z.-Informationen aber nicht. Mehr 0

Grafik des Tages Apple zahlt immer mehr Steuern

In Irland ist die Steuerlast des Konzerns minimal. Im Heimatmarkt in den Vereinigten Staaten und auch insgesamt im Ausland steigt diese jedoch kontinuierlich. Mehr 0

Integration in Arbeitsmarkt Bundesbehörden beschäftigen nur fünf Flüchtlinge

Ob die Integration der vielen Flüchtlinge gelingt, hängt wesentlich davon ab, ob sie Arbeit finden. Nachdem die F.A.Z. eine dramatische Zahl über die Großkonzerne aufdeckte, macht nun die nächste die Runde. Mehr 17

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Anlage in Rohstoffaktien Elektroautos versprechen eine große Zukunft für Lithium

Dank des Elektroautos ist die Nachfrage nach Lithium stark gestiegen. Der Boom rief viele neue Unternehmen auf den Plan und den Anstieg von Preisen und Aktienkursen vorerst beendet. Analysten sind dennoch optimistisch. Mehr Von Martin Hock 0

Versicherungspolice Niedrigzins macht Berufsunfähigkeit teuer

Die Jahresendrally bei privaten Rentenversicherungen um Kunden bleibt dieses Jahr aus. Zu niedrig sind die garantierten Leistungen. Eine Alternative finden viele Versicherer hingegen in den biometrischen Risiken. Mehr Von Philipp Krohn 0

Deutsche Bank & Commerzbank Vage Fusionsfantasie treibt Bank-Aktien

Ein Bericht zu einem möglichen Zusammenschluss von Deutscher Bank und Commerzbank bringt deren Aktien an der Börse wieder ins Gespräch und zeigt zugleich die ganze Verzweiflung im deutschen Bankenwesen auf. Mehr 2

Erdzeitalter Kommt das Anthropozän?

Seit Aufkommen der Menschheit sedimentiert die Erde anders, nämlich schneller und mit Plastikteilchen. Bedeutet das, dass wir in ein neues Zeitalter eintreten? Einige Wissenschaftler sprechen sich dafür aus. Mehr Von Helmut Mayer 5 1

Wahlkampf im Netz Trumps Fans aus Mazedonien

Im Netz hat Donald Trump sehr seltsame Hilfstruppen. Ausgerechnet in Mazedonien sind diverse Webseiten registriert, die Propaganda und Lügengeschichten im Sinne des Präsidentschaftskandidaten verbreiten. Mehr Von Adrian Lobe 2 7

DDR-Roman Das Herz ist ein pochender Knorpel

André Kubiczek erzählt in seiner hinreißenden „Skizze eines Sommers“ von René und seinen Freunden, dem ChefBrigadier der Dekadenz, Napoléon-Brandy, dem Mädchen ohne Namen und auch von der DDR. Mehr Von Rose-Maria Gropp 0

US Open Kommunizierende Dächer, ausgebaggerte Erinnerungen

Ungenutzt, aber mit Twitter-Account: Das Arthur-Ashe-Stadion ist regenfest – doch in New York herrscht zu Beginn der US Open Hochsommer. Zudem erschweren extreme Lichtverhältnisse das Spiel. Mehr Von Doris Henkel, New York 0

Klub-WM und Champions League Die Fifa will immer mehr Fußball

Fifa-Präsident Infantino will die Klub-WM massiv erweitern. Der Weltverband strebt ein Turnier mit 16 oder 32 Teams an. Zugleich verliert die Uefa den alleinigen Zugriff auf die Champions League. Mehr Von Michael Ashelm 4 10

Makai Mason Ein Amerikaner für die Nationalmannschaft

Makai Mason ist Amerikaner. Er besitzt aber auch den deutschen Pass. Deshalb spielt der Point Guard nun im Nationalteam von Bundestrainer Chris Fleming. Mehr Von Jörn Wenge, Gießen 2

Island Bauarbeiter müssen aufgebrachte Elfen besänftigen

Dass die Isländer einen Hang zur Mystik haben, ist seit langem bekannt. Immer wieder müssen Baustellen verlegt werden, um heiliges Elfenterritorium zu schützen. Jetzt sollen Bauarbeiter einen zugeschütteten Elfenfelsen wieder freilegen. Mehr 27

Nach Sexualverbrechen Deutscher Sektenführer in Uruguay ermordet

Der Sektenführer soll ein zur Tatzeit minderjähriges Mädchen mehrfach vergewaltigt haben. Nach einer Anklage in Deutschland tauchte er in Uruguay unter – jetzt ist seine gefesselte Leiche entdeckt worden. Mehr 2

In Turbulenzen geraten Notlandung mit 16 Verletzten in Limerick

Eine Maschine der Fluglinie United Airlines gerät auf dem Weg nach London in heftige Turbulenzen. 16 Passagiere erleiden dabei so schwere Verletzungen, dass die Maschine im irischen Limerick zwischenlanden muss. Mehr 2

Wohnen in Deutschland Luxus-Appartementhäuser für Studenten boomen

WG adieu: Studenten, die nicht so aufs Geld gucken müssen, leben heute in komfortablen Wohnheimen privater Investoren. Sie schätzen Ruhe und Komfort – wilde Partys gibt es selten. Mehr 12

Taschen aus U-Bahn-Sitzen Diese Taschen kommen von ganz unten

Die Idee ist ebenso alt wie die Stoffe: Eine Münchener Firma fertigt aus U-Bahn-Sitzbezügen Taschen – ähnlich wie das Label Freitag. Die Marke Kurzzug hat aber einen emotionalen Vorteil. Mehr Von Sabine Spieler 2 5

Dubiose Gesundheitsratschläge Simulanten des Sports

Sport ist anstrengend, steigert aber die Lebensqualität. Doch woher die Überwindung und Motivation nehmen? Die neuen Bequemlichkeitsversprechen sollen da helfen. Mehr Von Joachim Müller-Jung 2 32

Alles im grünen Bereich Das kratzt uns gar nicht

Brenneseln sind nicht nur lästig. Man kann auch Textilien aus ihnen herstellen. Einfach ist das aber nicht. Mehr Von Jörg Albrecht 1 7

Aufbahrung zu Hause Tot! Was jetzt?

In Deutschland sterben pro Jahr rund 900.000 Menschen. Meist lassen Angehörige die Toten so schnell wie möglich abholen. So bringen sie sich um den Trost einer Verabschiedung in Ruhe. Geschichte eines Trauerfalls. Mehr Von Magnus Heier 3

Amazon führt „Dash Button“ ein Waschmittel und Hundefutter auf Knopfdruck

Kein Waschmittel, keine Druckerpatrone, kein Katzenfutter mehr im Haus? Amazon will, dass Kunden das nicht mehr passiert. Sie müssen nur noch drücken. Oder ihre Haushaltsgeräte übernehmen es. So funktioniert es. Mehr Von Marco Dettweiler 18 13

Škoda Octavia Combi Mit Háček auf allen vieren

Škoda schickt den Octavia RS jetzt auch mit Allradantrieb auf die Reise. Außer flotten Fahrleistungen bringt der kompakte Kombi jede Menge Platz und einen hohen Nutzwert mit. Mehr Von Martina Göres 5 6

Kolumne „Nine to five“ Keine Kännchen in der Kantine

„Diese Geschmacksverstärker! Jeden Tag bin ich so aufgebläht!“ Was unter Bekannten das Wetter, ist für Kollegen das Mittagessen. Doch Kantinenkritik kann noch so viel weiter gehen... Mehr Von Eva Heidenfelder 14

Neue Studie In 10 Jahren werden 100.000 Elektroingenieure fehlen

Wie groß in Deutschland die Ingenieurslücke zu werden droht, zeigt eine neue Studie: 100.000 zusätzliche Elektroingenieure sind wegen der Digitalisierung in den kommenden zehn Jahren nötig. Wo sollen die nur alle herkommen? Mehr 33

Spanien Die Urlaubsinsel Fuerteventura

Die spanische Insel Fuerteventura liegt rund hundert Kilometer von der afrikanischen Küste entfernt. Unter Surfern gilt sie als europäisches Hawaii, denn dank günstiger Winde finden Wassersportler hier optimale Bedingungen. Mehr 2

Radweg an der Eger Tauwetter und Sonnenschein

Die Eger entspringt im Fichtelgebirge und mündet in die Elbe. Ein Radweg folgt dem Fluss. Er führt auch von Oberfranken nach Tschechien – vor allem jedoch in die jüngere europäische Geschichte. Mehr Von Gerhard Fitzthum 21

Bildungsexperte im Interview „Nachhilfe kann zur Belastung werden“

Wenn es für Schüler von der Grundschule aufs Gymnasium geht, fragen sich viele Eltern: Coaching ja oder nein? Heinz-Peter Meidinger, Vorsitzender des Deutschen Philologenverbandes, über Sinn und Unsinn beim Helfen. Mehr Von Anke Schipp 7 19

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Wie man erdbebensicher baut

Ob in Italien oder Myanmar - Erdbeben sind unberechenbare Naturkatastrophen mit schrecklichem Ausgang. Doch die Folgen lassen sich abmildern. Vor allem beim Neubau. Mehr Von Niklas Záboji 1 4

Auktion Herbstleuchten

Das Schloss Ahlden versteigert in seiner Herbstauktion am 3., 4. und 10. September neben Alter Kunst, 19. Jahrhundert und Moderne auch Silber und Kunsthandwerk: Eine Vorschau Mehr Von Vita von Wedel 2

Zweifel an Aussagekraft Immer Ärger mit dem Mietspiegel

Er soll Mieter vor Mondpreisen bewahren und sagt Vermietern, wann die Mietpreisbremse greift. Doch Kritiker urteilen: Die Daten in den Statistiken bilden vieles ab, nur nicht die Realität. Mehr Von Nadine Oberhuber 15 19

Teurer wohnen für Studenten Dachterrasse und Empfangsdienst

Private Investoren bauen immer mehr Studentenwohnheime in Frankfurt. Den Wohnungsmangel beseitigt das aber nicht - denn nur wenige können sich die Apartments leisten. Mehr Von Caroline Wiemann, Frankfurt 1 7

Später Lohn für Amateuerclub SV 1914 Rotenburg kassiert für Mustafi-Wechsel

Shkodran Mustafi ist vom SV 1914 Rotenburg in Osthessen ehedem ausgebildet worden. Das zahlt sich für den kleinen Club nun aus. Mehr 3

In der „Rechtsstaatsklasse“ Flüchtlinge lernen Demokratie

Für viele Flüchtlinge in Deutschland heißt es, sich schnell auf eine neue Werteordnung einzustellen. Hessens Justiz will beim Start in eine offene Gesellschaft helfen. Und erlebt so manche Überraschung. Mehr Von Helmut Schwan 7

23. August 2016: Durch Raum und Zeit lässt sich bald wieder im Planetarium am Prenzlauer Berg reisen. In zwei Tagen eröffnet das Haus in Berlin nach zwei Jahren Umbau. Es ist nun das modernste Wissenschaftstheater Europas. © dpa 23. August 2016: Durch Raum und Zeit lässt sich bald wieder im Planetarium am Prenzlauer Berg reisen. In zwei Tagen eröffnet das Haus in Berlin nach zwei Jahren Umbau. Es ist nun das modernste Wissenschaftstheater Europas.

Recht im Zirkus

Von Reinhard Müller

Der Bundesjustizminister will die Justiz der Öffentlichkeit näher bringen und Übertragungen von Prozessen ermöglichen. Das wird zu einer Live-Justiz führen – mit Showmastern, Clowns und Opfern. Mehr 15 37

Fahrradmesse Eurobike 3000 Räder warten auf ihre Testfahrer

Am Mittwoch öffnet in Friedrichshafen für Fachbesucher die 25. Auflage der Fahrradmesse Eurobike. Am Samstag und Sonntag dürfen dann alle kommen. Einiges ist in diesem Jahr anders als in der Vergangenheit organisiert. Was gibt es zu sehen und zu erradeln? Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 0

Das Beste aus dem Netz Jennifer Rostock und die AfD

Die Rock-Band Jennifer Rostock positioniert sich vor den Landtagswahlen klar – gegen die AfD. Das Video geht derzeit viral und hat schon vier Millionen Aufrufe. Mehr 4

Stadtgarten Grüne Insel

Seit fünf Jahren zieht ein Garten im Westen von Leipzig die Menschen an. Darunter auch den Fotografen Dominik Wolf. Mehr Von Birgit Ochs 1 0

Auswahl durch Algorithmus Wenn der Computer neue Mitarbeiter aussucht

Wäre es nicht toll, wenn Chefs ihre Bewerber unabhängig von Herkunft und Geschlecht auswählten? SAP fand das auch und hat eine Software entwickelt, die menschlichen Entscheidern überlegen sein soll. Kann sie wirklich Talente erkennen? Mehr Von Sven Astheimer 9 7

Emma Stone „Ryan Gosling führt verdammt gut“

Emma Stone tanzt begeistert mit Ryan Gosling, Selena Gomez leidet an Panikattacken und Depressionen, und Justin Biebers Instagram-Account ist zurück – der Smalltalk. Mehr 15

Grafik des Tages Apple zahlt immer mehr Steuern

In Irland ist die Steuerlast des Konzerns minimal. Im Heimatmarkt in den Vereinigten Staaten und auch insgesamt im Ausland steigt diese jedoch kontinuierlich. Mehr 0

Die wichtigsten Nachrichten des Tages.
Jeden Tag zu 5 verschiedenen Uhrzeiten!

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden