http://www.faz.net/-gpc

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Neuer Aufruf : Künstliche Intelligenz – Europäische Forscher schlagen Alarm

Google ist stark, Amerikas Spitzenuniversitäten sind Weltklasse. Eine Gruppe Wissenschaftler in Europa fürchtet nun, abgehängt zu werden. Und macht einen Vorschlag.

Kommentar : Plastik zu Geld

Steuern auf Plastik, Steuern auf Zucker – es gibt viele Ideen für den Staat, sich Geld zu holen. Nicht so schnell!

FAZ.NET-Sprinter : Boni für die Spar-Apostel

Bei Opel tobt ein Verteilungskampf, in Brüssel wird über den nächsten EU-Haushalt gefeilscht. Und in Washington ist der Handelskonflikt eines der heiklen Themen beim Besuch von Macron bei Trump.

Macron-Kommentar : Der Lieblingseuropäer

Donald Trump mag dem französischen Staatsgast Girlanden binden. Finden Amerikas und Frankreichs Präsident in wichtigen Fragen keinen Konsens, dürfte das europäisch-amerikanische Verhältnis von schweren Turbulenzen durchgeschüttelt werden.

Syrien-Kommentar : Das Völkerrecht wahren

Das Völkerrecht ist zwar nicht durchsetzbar wie staatliches Recht, aber es gilt – auch das Gewaltverbot. Es ist allerdings nicht dazu da, um Gewaltherrscher wie Assad in Syrien zu schützen.

Bundesliga-Kommentar : Die verdoppelte Ungerechtigkeit

Wo immer die aktuell kontroversesten Entwicklungen des Fußballs ihre negative Zuspitzung erleben, steht der SC Freiburg im Mittelpunkt – als Spielball. Wie lange trotzen sie im Breisgau noch diesen Tiefschlägen?

FAZ.NET-Sprinter : Beginn einer Männer-Freundschaft

Emmanuel Macron hat bei seinem Staatsbesuch in Amerika drei Tage Zeit, eine Verbindung zu Donald Trump zu finden. Im Sprinter steht, wie er das anstellen will. Und wer diese Woche auch nach Washington reist.

Die Wahl von Nahles : Die SPD in der Sackgasse

Andrea Nahles führt eine unversöhnte Partei mit ersten Anzeichen akuter Selbstzerstörung. Der SPD droht ähnlich wie der Linkspartei eine Zukunft als politische Sekte.

Kriminalstatistik : Schutzpflicht des Staates

Kriminalität ist kein Naturereignis, das hingenommen werden muss wie das Wetter. Ein Beispiel dafür ist der Rückgang des Einbruchsdiebstahls.

Drama um todkrankes Kleinkind : „Mein Sohn ist immer noch am Leben!“

Bei einem todkranken Kleinkind aus Großbritannien sollen die lebenserhaltenden Maßnahmen beendet werden. Seine Eltern kämpfen mit aller Macht dagegen an – und haben laut dem Vater in der vergangenen Nacht ein Wunder erlebt.

Fox-News-Mann Sean Hannity : Trumps Telefonseelsorger

Wenn der Präsident frustriert ist, ruft er Fox-News-Moderator Sean Hannity an. Der ist längst ein wichtiger inoffizieller Berater Trumps. Und nun hat er seinen eigenen Skandal am Hals.

Feiertag 31. Oktober : Können wir uns das leisten?

Bald lockt der Mai mit vielen Feiertagen. Nun wollen weitere Bundesländer an den Feiertagskuchen – und ihren Arbeitnehmern den Reformationstag spendieren. Doch den Müßiggang muss man sich erst einmal leisten können.
Ihre goldenen Käfige will das Rentnerehepaar nicht verkaufen, sie leben von ihrer Rente.

FAZ Plus Artikel: Teure Immobilien : Unglücklich in der Villa

Ein Ehepaar lebt in millionenschweren Häusern, davon profitieren können sie dennoch nicht. Grund dafür: Hypotheken, Instandhaltungen und der nicht vorhandene Verkaufswille. Sie leben lieber von ihren Renten.

Solingen-Gedenken : FDP warnt vor Türkei-Wahlkampf

Der türkische Außenminister will auf einer Gedenkfeier in Solingen sprechen. Die FDP warnt vor einem Wahlkampfauftritt, auch die CDU fordert ein Verbot. Außenminister Maas sieht es völlig anders.

Konjunktur der Industrie : Besser wird’s nicht

Den auf der Hannover Messe ausstellenden Branchen Maschinenbau, Elektrotechnik und IT geht es sehr gut. Aber die Industrie warnt: Die Konjunktur hat ihren Höhepunkt erreicht.
Die Quartalszahlen der Google-Mutter übertrafen die Erwartungen.

Quartalszahlen : Google-Holding Alphabet überzeugt

Das Werbegeschäft des Internetkonzerns läuft weiterhin glänzend. Aber die Kosten steigen noch mehr als die Umsätze. Und Sparten wie Waymo bringen bislang kaum Geld ein.

Finanzmärkte

Der verlustbringende Musik-Streamingdienstes Spotify feierte im April sein Debüt an der New York Stock Exchange.

Börsengänge : Dotcom-Blase 2.0?!

Seit der Technologieblase im Jahr 2000 gab es nie so viele unprofitable Technologie-Unternehmen, die an die Börse drängten, wie jetzt. Kritiker fürchten eine neue Blase.
SAP-Vorstandschef Bill McDermott ist mit dem Geschäftsverlauf sehr zufrieden.

Prognosen übertroffen : Cloud-Gewinner SAP

Der Walldorfer Softwarekonzern überzeugt mit einer Trendwende im operativen Geschäft. Die hohen Investitionen in das Cloud-Geschäft tragen erste große Früchte. Der Umsatz mit der Wolke knackt erstmals eine wichtige Marke.

TV-Kritik „Hart aber fair“ : Der Autismus der 68er

„Hart aber Fair“ will die 68er erklären und lädt Rainer Langhans ein. Die Ansichten des APO-Veterans sind teilweise peinlich – aber hilfreich, um die 68er besser zu verstehen.
Viele Zugstrecken führen direkt durch Wohngebiete wie hier in Assmanshausen am Rhein(Archivbild).

Plan bis 2020 : Bahn will Schienenlärm halbieren

Der Lärm durch Züge soll weiter sinken. Dafür investiert der Konzern in geräuscharme Züge. Doch viele Wägen ausländischer Firmen verfügen nicht über die dafür erforderliche Technik.
Digital first: Axel Hellmann, Vorstand von Eintracht Frankfurt, will den Verein an die Spitze der Digital-Tabelle führen.

„Money meets Idea“ : Die Eintracht wird digitaler

Der Fußballklub und das Tech Quartier fördern Start-Ups aus dem Sport. Deutscher Experte auf dem Gebiet der datenbasierten Analyse im Sport ist ein ehemaliger Spieler der Eintracht.

Frankfurt : Endspurt für die Altstadt

Am 9. Mai fallen die Zäune vor der Altstadt-Baustelle. Doch der Ausbau der Läden und Restaurants zieht sich hin. Zur Eröffnungsfeier soll alles fertig sein.
Kontrolle: Die Polizei auf der Jagd nach Temposünder. In Butzbach fuhr ein 83-jähriger Autofahrer jedoch zu langsam auf der Straße.

Temposünder in Butzbach : Langsamer, als die Polizei erlaubt

Mit sechs Stundenkilometer über die Autobahn. Das Kunststück versuchte am Montag ein 83 Jahre alter Traktorfahrer auf der A5. Weitere Umstände veranlassten die Polizei dazu, dem Mann seine Autoschlüssel abzunehmen.
Wenn es nicht hilft, dass der Chef von Tesla gar nicht mehr nach Hause geht, dann wird es noch ungefähr fünf Jahre dauern, bis das letzte vorbestellte Elektroauto „Model 3“ gebaut ist.

Schlusslicht : Perpetuum E-mobile

Kann es sein, dass diese Woche unter dem Hoch Norbert die Sonnenkollektoren auf dem Dach wie blöde Strom produzierten, dass aber nicht eine Jubelnews zur E-Mobilität ins Haus flatterte?
Künstlerische Darstellung der Radioteleskope auf der Erde und im Orbit bei der Beobachtung der 230 Millionen Lichtjahre entfernten Perseus Galaxie.

Astronomie : Auf Tuchfühlung mit dem Schwarzen Loch

So scharf wie ein Teleskop mit einem Durchmesser von 350.000 Kilometer: Astronomen haben mithilfe eines Netzwerks von weltweit verteilten Observatorien das Schwarze Loch in der Galaxie Perseus A untersucht.
Schnee ist nicht mehr genug: In Kärnten lärmen jedes Frühjahr Metaller beim Musikfestival „Full Metal Mountain“.

Reise

Metal-Festival in Kärnten : Für Wacken reicht der Schnee

Dass auf den Après-Ski-Hütten in Kärnten ein paar Tage lang Hardrock statt Helene Fischer läuft, hat mit den Problemen des Wintersports zu tun. Und einfach so ins Bett zu gehen, geht gegen die Rockerehre.

Männer am Strom: Bernhard Böhmer (links), Christian Chudoba (sitzend) und Oliver March von Lumenaza

Gründerserie : Strom aus der Region

Grünen Strom direkt vom Erzeuger an den Verbraucher verkaufen? Geht nicht, denken die meisten. Diese jungen Gründer und ihr Start-up haben aber genau damit jetzt Erfolg.
Stellenmarkt