Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET

Annexion der Krim Putin verstößt gegen russische Verfassung

Die Annexion der Krim war nicht nur völkerrechtswidrig. Die Verstöße gegen das Gewaltverbot und das Annexionsverbot der UN-Charta stellen zugleich Verstöße gegen die Verfassung Russlands dar. Ein Gastbeitrag. Mehr 7 28

Nach Genfer Gesprächen Separatisten in der Ostukraine verweigern Abzug

Der Friedensfahrplan des Genfer Krisengipfels zeigt offenbar noch keine Wirkung - die Lage im Osten der Ukraine bleibt gespannt. Pro-russische Separatisten halten weiter etliche Regierungsgebäude besetzt. In Slawansk sollen auch Schüsse gefallen sein. Mehr 63 8

Bundesagentur für Arbeit Selbständige sollen seltener Hartz IV bekommen

Sie betreiben einen Kiosk, arbeiten als freie Fotografen oder als Künstler. Über die Runden kommen sie aber nur mit Hilfe vom Jobcenter. Das will die Bundesagentur für Arbeit jetzt einschränken. Mehr 5 5

Auftritt in Putins Fragestunde Snowden rechtfertigt sich

In einem Zeitungsbeitrag weist Whistleblower Edward Snowden Kritik an seinem Auftritt in Putins jüngster Fernseh-Fragestunde zurück. Sigmar Gabriel bezeichnet die Video-Schalte als „obszön“. Mehr 2

Reaktionen auf Márquez’ Tod Der größte Kolumbianer, ein Weltliterat

Nach dem Tod des Literaturnobelpreisträgers Gabriel García Márquez spielen alte Konflikte keine Rolle mehr: Staatsmänner und Kollegen bekunden ihre Trauer. Mehr

Fraktur - Die Sprachglosse Gleiches Unrecht für alle!

Auch Putin muss die Gerechtigkeitslücke in seinem Vorgarten schließen dürfen. Mehr 3 19

Mount Everest Lawine tötet zwölf Bergsteiger

Es ist das schwerste Unglück in der Geschichte des Alpinismus. Eine Lawine hat am Mount Everest mindestens zwölf Nepalesen beim Aufstieg erfasst und mitgerissen. Mehr

Politik aus dem Herzen Der Papst als Weltdiplomat

Franziskus macht eine Außenpolitik aus dem Herzen und nicht nach geopolitischen Vorgaben. Der Einfluss des vatikanischen Staatssekretariates hält sich dabei in Grenzen. Mehr 3

Paralleljustiz in Deutschland Wenn Friedensrichter ihre Visitenkarten verteilen

Die CDU hat sich den Kampf gegen Paralleljustiz auf die Fahnen geschrieben. Doch mit der Forderung nach Gesetzesänderungen hält sie sich zurück. Anders als mancher Politiker sieht das Justizministerium keine Lücken. Mehr 13 10

Schiffsunglück vor Südkorea Der verzweifelte Kampf gegen Strömung und Wind

Hunderte Taucher suchen in der gesunkenen Fähre vor Südkorea fieberhaft nach eingeschlossenen Überlebenden. Bislang erfolglos. Ein Geretteter wurde erhängt aufgefunden. Mehr 1 7

Das Crowdfunding des PeterLicht Es gibt keinen Markt mehr für das, was er macht

Die Digitalisierung entzog dem Sänger PeterLicht die Existenzgrundlage, jetzt versucht er es mit Crowdfunding. Wir haben ihn getroffen und uns mit ihm auf die Suche gemacht: nach der Crowd. Mehr 1

Video-Streaming Wir machen uns unser eigenes Fernsehprogramm

Unzufrieden mit dem Fernsehprogramm an den Feiertagen? Das muss nicht sein. Fernsehen wird heute fröhlich übers Internet geschaut: Video-Streaming ist immer und überall verfügbar. Mehr

Biblische Archäologie So sah Jerusalem zu Zeiten Jesu aus

Zu Ostern pilgern wieder Zehntausende zu den Stätten der Passionsgeschichte. Doch das historische Jerusalem ist längst zerstört, überbaut und teilweise restauriert. Eine interaktive Zeitreise in die biblische Geschichte. Mehr 11

  • Heimsuchung in Nigeria
    Von Jochen Stahnke
    Jochen Stahnke

    Der islamistische Terror in Nigeria dehnt sich immer weiter aus. Aber um den Aufstand zu bekämpfen müsste die Regierung erst einmal wissen, wer Boko Haram überhaupt ist. Mehr 4

  • Auf den Pfarrer kommt es an
    Von Reinhard Bingener
    Reinhard Bingener

    Ein Gericht ohne Richter? Ein Krankenhaus ohne Arzt? Nicht vorstellbar. Eine Kirche ohne Pfarrer scheint schon weniger paradox. Dabei stellt die Pfarrerschaft ein immenses Kapital dar. Mehr 18 18

  • Jetzt müssen alle ran
    Von Georg Giersberg
    Georg Giersberg

    Wenn Deutschland seinen Wohlstand halten will, muss es alle Reserven mobilisieren: Schüler, Auszubildende, Studenten, Rentner - jeder ist gefragt. Mehr 95 22

  • Völkerrecht geht vor Profit
    Von Henrike Roßbach
    Henrike Roßbach

    Für Sanktionen gegen Russland ist die Stunde der Wahrheit gekommen. Der Westen muss seinen Worte Taten folgen lassen. Und auch die deutsche Wirtschaft muss einsehen, dass Putin die friedenspolitische Rendite verspielt. Mehr 198 57

  • Flagge zeigen
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Die Nato brauchte ihre Zeit, um aus dem Winterschlaf zu erwachen. Jetzt muss sie an ihrer Ostgrenze Flagge zeigen, um nach innen und nach außen glaubwürdig zu bleiben. Mehr 168 51

  • Alleinfahrzentrale
    Von Michael Spehr
    Michael Spehr

    Irgendwann sollen autonom fahrende Autos ihre Zielpersonen einsammeln, deren Routen koordinieren und sich ohne störenden Parkplatzsuchverkehr wieder entfernen. Mehr

  • Alternativlose Umweltzone
    Von Mechthild Harting
    Mechthild Harting

    Mit der Diskussion um hohe Feinstaubwerte hebt augenblicklich auch wieder die Debatte um Sinn und Unsinn einer Umweltzone an. Doch: Was wäre eine Alternative zur Umweltzone? Mehr 17 4

  • Mach mal Foto
    Von Hans-Heinrich Pardey
    Hans-Heinrich Pardey

    Der ambitionierte Fotoamateur scheint eine bedrohte Art zu werden: Man muss befürchten, dass die jungen Leute aus der Generation Handyfoto als Kunden ausbleiben. Mehr 1 4

  • Adelina Sotnikowa kam auf zweifelhafte Weise zum Olympiasieg. Nun wird der Triumph zwei Monate später auch offiziell angezweifelt. Alles ist also wie immer im Eiskunstlauf. Mehr 2 4

  • Puppenspieler Putin
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Die Hoffnung auf eine Lösung in der Ukraine-Krise hat wenig mit dem Ergebnis des Genfer Krisengipfels zu tun. Skepsis ist berechtigt, wie Putins jüngster Fernsehauftritt zeigt. Mehr 2 13

Türkische Geheimdienst-Reform Grabungsarbeiten für Erdogans neuen tiefen Staat

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan arbeitet weiter an der Aushöhlung der Gewaltenteilung in seinem Land. Nun hat das Parlament ein Gesetz gebilligt, dass die Geheimdienste quasi jeglicher Kontrolle entzieht. Mehr

Annexion der Krim Putin verstößt gegen russische Verfassung

Die Annexion der Krim war nicht nur völkerrechtswidrig. Die Verstöße gegen das Gewaltverbot und das Annexionsverbot der UN-Charta stellen zugleich Verstöße gegen die Verfassung Russlands dar. Ein Gastbeitrag. Mehr 7 28

Verbrechen an Gefangenen Nordkorea soll vor Internationalen Strafgerichtshof

Die Menschen in Pjöngjangs Straflagern essen Gras, gehalten werden sie wie Tiere. Wegen massiver Verletzungen der Menschenrechte will ein UN-Untersuchungsausschuss das Kim-Regime vor den Internationalen Strafgerichtshof bringen. Mehr 17 15

Steuern zu hoch Voestalpine stellt Standort Österreich in Frage

Eine falsche Umweltpolitik in Europa, zu hohe Steuern in Österreich, und die Regierung lässt nicht mit sich sprechen: Der Chef des Stahlkonzerns Voestalpine sieht seine Werke nur noch ungern in Österreich. Mehr

In Amerika Facebook sagt, wo deine Freunde sind

„Andrea ist in der Nähe“: Facebook sagt seinen Mitgliedern in Amerika jetzt, wo ihre Freunde gerade stecken. Gegen Datenschutz-Bedenken hat sich der Konzern gewappnet. Mehr 4 4

Regierungszahlen Mehr Verbrauchern wird der Strom abgestellt

Weil sie die Rechnung nicht zahlen können, müssen 300.000 Menschen auf Strom verzichten. Es sind mehr geworden. Mehr 6

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --  

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --  
  Dow Jones --  --  
  Euro in Dollar --  --  
  Gold --  --  
  Rohöl Brent --  --  

Anleihenmarkt Die Not zwingt zum Risiko

Bei Privatanlegern erfreuen sich Griechenlandanleihen großer Beliebtheit. Offenbar haben sie den Schuldenschnitt verdrängt. Zwei neue Anleihen sind dagegen auch etwas für weniger Risikofreudige. Mehr 4 1

Thomas Kutschaty Landesminister will gegen Internet-Spiele vorgehen

Farmville, Clash of Clans, Candy Crush: Viele Spiele im Internet sind erst mal kostenlos, aber verführen später zum Geldausgeben. Nordrhein-Westfalens Justizminister will das ändern. Mehr 8 2

Börsengang von Weibo Chinas Twitter-Rivale startet mit Kursfeuerwerk

Chinas Twitter-Pendant Weibo ist in Amerika an die Börse gegangen, und der Kurs schoss zeitweise fast um die Hälfte in die Höhe. Trotzdem ist der Börsengang nicht so erfolgreich wie erhofft. Mehr

Zum Tod von Gabriel García Márquez Der Meister des magischen Realismus verstummt

Sein berühmtester Roman steht für Magie, Gewalt und politische Tragik eines ganzen Kontinents: Zum Tod des kolumbianischen Nobelpreisträgers Gabriel García Márquez. Mehr 1 10

TV-Kritik: Beckmann Bedroht die digitale Revolution die Demokratie?

Wie können Marktwirtschaft und Menschenrechte im Internet überleben? Bei Beckmann kündigt Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel an, die Macht von Konzernen wie Google und Facebook zu prüfen: Der Staat müsse bereit sein zu regulieren. Mehr 19 10

Fernsehserie „Die Bibel“ Am Anfang war das Wort, nun kommt das Bild

Von diesem Gründonnerstag Abend an zeigt Vox die zehnteilige Serie „Die Bibel“. Sie erzählt aus dem Alten und dem Neuen Testament, wie man es von Hollywood kennt: mit aller Wucht. Mehr 12 8

1. FC Nürnberg Verbeek schimpft über „unverschämte“ Geldstrafe

Für seine Schimpftirade in Freiburg muss Nürnbergs Trainer Gertjan Verbeek eine saftige Geldstrafe an den DFB zahlen. Der Niederländer nennt das „unverschämt“ und kündigt Einspruch an. Mehr

Fußball kompakt Ohne Neuer und Alaba

Die Bayern müssen auf Neuer und Alaba verzichten ++ Veh ruft als einziger in der Wüste ++ Köln richtet einen Appell an seine Fans ++ Van Basten hat einen neuen Job ++ Fußball kompakt am Freitag. Mehr

Sprung ins Wasser Hornissen-Attacke auf Golfer Larrazabal

Erst versuchte Pablo Larrazabal die Hornissen mit einem Handtuch zu vertreiben. Dann sprang er in voller Bekleidung mit einem beherzten Sprung ins Wasser. Dennoch trug der Golfprofi 20 Stiche der aggressiven Angreifer davon. Mehr

Philippinen Männer lassen sich an Karfreitag kreuzigen

Zum Todestag Jesu treiben jedes Jahr Katholiken auf den Philippinen ihre Selbstgeißelung auf die Spitze. Sie lassen sich kreuzigen. Mehr 5 1

„X-Men“-Regisseur Bryan Singer wegen sexuellen Missbrauchs verklagt

Der „X-Men“-Regisseur Bryan Singer ist wegen sexuellen Missbrauchs eines Minderjährigen verklagt worden. Der angebliche Missbrauch soll vor 15 Jahren stattgefunden haben. Mehr 1

Schiffsunglück vor Südkorea Taucher dringen erstmals ins Innere der Fähre vor

Die Rettungskräfte haben außerdem damit begonnen, Luft in das Wrack zu pumpen. Der öffentliche Druck auf Behörden und Besatzung wächst. Möglicherweise war der Kapitän zum Zeitpunkt des Unglücks nicht auf der Brücke. Mehr 3 6

Chemiebranche in Rhein-Main „Die Rente mit 63 ist die falsche Botschaft“

Seit 2008 bereitet die Chemiebranche ihre Mitarbeiter auf die Rente mit 67 vor. Sie unternimmt viel, um die Kräfte gesund zu halten. Nun drohen ihr durch die geplante Rente mit 63 Leistungsträger abhandenzukommen. Mehr 1 2

Bad Homburg Champagnerluft und Feinstaub

Bad Homburg sorgt sich um sein Heilbad-Prädikat. Das Forschungszentrum Jülich ist den Schadstoffen in der Luft auf der Spur. Mehr 2

Kommentar Alternativlose Umweltzone

Mit der Diskussion um hohe Feinstaubwerte hebt augenblicklich auch wieder die Debatte um Sinn und Unsinn einer Umweltzone an. Doch: Was wäre eine Alternative zur Umweltzone? Mehr 17 4

Insekten-Weibchen mit Penis Vertauschte Geschlechter

Sex mal anders: In Brasilien wurden Höhleninsekten entdeckt, bei denen die Weibchen sich den Samen in der männlichen Vagina abholen - und den Rollentausch nicht nur zum Geschlechtsakt nutzen. Mehr 1 8

Ferne Welten Erdgroßer Planet in bewohnbarer Zone entdeckt

Ist Kepler-186f ein Gesteinsplanet wie die Erde auf dem sogar flüssiges Wasser existiert? Seine Entdecker, Forscher des Seti-Instituts, sind optimistisch. Mehr 3 9

+++ Klimaticker April +++ Titanic-Legende, Hockeystickwelle, Klimarat-Bashing

Was macht eigentlich die Apokalypse? Unser Glossenticker mit ernsten Nachrichten zum Klimawandel und ihren (weniger ernsten) Pointen. Ein Update mit dem Packeis-Mythos über den Titanic-Untergang, mit einer Kampagne gegen CNN und dem jüngsten IPCC-“Skandal“. Mehr 73 35

Mexico Männer in Pachuco Style

Bunte Anzüge, breite Schuhe und Hüte mit Federn - das ist der „Pachuco“-Stil. Ursprünglich prägten ihn mexikanische Einwanderer im Los Angeles der dreißiger Jahre. Nun wird der Stil in Mexiko wiederentdeckt. Mehr 3

Victoria Beckham wird 40 Posh Spice, Spielerfrau, Mode-Ikone

Sie wurde bekannt als Spice Girl und Frau von David Beckham. Dass sie eine Solokarriere in der Mode hinlegen wird, traute man ihr kaum zu. Heute wird Victoria Beckham 40 - und hat es als Designerin zweifellos geschafft. Ihre Karriere in Bildern. Mehr 4

Ducati Diavel Das Spiel der dunklen Mächte

Ducati hat die einzigartige Diavel überarbeitet. Die Italiener setzen auf Schwarz für die 17835 Euro kostende Basis-Version. Zum Teufel mit dem ganzen Sprit. Mehr 1 4

Hilfe gegen Legionellen Gefahr aus dem Wasserhahn

Nicht nur Warmwasser-, sondern auch Kaltwasserleitungen können zur Brutstätte der Bakterien werden. In jedem Fall hilft Spülen – und dafür gibt es das Venturi-Ventil. Mehr 7 22

Reise durch Äthiopien Das waren keine Menschen, das waren Engel!

Ob der Glaube Berge versetzen kann, sei dahingestellt. Dass er Berge in Gotteshäuser zu verwandeln vermag, steht außer Zweifel. In Äthiopien hat er genau das und längst nicht nur das getan: Eine wundersame Reise durch eines der ältesten christlichen Länder der Erde. Mehr 2

Historischer Friseursalon in Altenburg Schneiden, hören, sagen, weitersagen

Seit 1966 hatte niemand den Laden betreten, in dem der Friseurmeister von Altenburg vierzig Jahre lang gearbeitet hatte. Erst im Jahr 2002 wurde er wieder aufgeschlossen. Jetzt ist er ein Museum, in dem es immer noch nach Haarwasser duftet. Mehr 19

Überforderte Chefs Nachhilfe für Unternehmer

Was tun Geschäftsleute, denen der Alltag über den Kopf wächst? Sie drücken nochmal die Schulbank und lernen, die Arbeit für sich und andere besser zu organisieren. Mehr 1

Stress im Büro Wenn Manager wie Würstchen leiden

Nervös, verbraucht, gereizt - wenn sich Manager wie im Sandwich fühlen, geht es mit der Leistung bergab. Druck gibt es von zwei Seiten, wie eine Umfrage herausfand. Mehr 8 10

Rekord in Hongkong Verliebt in Ming

Vom Taxifahrer zum Milliardär hat es ein Chinese geschafft, der jetzt bei Sotheby's mehr als dreißig Millionen Dollar für ein klitzekleines Porzellanschälchen aufbrachte. Die Versteigerung des nur 8,2 Zentimeter kleinen Gefäßes bricht Rekorde. Mehr 2 2

Wohnen Wieder Leben im Laden

Einst boten hier Tante Emma, Bäcker oder Metzger ihre Waren feil. Heute stehen die Geschäfte oft leer. Was tun, wenn der Verkaufsraum selbst zum Ladenhüter wird? Mehr 1 9

© dpa Vergrößern 1. März 2014. In dem Malaysischen Dorf Sungai Bumbun feiern Angehörige des Volksstammes Mah Meri das Ari Muyang Festival. Mit Tänzen in traditionellen Masken und Kostümen ehren sie ihre Vorfahren.

Puppenspieler Putin

Von Klaus-Dieter Frankenberger

Die Hoffnung auf eine Lösung in der Ukraine-Krise hat wenig mit dem Ergebnis des Genfer Krisengipfels zu tun. Skepsis ist berechtigt, wie Putins jüngster Fernsehauftritt zeigt. Mehr 2 13

Ducati Diavel Das Spiel der dunklen Mächte

Ducati hat die einzigartige Diavel überarbeitet. Die Italiener setzen auf Schwarz für die 17835 Euro kostende Basis-Version. Zum Teufel mit dem ganzen Sprit. Mehr 1 4

Mexico Männer in Pachuco Style

Bunte Anzüge, breite Schuhe und Hüte mit Federn - das ist der „Pachuco“-Stil. Ursprünglich prägten ihn mexikanische Einwanderer im Los Angeles der dreißiger Jahre. Nun wird der Stil in Mexiko wiederentdeckt. Mehr 3

Überforderte Chefs Nachhilfe für Unternehmer

Was tun Geschäftsleute, denen der Alltag über den Kopf wächst? Sie drücken nochmal die Schulbank und lernen, die Arbeit für sich und andere besser zu organisieren. Mehr 1

Schlagersänger Roland Kaiser lässt sich von Rammstein-Sänger helfen

Weil er seine Wirkung auf Frauen verbessern wollte, holte sich Roland Kaiser für sein neues Album Hilfe von Maite Kelly. Aber auch der Rammstein-Sänger steuerte einen Text bei. Wie es dazu kam, lesen Sie im Smalltalk. Mehr 21

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks