http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Freilassung schon im Mai Obama gewährt Whistleblowerin Manning einen Strafnachlass

Kurz vor dem Ende seiner Amtszeit trifft Barack Obama noch eine wichtige Entscheidung. Die Whistleblowerin Chelsea Manning erhält einen deutlichen Strafnachlass. Ein anderer Informant dürfte weniger Glück haben. 33

Nach Mannings Haftverkürzung Assange: Krieg gegen Whistleblower beenden

Die Haftverkürzung für Wikileaks-Informantin Chelsea Manning stößt auf geteiltes Echo: Führende Republikaner kritisieren Obamas Entscheidung, Whistleblower Snowden und Wikileaks-Gründer Assange hingegen jubeln. Stellt sich Assange nun der amerikanischen Justiz? Mehr 1

Anschlag auf „Puls“-Club Frau von Orlando-Attentäter als Terrorhelferin angeklagt

Omar Mateen tötet im Sommer bei einem Anschlag auf einen Schwulenclub in Orlando 49 Menschen. Nun ist auch seine Ehefrau angeklagt worden. Mehr 1

Kampf gegen Fake News Europarat-Chef warnt vor staatlicher Zensur

Im Kampf gegen Fake News hat der Generalsekretär des Europarats vor zu großem Aktionismus gewarnt. Es bestehe die Gefahr, unliebsame Meinungen verbieten zu können. Mehr 8

Krieg im Irak Schwieriger Kampf um IS-Hochburg Mossul

Der Angriff auf die letzte Bastion der Terrormiliz IS im Irak verläuft amerikanischen Angaben zufolge gut. Doch die Extremisten leisten heftigen Widerstand. Zudem macht die große Zahl an Zivilisten in Mossul den Angreifern zu schaffen. Mehr 0

Australian Open Kerber müht sich in die dritte Runde

Angelique Kerber steht in der dritten Runde der Australian Open, doch mit dem Sieg über die Hamburgerin Witthöft kann die Titelverteidigerin nicht zufrieden sein. Julia Görges ist draußen. Mehr 0

Ausstellung Josh Kline Hingerafft vom Virus der Arbeitslosigkeit

Die Debatte um ein bedingungsloses Grundeinkommen erreicht die Kunst: Eine Ausstellung von Josh Kline in Turin bietet Blicke durch Plastik Richtung Zukunft. Ein Ort voll von totem Abfall. Mehr Von Annabelle Hirsch, Turin 3

„Sexuell bedrängt“ Mutmaßliches Opfer verklagt Donald Trump

Kurz vor seiner Amtseinführung droht Donald Trump Ärger: Summer Zervos hat den zukünftigen amerikanischen Präsidenten verklagt. Trump soll sie in einem Hotel sexuell bedrängt haben. Mehr 5

Berichte über Sexvideos Putin: Trump wurde bei Moskau-Besuch nicht ausspioniert

Russlands Staatschef Putin hat die Existenz von belastendem Material, das Trump in eindeutigen Szenen mit Prostituierten zeigen soll, zurückgewiesen. Und macht sich lustig: Russische Mädchen seien zwar die Besten der Welt, aber Trump habe das nicht nötig. Mehr 0

Deutsche Bank in Amerika Einigung auf Milliarden-Vergleich

Wegen ihrer verantwortungslosen Kreditvergabepraktiken muss die Deutsche Bank in Amerika mehrere Milliarden Euro zahlen. Nach langen Verhandlungen hat man sich auf die genaue Summe geeinigt. Mehr 1

Cybergrooming „Sehenden Auges in eine Katastrophe“

Pädophile nehmen über das Internet Kontakt mit Kindern und Jugendlichen auf und verfolgen sie über das Smartphone. Die Zahl der minderjährigen Opfer von sexueller Gewalt steigt. Mehr 0

Im vierten Wahlgang Der Anti-Schulz wird Präsident des EU-Parlaments

Ende eines Wahl-Marathons: Antonio Tajani wird neuer Präsident des EU-Parlaments. Er ist in vielerlei Hinsicht das genaue Gegenteil seines Amtsvorgängers. Am Dienstag setzte er einen Seitenhieb auf Martin Schulz. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel 47

Berliner Modewoche (1) Mohnblumen-Melancholie und Freudentränen

Der erste Tag der Fashion Week beginnt so typisch Mode, mit großen Emotionen. Und er endet so typisch Berlin, auf der Baustelle. Mehr Von Jennifer Wiebking und Florian Siebeck, Berlin 1

  • Die harte Tour
    Von Klaus-Dieter Frankenberger

    Brexit heißt eben Exit, das beherzigt Theresa May nun mit ihrem Plan für den Austritt. Wieso beiden Seiten trotzdem an einem engen Verhältnis gelegen sein sollte.
    Mehr 18 23

  • Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, die NPD nicht zu verbieten, ist gleich aus mehreren Gründen bemerkenswert – und zu begrüßen. Zum Jubeln besteht aber trotzdem kein Anlass.
    Mehr 8

  • Louis van Gaal wird wohl nicht mehr auf eine Trainerbank zurückkehren. Private Schicksalsschläge haben den Erfolgstrainer zu einem Umdenken bewegt. Es geht einer, der an jedem Arbeitsplatz Titel gewann.
    Mehr 3

  • Das Weltwirtschaftsforum steht im Zeichen von Donald Trump. Für die Teilnehmer sollte sein Erfolg ein Warnschuss sein. Denn auch über Trumps Wähler wird in Davos zu wenig geredet.
    Mehr 10 21

  • Risiko Trump
    Von Berthold Kohler

    Wenn der neue amerikanische Präsident tatsächlich das tut, was er sagt, dann wird der Westen in eine Krise stürzen. Schon seine bloßen Äußerungen zur Nato verringern die Sicherheit und die Stabilität in Europa.
    Mehr 308

  • Der Dealmaker
    Von Holger Steltzner

    Die Offenheit, mit der Donald Trump die Dinge beim Namen nennt, ist irritierend und erfrischend zugleich. Seine Kritiker sollten sich besser auf Konflikte einstellen – statt sich zu beklagen.
    Mehr 58 258

  • Der Position als Sportdirektor beim DFB, die Hansi Flick nun verlässt, fehlte es schon immer an einer klaren Struktur. Und so macht jeder dort, was er will – oder gerade kann und darf.
    Mehr 2 8

  • Zeitenwende in Amerika
    Von Klaus-Dieter Frankenberger

    Trumps Faszination für den Brexit und seine mutmaßliche Gleichgültigkeit gegenüber der EU liefern einen Vorgeschmack auf die Zukunft. Wer aber meint, die Bundeskanzlerin solle eine Art Gegenanführerin werden, macht sich lächerlich.
    Mehr 127 152

  • Immer größer, immer mehr: Das gibt es nicht nur im Fußball oder Handball, sondern auch im Tennis. Doch im Gegensatz zu den anderen Sportarten sind die Folgen des übervollen Terminplans hier schon sichtbar.
    Mehr 8

  • Aus der Dunkelkammer
    Von Heike Göbel

    Chinas Präsident inszeniert sich in Davos als Mann des Freihandels. Seine Politik freilich sieht anders aus. Das bekommen auch deutsche Unternehmen zu spüren.
    Mehr 13

© DW, Deutsche Welle

NPD-Urteil Profitieren von der eigenen Schwäche

Nach dem Richterspruch aus Karlsruhe hofft die NPD auf bessere Zeiten. Einigen anderen Akteuren aus der rechtsextremen Szene geht es ähnlich. Zumal es ein historisches Vorbild gibt. Mehr Von Justus Bender 6

Fehleinschätzung der Behörden Anis Amri war ein amtlich erfasstes Großmaul

Die Behörden stuften Anis Amri zugleich als weitgehend harmlosen Kleinkriminellen und als „Foreign Fighter“ ein. Wie konnte es zu diesen Fehleinschätzungen kommen? Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf und Eckart Lohse, Berlin 26

Armee trifft das falsche Ziel Mehr als 50 Tote bei Luftangriff auf Flüchtlingslager in Nigeria

Das Militär kämpft im Nordosten Nigerias gegen die Terrorgruppe Boko Haram. Nun hat ein Luftangriff versehentlich ein dicht besiedeltes Flüchtlingslager getroffen. Die Folgen sind fatal. Mehr 4

90 Prozent der Zahlungen Deutsche Bank vor drastischer Kürzung der Boni

Schon in den vergangenen Jahren sanken die Boni der Deutschen Bank stetig. Nun fallen angeblich rund 90 Prozent der Zahlungen weg. Gleichzeitig stiegt aber ein anderer Teil der Gehälter. Mehr 11

Weltwirtschaftsforum 2017 „Die Unabhängigkeit der Fed bleibt unangetastet“

Trump-Berater Scaramucci lobt die Rolle der Fed in der Krise. Die Folgen sieht er aber kritisch. Wie Zentralbanken künftig in die Finanzmärkte eingreifen werden, ist derweil umstritten in Davos. Mehr Von Gerald Braunberger, Davos 1 3

Investitionen in Amerika GM, Hyundai und Walmart machen Trump froh

Amazon will 100.000 neue Stellen in Amerika schaffen, Ford baut doch kein Werk in Mexiko. Nun kündigen weitere Konzerne Investitionen an, angeblich ist darunter ein deutscher. Trump reklamiert die Pläne sofort für sich. Mehr Von Roland Lindner, New York 8 3

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Marktbericht Dax macht nach May-Rede Verluste wett

Nach dem Brexit soll Großbritannien nicht mehr Teil des EU-Binnenmarkts sein, sagte Theresa May am Mittag. Dem Pfund-Kurs hat das nicht geschadet, ebenso wenig wie dem Dax - im Gegenteil. Mehr 1

Der Steuertipp Am Geburtstag Steuern sparen

Feste sollen gefeiert werden wie sie fallen. Arbeitnehmer sollten dabei prüfen, ob sie nicht den Fiskus an den Kosten der Feier beteiligen können. Hier kann einiges zu holen sein. Mehr Von Christoph Spiekermann 3 1

Gewinn verdoppelt Der Trump-Boom macht Morgan Stanley froh

Trumps Wahlsieg hat einen wahren Börsen-Boom ausgelöst. Die Aussicht auf sein Konjunkturpaket macht sich auch für die Investmentbank Morgan Stanley äußerst positiv bemerkbar. Mehr 2

Britische Pop Art Die Kunst, die aus Ruinen kam

Was macht die britische Pop Art eigentlich so unwiderstehlich? Das zeigt eine große Retrospektive in Wolfsburg. Mehr Von Rose-Maria Gropp 0

Serie „Sneaky Pete“ Es gibt kein richtiges Leben im falschen Spiel

Bryan Cranstons neue Serie handelt von einem verzweifelten Hochstapler, dessen Lügen kein Ende nehmen dürfen: „Sneaky Pete“ macht allen etwas vor. Mehr Von Axel Weidemann 3

Comic „Glückskind“ von Flix Die mächtigste Waffe der Welt

Ein Vater, ein Kind, ein Waschbär: Jede Woche zeichnet Flix eine neue „Glückskind“-Folge. Diesmal weiß Josie Quentins Katze etwas entgegenzusetzen. Mehr 78

Rios Maracana-Stadion Bröckelnder Mythos

Das Maracanã-Stadion, Brasiliens legendärer Fußball-Tempel, rottet vor sich hin – ein Sinnbild für das Elend der korrupten Politik des Landes. Mehr Von Matthias Rüb 0

38:24 gegen Saudi-Arabien Deutschland widerstandslos ins Achtelfinale

Tag des offenen Handballtores: Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der WM keine Probleme mit Saudi-Arabien. Die Torejagd sichert schon nach Spiel drei das Weiterkommen. Mehr 0

Neujahrsempfang der DFL „Es geht nur noch ums Rausquetschen“

Mahnende Worte beim Neujahrsempfang der Deutschen Fußballliga: DFL-Chef Seifert und Nationalmannschafts-Manager Bierhoff kritisieren die Expansionspolitik von Uefa und Fifa. Mehr Von Anno Hecker, Frankfurt 2 1

Zoo in Columbus Wahrscheinlich ältester Gorilla der Welt gestorben

Sie war der erste Gorilla, der in einem Zoo geboren wurde. Nun ist Colo mit 60 Jahren in Columbus gestorben – als wahrscheinlich ältester Gorilla der Welt. Mehr 4

Während eines Drehs in Erfurt Syrischer MDR-Mitarbeiter angegriffen und beleidigt

Während des Drehs eines Beitrages für die politischen Magazine „Exakt“ und „Fakt“ wird ein MDR-Kamerateam beleidigt und tätlich angegriffen. Offenbar war die Tat rassistisch motiviert. Mehr 35

Entschädigung für Harry Wörz „Es bleibt nichts bei mir hängen“

Der zu Unrecht zu einer Haftstrafe verurteilte Harry Wörz hat sich mit dem Land Baden-Württemberg auf eine hohe Entschädigung geeinigt. Nun rechnet er vor: Zum Leben bleibt ihm kaum genug. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart 6 74

Modelabels aus Berlin Zwischen Hier und Überall

Diese vier Labels kommen aus Berlin – und sind trotzdem international erfolgreich. Beobachtungen aus der Nähe anlässlich der Fashion Week in der deutschen Hauptstadt. Mehr Von Quynh Tran 2

Berliner Fashion Week Mode vor Schau

An diesem Dienstag beginnt die Berliner Modewoche. Für unseren Instagram-Account @fazmagazin haben einige Designer schon mal einen Vorausblick auf besondere Entwürfe gewährt. Mehr 1

Cyberpsychologie Der Mensch als Emoji ;)

Mehr als 90 Prozent der online Kommunizierenden nutzen Emojis und Emoticons. Doch was wollen und können sie uns damit sagen? Die Forschung hilft weiter. Eine Glosse. Mehr Von Sibylle Anderl 0

Planetares Wetter Riesenhafte Wolkenwelle auf der Venus

Die japanische Venussonde Akatsuki hat eine spektakuläre Struktur in der Atmosphäre unseres Nachbarplaneten entdeckt. Was steckt hinter dem rätselhaften Bogen? Mehr Von Sibylle Anderl 23

Bioenergie Die unpopulären Wege aus der Klimafalle

Wind und Solarenergie sind klimafreundlich. Aber auch Biomasse und C02-Abscheidung werden diskutiert, um die Pariser Klimaziele zu erreichen. Warum verweigert sich die Politik diesen Techniken? Mehr Von Oliver Geden und Stefan Schäfer 25 9

Wassersportmesse Boot 2017 Dicke Pötte machen die Welle

Nach Krisenjahren im Bootsbau liegt Wassersport wieder voll im Trend. Kleinere Segelboot-Neuheiten haben Seltenheitswert, die Werften konzentrieren sich auf größere Formate. Mehr Von Dieter Wanke 11

Virtuelle Realität Wohin fliehst du?

Die Technik für die virtuelle Realität hat sich etabliert. VR-Brillen funktionieren anstandslos. Nur für welchen Zweck? Mehr Von Marco Dettweiler 6 3

Das Spielen erforschen Cambridge sucht den Lego-Professor

Klingt nach Traumberuf: Die renommierte britische Cambridge-Universität sucht einen Lego-Professor. Er soll das Spielen erforschen. Das Ganze hat einen ernsten Hintergrund. Mehr 3

Gehälter von Fachkräften Arbeiten in der Hauptstadt lohnt sich

Lieber München als Rosenheim, lieber Düsseldorf als Dormagen: In der Landeshauptstadt eines Bundeslands zu arbeiten lohnt sich in Sachen Gehalt - jedenfalls fast immer. Mehr 6

Alpen Stadt im Hochgebirge: Grenoble

Mitten in den Alpen liegt das französische Grenoble – umgeben von idyllischen Berggipfeln. In nur dreißig Minuten ist das nächste Skigebiet zu erreichen. Außerdem ist Grenoble eine der wichtigsten Universitätsstädte Frankreichs. Mehr 3

Insel Dominica Sie ist, wie sie isst

Die Insel Dominica in der Karibik ist unter die „zehn ethischsten Reiseziele“ gewählt worden. Darüber können sich die Einheimischen nur wundern. Mehr Von Jens Kuhr 0

Bildung Taschentücher für die Sonnenkinder

Wie von guten Noten verwöhnte Studenten an den Universitäten den Unterschied zwischen Sein und Schein lernen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Melanie Möller 31 126

Digitalisierung in der Schule Wenn Lehrer mit der Internetverbindung kämpfen

Der digitale Wandel soll nun auch die Schulen erfassen. Ohne die Lehrer gelingt das nicht. Auf sie kommt viel zu. Nicht alle haben Lust darauf. Und so mancher fürchtet, sich zu blamieren. Mehr Von Lisa Becker 16 26

Art Stage Singapore Handwerklich perfekte Werke für den Antikapitalismus

Art Stage Singapore: Die Messe für asiatische Gegenwartskunst wird stärker politisch in schwieriger Zeit. Auch spürbar weniger Händler sind vertreten. Mehr Von Christoph Hein/Singapur 3

Eigentümergemeinschaft Hilfe, der Verwalter ist weg!

Der Hausverwalter schien alles im Griff zu haben. Bis er von einem auf den anderen Tag für die Wohnungseigentümergemeinschaft nicht mehr zu erreichen war. Und dann? Mehr Von Birgit Ochs 1 27

ADAC-Berechnungen 32.000 Stunden Stau auf hessischen Autobahnen

Die Blechlawine wächst im ganzen Land. Nach Berechnungen des ADAC ging es im vergangenen Jahr auch in Hessen teils nur zäh voran. Als Gründe nennt der ADAC unter anderem mehr Baustellen. Mehr 1

Soldatensender AFN Diskjockeys der Freiheit

Der amerikanische Soldatensender AFN ist von heute an in Frankfurt nicht mehr zu empfangen. Damit geht still eine Ära zu Ende, die die Jugendkultur nach dem Zweiten Weltkrieg mitgeprägt hat. Mehr Von Peter Badenhop 0

Frankfurter Drogenszene „Weg sind sie noch lange nicht“

Seit die Polizei regelmäßig eine Hundertschaft in den Frankfurter Hauptbahnhof schickt, ist die B-Ebene wieder annehmbar. Doch die Dealer haben sich neue Ecken gesucht – und eine neue Strategie. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt 84

26. Dezember 2016. Ein Weihnachtsbaum beleuchtet in Damaskus, der Hauptstadt des kriegsgebeutelten Syrien, den Platz der Umayyaden. © dpa 26. Dezember 2016. Ein Weihnachtsbaum beleuchtet in Damaskus, der Hauptstadt des kriegsgebeutelten Syrien, den Platz der Umayyaden.

Aus der Dunkelkammer

Von Heike Göbel

Chinas Präsident inszeniert sich in Davos als Mann des Freihandels. Seine Politik freilich sieht anders aus. Das bekommen auch deutsche Unternehmen zu spüren. Mehr 13

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Das Beste aus dem Netz So beeindruckend kann Fingerspitzengefühl sein

Diese Miniatur-Babys sehen so echt aus, dass man sie fast mit einem echten Baby verwechseln könnte. Mehr 4

Malia und Sasha Obama Der Sommer ihres Lebens

Malia und Sasha Obama zeigen sich in der Öffentlichkeit gerne modisch. Revolutionär ist das, was sie anhaben, zwar selten, aber es gibt markante Ausnahmen. Mehr Von Jennifer Wiebking 1

Kolumne „Nine to five“ Kleine Keime

Meier ekelte sich: Sein Platz im Großraumbüro war vollgekrümelt und es stand eine benutzte Tasse dort. Ein idealer Nährboden für Bakterien und Co! Oder etwa nicht? Mehr Von Nadine Bös 0

Techniktrends bei Fernsehern So schaut man in Zukunft fern

Was hat die Fernsehwelt für 2017 auf dem Schirm? Sie führt einen Qualitätswettlauf mit unterschiedlichen Bauprinzipien. Ein Hersteller setzt einen ganz eigenen Akzent. Mehr Von Wolfgang Tunze 2 4

Auf Twitter Trump erkennt die eigene Tochter nicht

Donald Trump hat seine Tochter mit einer Fremden verwechselt, Facebook-Chefin Sheryl Sandberg macht bei den Netzwerk-Regeln auch für ihre eigenen Kinder keine Ausnahme, und Frédéric Prinz von Anhalt weigert sich, Zsa Zsa Gabor in Los Angeles beizusetzen – der Smalltalk. Mehr 8

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot