Home
http://www.faz.net/-gzg-75v58
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Verkehrsunfall in Bad Schwalbach Frontal gegen einen Baum - Fahrer überlebt

Ein junger Mann ist in der Nacht zum Samstag frontal gegen einen Baum gefahren. Doch der Zweiundzwanzigjährige hat den Unfall überlebt.

Ein junger Autofahrer hat einen schweren Verkehrsunfall nachts im Hintertaunus mit Glück überlebt. Der 22 Jahre alte Mann war in der Nacht zum Samstag auf der Straße durch das abgelegene Wispertal frontal gegen einen Baum gefahren, wie die Polizei in Bad Schwalbach (Rheingau-Taunus-Kreis) mitteilte. Er konnte sich aus seinem Wagen befreien, ließ sich ein Stück per Anhalter mitnehmen und alarmierte dann einen Krankenwagen. Mit Platz- und Schürfwunden wurde er ins Krankenhaus gebracht. Der Mann müsse einen Schutzengel gehabt haben, schrieb die Polizei nach Inspektion des Unfallwagens. Das Auto war völlig deformiert. Der Baum war in die Karosserie eingedrungen, die Pedale bis zum Fahrersitz verschoben.

Quelle: LHE

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Südhessen Greisin fährt gegen Baum und stirbt

Aus bisher ungeklärten Gründen ist eine 88 Jahre Jahre alte Autofahrerin in Südhessen in einer Kurve von der Landstraße und gegen einen Baum geprallt. Sie konnte noch nur noch tot geborgen werden. Mehr

27.07.2015, 14:03 Uhr | Rhein-Main
London Mann verbringt die Nacht auf dem Dach des Westminster-Palace

Die Verwunderung war groß, am Samstagabend. Auf dem Dach des britischen Parlamentes in London hatten Passanten und herbeigerufene Polizei einen Mann erspäht. Der spazierte in aller Ruhe auf einem der bestbewachten Gebäude des Vereinigten Königreiches umher. Mehr

08.03.2015, 14:14 Uhr | Gesellschaft
Bremen Wieder unbeteiligtes Opfer bei illegalem Autorennen

Erst vor wenigen Tagen starb in Köln ein Radfahrer als Folge eines illegalen Autorennens. Jetzt starb in Bremen eine 52 Jahre alte Frau, als sie zwei heranrasenden Autos ausweichen musste. Mehr

19.07.2015, 15:50 Uhr | Gesellschaft
Häftling auf der Flucht Kameras filmen Wagen-Inneres bei Unfall

Ein Häftling in den Vereinigten Staaten hat einen Krankenwagen in seine Gewalt gebracht und wollte ihn zur Flucht nutzen. Mehr

09.06.2015, 15:11 Uhr | Gesellschaft
Autorennen in der Stadt Köln will illegalen Rennfahrern an den Kragen gehen

Seit Januar sind in Köln schon drei Menschen als mutmaßliche Opfer illegaler Autorennen ums Leben gekommen. Grüne und Polizei fordern eine PS-Grenze für junge Fahrer. Mehr

15.07.2015, 20:12 Uhr | Gesellschaft

Veröffentlicht: 19.01.2013, 11:05 Uhr

Ein bisschen Frieden

Von Helmut Schwan

Die Hells Angels haben auf ihrem selbsternannten „Weltkongress“ den Burgfrieden für Hessen unter den Chartern einberufen. Doch die Stille ist trügerisch - in Anbetracht des aufflammenden Machtkampfes. Mehr 1