Home
http://www.faz.net/-gzg-75r4p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Umstrittener FDP-Politiker Noll geht doch nicht zu Landesrechnungshof

Alexander Noll verzichtet auf seinen umstrittenen Wechsel als Vizepräsident zum Landesrechnungshof. Grund sei eine „überzogene Kampagne“, sagte der FDP-Politiker.

© dpa Sieht eine „überzogene Kampagne“ gegen sich: Alexander Noll

Der FDP-Landtagsabgeordnete Alexander Noll verzichtet auf seinen umstrittenen Wechsel als Vizepräsident zum Landesrechnungshof. Das bestätigte ein Fraktionssprecher in Wiesbaden. Er nannte als Grund eine „überzogene Kampagne“ gegen Noll.

Die Opposition hatte dem Haushaltsexperten der FDP-Fraktion fehlende Qualifikation vorgeworfen. Auch könne ein Abgeordneter kurz nach seinem Ausscheiden nicht unabhängig das Finanzgebaren von Landtag und Regierung prüfen.

Mehr zum Thema

Noll selbst sagte dem „Hanauer Anzeiger“: „Durch meine Kandidatur wären das Amt und meine Person beschädigt worden.“ SPD, Grüne und Linke begrüßten den Rückzug.

Quelle: LHE

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Leichtathletik-Präsidentenwahl Coe bietet mehr Dollar als Bubka

Vor der Wahl versprechen Sebastian Coe und Sergej Bubka ungeniert viel Geld für die nationalen Leichtathletik-Verbände. Der Brite bietet mehr – und wird neuer IAAF-Präsident. Seine Jobs im Sport-Business will Coe trotzdem behalten. Mehr Von Michael Reinsch, Peking

19.08.2015, 17:19 Uhr | Sport
Vereinigte Staaten Erster Republikaner gibt Präsidentschaftskandidatur bekannt

Ted Cruz ist der erste republikanische Politiker in Amerika, der seine Kandidatur für die Präsidentschaft öffentlich macht. Auf Twitter schrieb er: Ich kandidiere für die Präsidentschaft und ich hoffe auf Eure Unterstützung. Mehr

23.03.2015, 11:49 Uhr | Politik
Proteste auf Hawaii Dem Himmel so nah, dem Himmel so fern

Dreizehn Teleskope gibt es auf dem Mauna Kea auf Hawaii. Der Vulkanberg ist den Hawaiianern heilig. Deshalb regt sich gegen das neueste und größte Observatorium Widerstand. Mehr Von Sibylle Anderl

15.08.2015, 17:00 Uhr | Feuilleton
Berlin Die Pkw-Maut kommt

Der Bundestag hat die umstrittene Pkw-Maut gebilligt: Mit den Stimmen der Koalition passierte das Vorhaben von Verkehrsminister Alexander Dobrindt am Freitag das Parlament. Mehr

27.03.2015, 14:28 Uhr | Politik
Leichtathletik-Weltverband Coe neuer IAAF-Präsident – Empörung bei Digel

Sebastian Coe wird mit klarer Mehrheit zum Präsidenten des Leichtathletik-Weltverbandes gewählt. Für Verlierer Sergej Bubka ist es schon die zweite große Niederlage. Empörung und Vorwürfe gibt es im deutschen Lager. Mehr

19.08.2015, 08:33 Uhr | Sport

Veröffentlicht: 15.01.2013, 13:04 Uhr

Dorftrottel und Datenraten

Von Hanns Mattes

Bald soll es in den Frankfurter U-Bahn-Stationen schnelles Internet geben. Ein netter Service, auch wenn sich wohl kaum ein Kunde allein aus diesem Grund für eine Fahrt mit der U-Bahn entscheidet. Mehr 1