Volker Bouffier: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Reaktionen auf SPD-Parteitag Zwischen Erleichterung und Harakiri

Die AfD frohlockt, Lindner mahnt – die Linke spricht gar von Selbstmord: Das knappe „Ja“ der SPD zu Koalitionsgesprächen mit der Union ruft gemischte Reaktionen hervor. Die Kanzlerin ist ganz zufrieden. Mehr

21.01.2018, 21:56 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Volker Bouffier

1 2 3 ... 20 ... 41  
   
Sortieren nach

Warnstreik mit 6600 Leuten Bei Opel wird um jeden Arbeitsplatz gerungen

Beim kriselnden Autohersteller Opel haben die Warnstreiks der IG Metall einen ganz anderen Charakter. Hier geht es nicht um Lohnprozente und Teilzeitangebote, sondern um weit wichtigere Dinge. Mehr

17.01.2018, 18:15 Uhr | Rhein-Main

Vorschlag von Bouffier Hessen sollen Landtag am Marathon-Sonntag wählen

Nicht in den Herbstferien, nicht gleichzeitig mit der Bayern-Wahl und nicht im Advent: Diese Zeiträume scheiden für die Landtagswahl aus. Regierungschef Bouffier schwebt der 28. Oktober vor, der Frankfurter Marathon-Sonntag. Mehr

16.01.2018, 13:57 Uhr | Rhein-Main

Finale der Groko-Sondierungen Verhandeln bis zur Erschöpfung

Selbst nach fast 22 Stunden Verhandlung zeichnet sich noch keine Einigung zwischen Union und SPD ab. Es geht noch um vier Knackpunkte. Und mancher Teilnehmer muss sich zwischendurch kurz sammeln. Mehr

12.01.2018, 07:25 Uhr | Politik

Rhön Der Schlüssel zum Nationalpark liegt in München

In einem länderübergreifenden Projekt sehen Hessen und Bayern gute Chancen für die strukturschwache Rhön. Doch noch ist nichts entschieden. Mehr Von Ralf Euler

31.12.2017, 09:46 Uhr | Rhein-Main

Neue große Koalition? Bouffier und Schäfer-Gümbel und die Vertrauensfrage

Die Vorstellungen über ein weiteres CDU-SPD-Bündnis auf Bundesebene gehen in Hessen auseinander. Das machen Ministerpräsident Bouffier (CDU) und SPD-Chef Schäfer-Gümbel deutlich. Doch in einem Punkt liegen beide nahe beieinander. Mehr

26.12.2017, 16:03 Uhr | Rhein-Main

GroKo-Verhandlungen Union erhöht Druck auf SPD

Die Sozialdemokraten sind weiter uneins hinsichtlich möglicher Gespräche über eine neue Regierungsbeteiligung. Auf eine Hängepartie wollen sich CDU-Politiker aber nicht einlassen. Mehr

18.12.2017, 11:13 Uhr | Politik

Schäfer-Gümbel und Bouffier Es kann nur einen geben

SPD-Chef Schäfer-Gümbel will keine GroKo, CDU-Ministerpräsident Bouffier wohl ebenso wenig. Es kann nur einen geben, lautet demnach das Motto in den nächsten knapp zwölf Monaten. Mehr

13.12.2017, 03:48 Uhr | Rhein-Main

Bouffier gegen KoKo-Modell „Sind nicht die Therapiegruppe der SPD“

Die SPD ziert sich kurz vor Beginn ergebnisoffener Gespräche mit der Union vor einer formellen Koalition. Im F.A.Z.-Interview lehnt CDU-Bundesvize Volker Bouffier die Vorschläge für ein Bündnis mit wechselnden Mehrheit jedoch entschieden ab. Mehr

12.12.2017, 17:01 Uhr | Politik

Mehr Initiativen und Mittel Regierung startet Offensive für ländliche Regionen

Die Hessen fühlen sich wohl in ihren ländlichen Regionen, wünschen sich von der Regierung aber auch Unterstützung. Die hat die schwarze-grüne Koalition nun zugesagt - die Opposition allerdings hegt Zweifel. Mehr

08.12.2017, 15:48 Uhr | Rhein-Main

Ehrung von Roland Koch Konflikt als Dienst an der Demokratie

Streit müsse man ertragen, sagt Hessens Ministerpräsident Bouffier bei der Ehrung seines Vorgängers Koch. Der wiederum fordert eine lebendigere politische Debatte. Mehr Von Timo Frasch, Wiesbaden

01.12.2017, 20:25 Uhr | Politik

E-Shelter in Frankfurt Zuwachs im Fort Knox von Rödelheim

Wer E-Shelter in Frankfurt besuchen will, braucht eine digitale Eintrittskarte und muss an Sicherheitsleuten mit Schusswaffen vorbei. Denn die Firma hütet einen großen Datenschatz und investiert am Stammsitz. Mehr Von Thorsten Winter

28.11.2017, 12:33 Uhr | Rhein-Main

CDU vor Verhandlungen mit SPD „Wir sind hier nicht auf dem Jahrmarkt“

Auf die Forderungen der SPD reagiert die CDU brüsk: Über jedes Stöckchen will auch die Union nicht springen. Dennoch bekannte sich die CDU-Spitze nach einer Präsidiumssitzung am Abend zu ihrem Ziel, eine große Koalition mit der SPD bilden zu wollen. Mehr

26.11.2017, 20:57 Uhr | Politik

Große Koalition Union umgarnt und warnt die SPD

Groko ja bitte, aber nicht um jeden Preis – so tönt es von Horst Seehofer bis zur Jungen Union. Doch bei der SPD wächst der Forderungskatalog für eine Zustimmung. Mehr

26.11.2017, 04:05 Uhr | Politik

Interview mit Volker Bouffier „Wir werden der wichtigste Finanzplatz auf dem Kontinent sein“

Frankfurt wollte neuer Sitz der europäischen Bankenaufsicht werden – doch den Zuschlag bekam Paris. Und nun? Im Gespräch mit der F.A.Z. spricht Hessens Ministerpräsident über die Gründe und die Folgen. Mehr Von Markus Frühauf

21.11.2017, 17:14 Uhr | Wirtschaft

Haiger hat das Nachsehen Stadt Bad Vilbel richtet Hessentag 2020 aus

Bad Vilbel wird Gastgeberin des Hessentags 2020. Da das Landesfest teuer ist, gibt es eine Geldspritze vom Land. 8,5 Millionen Euro fließen aus Wiesbaden in die Wetterau-Kommune. Mehr

21.11.2017, 15:59 Uhr | Rhein-Main

Jamaika-Sondierung Viele offene Fragen vor der entscheidenden Nacht

CDU, CSU, FDP und Grüne wollten ihre Sondierungsgespräche am Sonntagabend eigentlich beenden. Doch dann gingen die Verhandlungen in die Verlängerung. Eine zunächst gemeldete Einigung über die Abschaffung des Solidaritätszuschlags wurde wieder zurückgezogen. Mehr

19.11.2017, 23:29 Uhr | Politik

Streitpunkt Flüchtlinge Jamaika-Sondierer brechen Beratungen ab

Es sollte die Nacht der Entscheidung werden. Doch daraus wird nichts. Die Parteien können sich in den Sondierungen zu einer Jamaika-Koalition nicht einigen. Selbst die Parteispitzen finden in Einzelgesprächen keine Lösung - und vertagen sich. Mehr

17.11.2017, 04:29 Uhr | Politik

Debatte über Parteikurs Hessen-CDU steht hinter Merkel und warnt vor Rechtsruck

Die hessische CDU stärkt Bundeskanzlerin Angela Merkel den Rücken. Sie sei keine Vorsitzende auf Abruf, bekräftigte Ministerpräsident Bouffier. Europa-Ministerin Puttrich warnt vor einem Rechtsruck. Mehr

18.10.2017, 09:38 Uhr | Rhein-Main

TV-Kritik: „Anne Will“ Wahlsieg in Niedersachsen

In Niedersachsen konnte die SPD sogar ohne Unterstützung der Talkshows gewinnen. Wer hätte das gedacht? Nur was bedeutet das für die Koalitionsbildung in Berlin? Mehr Von Frank Lübberding

16.10.2017, 06:46 Uhr | Feuilleton

Merkel und Seehofer Unter dem Druck der Verhältnisse

Nach der Einigung der Union in der Flüchtlingspolitik spricht man in der CSU von einer Obergrenze – und in der CDU von einer guten Lösung. Wie reagieren FDP und Grüne auf den Kompromiss? Mehr Von Günter Bannas und Eckart Lohse, Berlin

09.10.2017, 20:13 Uhr | Politik

Frankfurter CDU feiert Weyland „#OBernadette“ inklusive: Endlich wieder Wahlkampf

Sollte Bernadette Weyland die Frankfurter OB-Wahl im nächsten Jahr am 25. Februar gegen Amtsinhaber Feldmann verlieren: An der Unterstützung der CDU für ihre Kandidatin zum Wahlkampfauftakt wird es nicht gelegen haben. Mehr Von Matthias Trautsch

27.09.2017, 17:12 Uhr | Rhein-Main

Volker Bouffier im Interview „Die bürgerliche Mitte ist stabil geblieben“

Der hessische Regierungschef warnt davor, den Erfolg der Rechten bei der Bundestagswahl überzubewerten. Der SPD wirft er Wegducken vor der Verantwortung vor, weil sie in die Opposition will. Mehr Von Ralf Euler

27.09.2017, 14:27 Uhr | Rhein-Main

Kommentar zur Wahl in Hessen Das kommt dann davon

Die Massenzuwanderung hat Spuren auch in Hessen hinterlassen. Die SPD nähert sich der Kippkante. Mit Blick auf die AfD wäre es schon länger höchste Zeit für eine ernsthaftere Auseinandersetzung gewesen, statt nur „Igitt“ zu rufen. Mehr Von Werner D’Inka

24.09.2017, 21:27 Uhr | Rhein-Main

FDP warnt vor Blauer Plakette Schwarz-Grün gegen Diesel-Fahrverbote

Limburger Rathauschef erfährt nächste Woche aus erster Hand von Kanzlerin Merkel Vorschläge der Bundesregierung zu Wegen aus der Diesel-Affäre. Ein Fahrverbot lehnt der Kommunalpolitiker ab - genauso wie die Landesregierung. Mehr

31.08.2017, 17:20 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 20 ... 41  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z