Staatstheater: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Jugendballett Lieb mich, wie ich bin

Zweifel am Ich und der Umwelt: Tim Plegges Ballett „Fake“ in Wiesbaden setzt sich mit der Krise der jugendlichen Identität – mit viel Haut und seelischer Entblößung. Mehr

04.06.2018, 19:52 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Staatstheater

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

„Nathan“ in Wiesbaden Humanität in der Feuerpause

Nicolas Brieger inszeniert einen tief pessimistischen „Nathan“ und entführt die Zuschauer nach Aleppo, Idlib oder Ost-Ghouta. Im Kleinen Haus des Staatstheaters Wiesbaden bricht die Hölle los. Mehr Von Matthias Bischoff

26.03.2018, 20:08 Uhr | Rhein-Main

Staatstheater Darmstadt Illusionsmaschine

Großer Spaß: Eike Hannemanns „Reise um die Welt in 80 Tagen“ als Hörspiel für alle am Staatstheater Darmstadt. Mehr Von Matthias Bischoff

08.03.2018, 18:06 Uhr | Rhein-Main

„Tartuffe“ in Mainz Kamasutra im goldenen Penthouse

Eine Klasse für sich: Molières Verführer aus der Gosse bringt am Staatstheater Mainz in „Tartuffe“ die Bürger zum Tanzen. Mehr Von Matthias Bischoff

06.03.2018, 19:11 Uhr | Rhein-Main

Staatstheater Wiesbaden Den Pöbel in die Schranken weisen

Mord und Totschlag: John von Düffels Shakespeare-Destillat „Römische Trilogie“ sieht am Staatstheater Wiesbaden in drei Dramen nur eine einzige Wahrheit. Mehr Von Matthias Bischoff

13.02.2018, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Junges Staatstheater Mainz So lebendig kann sie sein

Nach mehreren Adaptionen wird das Jugendstück „Die Sprache des Wassers“ in einer eigenen Fassung am Jungen Staatstheater Mainz aufgeführt. Mehr Von Eva-Maria Magel

10.02.2018, 15:57 Uhr | Rhein-Main

Staatstheater Mainz Köpfe aus der Hexenkammer

Milena Niehues absolviert im Mainzer Staatstheater eine Ausbildung zur Maskenbildnerin. Im März tritt sie zur Deutschen Meisterschaft an. Da ist Kreativität gefragt. Mehr Von Tim Niendorf

26.01.2018, 20:37 Uhr | Rhein-Main

Kinderoper in Mainz Maus im Altersheim

Wie das so ist mit Schlagern – Kinder finden sie toll. Das sollte bedenken, wer nun ins Staatstheater Mainz geht, um die Kinderoper „Kannst du pfeifen, Johanna?“ zu sehen. Mehr Von Eva-Maria Magel

09.01.2018, 21:05 Uhr | Rhein-Main

Staatstheater Wiesbaden Siggi Freud muss ins Exil

Sorgloser Spaß: Joseph Kesselrings Krimikomödie „Arsen und Spitzenhäubchen“ am Staatstheater Wiesbaden. Mehr Von Matthias Bischoff

06.12.2017, 18:11 Uhr | Rhein-Main

Staatsorchester Mainz Wiedervereinigung mit Pauken und Trompeten

Das Staatstheater Mainz soll sein Orchester zurückerhalten, das vor zwölf Jahren aus Kostengründen ausgegliedert wurde. Die hochverschuldete Stadt hofft zudem, dass sich das Land künftig finanziell stärker engagiert. Mehr Von Markus Schug

06.12.2017, 12:01 Uhr | Rhein-Main

Staatstheater Wiesbaden Liebe und Lust unter dem Hirschgeweih

Wagner ist Chefsache: Intendant Uwe Eric Laufenberg inszeniert „Tannhäuser“ in Wiesbaden. Erstmals dirigiert der neue Generalmusikdirektor Patrick Lange. Mehr Von Axel Zibulski

21.11.2017, 21:44 Uhr | Rhein-Main

„Soul Chain“ in Mainz Die Liebe zur Akkuratesse

Cool, aber nicht lustig: Sharon Eyal bringt mit „Soul Chain“ das Staatstheater Mainz zum Vibrieren. Zu sehen sind 50 Minuten geradezu aberwitziger Hochleistungstanz. Mehr Von Eva-Maria Magel

05.11.2017, 14:31 Uhr | Rhein-Main

Staatstheater Wiesbaden Mozart und Mossad

Es sind keine weichgezeichneten Figuren, keine Vorzeigeflüchtlinge, denen er eine Stimme verleiht. Ihsan Othmanns „Wir werden unter Regen warten“ am Staatstheater Wiesbaden. Mehr Von Alexander Jürgs

19.09.2017, 18:01 Uhr | Rhein-Main

Staatstheater Wiesbaden Im Cordanzug zum Gottesstaat

Kluge Beschränkung: Michel Houellebecqs „Unterwerfung“ auf der Bühne des Staatstheaters Wiesbaden. Ovationen gibt es für das Produktionsteam, vor allem aber für den großartigen Tom Gerber. Mehr Von Matthias Bischoff

17.09.2017, 15:57 Uhr | Rhein-Main

„Pension Schöller“ Wenn Heinz Schenk das hätte sehen können

Sinnfreie Späße sind die sinnvollsten: „Pension Schöller“ am Staatstheater Darmstadt. Mit der Posse von Wilhelm Jacoby und Carl Laufs kann man wenig verkehrt machen. Mehr Von Matthias Bischoff

15.06.2017, 16:45 Uhr | Rhein-Main

Mezzosopran im Porträt Mit Spaß an der Pose

Countertenöre gibt es nicht viele. Solche, die auch noch Regie führen, erst recht nicht. Max Emanuel Cencic tut das – nun kommt er mit Siroe zu den Maifestspielen nach Wiesbaden. Mehr Von Axel Zibulski, Wiesbaden

20.05.2017, 11:49 Uhr | Rhein-Main

Staatstheater Mainz Die ganz, ganz große Show

Getanzte Wutausbrüche und familiäre Konflikte: Koen Augustijnen und Rosalba Torres Guerrero feiern Hochzeit am Staatstheater Mainz. Mit Spielfreude, Witz und auch ein bisschen Rührung. Mehr Von Eva-Maria Magel

03.05.2017, 14:11 Uhr | Rhein-Main

Staatstheater Wiesbaden Siegfried als unschlagbarer Kraftbursche

Szenisch gelungener als zuvor. Und erst die Stimmen: Wiesbadens Siegfried ist ein Fest des Wagner-Gesangs. Auch wenn nicht jede Szene Tatsachen entspricht. Mehr Von Axel Zibulski, Wiesbaden

04.04.2017, 15:59 Uhr | Rhein-Main

Staatstheater Wiesbaden Wenn Roboter zu sehr lieben

Sie wirkt herrlich unterhaltsam: Die Groteske Ab jetzt von Alan Ayckbourns ist am Staatstheater in der hessischen Landeshauptstadt zu sehen. Mehr Von Matthias Bischoff, Wiesbaden

19.01.2017, 19:51 Uhr | Rhein-Main

Staatstheater Mainz Sufi-Rucksack mit Todesfolge

Wenn man schon jemanden beleidigt, dann am besten gleich alle: Das Staatstheater Mainz zeigt Ibrahim Amirs Komödie „Stirb, bevor du stirbst“ - und arbeitet dabei mit Klischees. Mehr Von Matthias Bischoff, Mainz

30.11.2016, 18:26 Uhr | Rhein-Main

Staatstheater Mainz Spektakuläre Fallstudien

Mit dem Ensemblemitglied Alessandra Corti und dem Duo Nader/Campos schafft der Tanz am Staatstheater Mainz Raum für Neues. Ein bisschen klassische Tradition fehlt aber auch nicht. Mehr Von Eva-Maria Magel, Mainz

31.10.2016, 19:19 Uhr | Rhein-Main

Premiere Satanische Verse Polizeischutz am Staatstheater Wiesbaden

Die Premiere von Die Satanischen Verse am Staatstheater Wiesbaden geht mit einigen Polizeikontrollen einher. Fest steht, die Gäste sollten nicht auf den letzten Drücker zum Stück kommen. Mehr Von Eva-Maria Magel

19.05.2016, 21:01 Uhr | Rhein-Main

Staatstheater Wiesbaden Polizeischutz für Aufführung der Satanischen Verse

Schon die Proben des Stücks zum Roman Die satanischen Verse bewachte die Polizei. Auch das Publikum wird einige Kontrollen durchlaufen müssen. Hintergrund ist ein Todesurteil von 1989. Mehr

13.05.2016, 18:25 Uhr | Rhein-Main

Die Bühne und die CSU Es fehlt noch die Komödie

Eine dramatische Zeit verlangt Dramatik. Sagt Martin Kušej, Staatsintendant in München. Was im Programm bislang fehlt: Eine Komödie. Mehr Von Patrick Bahners

12.05.2016, 14:39 Uhr | Feuilleton

Staatstheater Mainz Endstation Lachsucht

Die Fastenzeit ist nicht zum Spaße da. Es sei denn, man geht ins Staatstheater Mainz. Aus der Pension Schöller kommt man zufrieden zurück. Mehr Von Matthias Bischoff

01.03.2016, 17:17 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z