HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Schule

Bildungsdezernentin Weber Schulen bauen und Verwaltung umgestalten

Im ersten Amtsjahr als Frankfurter Bildungdezernentin hat Sylvia Weber einiges angepackt. Zuvor sei aber auch viel liegengeblieben, sagt die SPD-Politikerin. Mehr

18.07.2017, 07:33 Uhr | Rhein-Main
Alle Artikel zu: Schule
1 2 3 ... 24 ... 49  
   
Sortieren nach

An Schule in Esslingen Mann mit Pistole löst Amokalarm aus

Weil ein bewaffneter Mann eine Schule in Esslingen betreten haben soll, wurde dort Amokalarm ausgelöst. Die Polizei sucht nun nach dem Verdächtigen, der mit einem Motorrad geflüchtet sein soll. Mehr

17.07.2017, 14:21 Uhr | Gesellschaft

Bildungsstätten in Frankfurt Baustelle Schule

Von wegen Ferien: In den Bildungsstätten herrscht reger Betrieb. Kein Bauprojekt gleicht dem anderen. An rund 60 städtischen Schulen und 20 Kindergärten wird derzeit gebaut. Mehr Von Matthias Trautsch und Wolfgang Eilmes (Fotos), Frankfurt

14.07.2017, 18:32 Uhr | Rhein-Main

Muslimische Schüler Beten in der Pause – Stresstest für die Schulen?

Erst der Streit um Kruzifixe in Klassenräumen, jetzt der Zwist um islamische Gebete in der Schule – wie im Falle eines Wuppertaler Gymnasiums. Überfordern solche Konflikte Lehrer, Eltern und Schüler? Wie religiös darf Schule sein? Mehr Von Martin Benninghoff

13.07.2017, 11:31 Uhr | Politik

Schüler-Boom-Prognose Opposition sieht hessische Schulen schlecht vorbereitet

Zuwanderung und steigende Geburtenraten sorgen künftig für volle Klassenzimmer - so sagt es eine Studie voraus. Die Opposition im Landtag sieht Hessen schlecht vorbereitet und äußert scharfe Kritik. Mehr

12.07.2017, 15:30 Uhr | Rhein-Main

Gastbeitrag Wirtschaft in der Schule: Auf den Inhalt kommt es an

In Nordrhein-Westfalen gibt es in Zukunft Wirtschaft als Schulfach. So will es jedenfalls die neue Koalition. Die Debatte darüber wird groß werden. Dabei ist das eigentliche Problem die Lehrerbildung. Mehr

12.07.2017, 06:18 Uhr | Beruf-Chance

Schulen und Lehrkräfte fehlen Schülerzahlen steigen viel stärker als erwartet

Jahrelang hieß es, die Schülerzahlen in Deutschland würden sinken. Doch dank höherer Geburtenraten und Zuwanderung ist dieser Trend gebrochen. Darauf ist Deutschland nicht vorbereitet, warnen Forscher. Mehr

12.07.2017, 04:50 Uhr | Gesellschaft

Ohne Abschluss Jeder 17. Jugendliche bricht die Schule ab

Die Zahl der Schulabbrecher in Deutschland ist wieder gestiegen. Aber zwischen den Bundesländern gibt es dabei gewaltige Unterschiede. Mehr

05.07.2017, 14:05 Uhr | Beruf-Chance

Schule mit Benefiz-Event 27 Schüler von Abschiebung bedroht

27 Schüler der Frankfurter Philipp Holzmann-Schule sind von der Abschiebung. Mit einer Spendenaktion und einem Workshop-Tag wollen Mitschüler darauf aufmerksam machen. Mehr

29.06.2017, 16:03 Uhr | Rhein-Main

Fehlende Plätze an Schulen Kein Raum für Pädagogik

Was es heißt, wenn Schulen immer voller werden – das Beispiel der IGS Paul Hindemith. Mehr Von Matthias Trautsch, Frankfurt

20.06.2017, 12:02 Uhr | Rhein-Main

Schuluniformen Kleider machen Schule

An amerikanischen Schulen mit Uniform gibt es weniger Mobbing und Gewalt. Ist das ein Vorbild für Deutschland? Die Zahlen zumindest sprechen für sich. Mehr Von Markus Günther

17.06.2017, 13:42 Uhr | Politik

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Soll man in den Ferien für die Schule lernen?

Sechs Wochen Faulenzen in den Sommerferien – da kann man einiges vergessen, und ins neue Schuljahr geht man unvorbereitet. Was ist wichtiger, Entspannung oder Lernen? Mehr Von Anke Schipp

16.06.2017, 22:47 Uhr | Feuilleton

Weiterführende Schulen „Elternwahlrecht ist gewahrt“

Die Schulplatzkrise lässt sich nicht juristisch lösen. Das Vergabeverfahren sei intensiv geprüft worden und werde penibel eingehalten, sagen zwei Schulleiter. Mehr Von Matthias Trautsch, Frankfurt

14.06.2017, 20:03 Uhr | Rhein-Main

Weiterführende Schulen Zehn Prozent der Viertklässler gehen leer aus

Jahr für Jahr gibt es in Frankfurt viel Ärger - aus dem immer gleichen Anlass: Viertklässler können nicht auf die weiterführende Schule wechseln, auf die sie gerne möchten. Mehr Von Matthias Trautsch und Robert Maus

08.06.2017, 11:26 Uhr | Rhein-Main

Fehlende Plätze Gymnasien weisen gut 300 Kinder ab

Die weiterführenden Schulen sind voll bis an den Rand. Den abgelehnten Schülern bleibt die Wahl zwischen einem langen Schulweg und einer Privatschule. Mehr Von Matthias Trautsch, Frankfurt

07.06.2017, 10:02 Uhr | Rhein-Main

Der Balance-Akt MIT SPINNER IN DER SCHULE

ADHS hat die Schmuddelecke verlassen, plötzlich sind alle Kinder ein bisschen kirre. Und schuld daran ist die Spielzeugindustrie. Mehr Von Bettina Weiguny

06.06.2017, 10:58 Uhr | Wirtschaft

Schüler greifen Polizisten an Abschiebung löst Massenschlägerei an Nürnberger Schule aus

Weil sie die Abschiebung eines afghanischen Klassenkameraden verhindern wollen, greifen Berufsschüler in Nürnberg Polizisten an. Die Bilanz: Pfeffersprayeinsatz, drei verletzte Beamte, mehrere Festnahmen. Mehr

31.05.2017, 15:56 Uhr | Politik

Informatik in der Schule Nächste Stunde: App programmieren

In England lernen schon Grundschüler das Coden, deutsche Lehrer sind echte Computermuffel. Es gibt aber doch Beispiele, die zeigen, dass es besser geht. Mehr Von Nadine Bös

31.05.2017, 07:02 Uhr | Beruf-Chance

Schulen Lehrer stellen Inklusion vernichtendes Zeugnis aus

Die Inklusion wird ihren eigenen Ansprüchen nicht gerecht: Die meisten Lehrer fühlen sich laut einer neuen Umfrage schlecht vorbereitet und überfordert. Sie haben einen deutlichen Appell an die Politik. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

29.05.2017, 22:27 Uhr | Politik

Überforderte Schulen Illusion Inklusion

Wieder sind die Schulen zum Schauplatz einer Ideologie geworden. Das Opfer: die Förderschulen. Dabei konnten sich Kinder mit Lernbehinderungen dort oft besser entfalten. Mehr Von Heike Schmoll

28.05.2017, 11:48 Uhr | Politik

Christliche Schule in Amerika Schwangere Schülerin von Zeugnisvergabe ausgeschlossen

Weil eine Schülerin vor der Ehe Geschlechtsverkehr hatte, wurde sie von ihrer christlichen Schule von der Abschlusszeremonie ausgeschlossen. Die Schule nennt das einen Ausdruck von Liebe. Mehr

26.05.2017, 23:08 Uhr | Gesellschaft

Was die Schule nicht lehrt Wie junge Menschen ihre Altersvorsorge regeln

Besonders junge Menschen fühlen sich schlecht über die Altersvorsorge informiert. Dabei muss man nur ein paar Grundregeln beachten. Mehr Von Franz Nestler

23.05.2017, 15:10 Uhr | Finanzen

Soziale Systeme Eine Schule ist eben keine Fabrik

Ökonomen trauen sich manchmal sogar Stellungnahmen zur Bildungspolitik zu. Über die Vergeblichkeit, das Gelingen von Pädagogik durch technologische Rationalität sicherzustellen. Mehr Von André Kieserling

23.05.2017, 09:31 Uhr | Wissen

Kreis Offenbach Keine Schule gemacht

Vor knapp 13 Jahren hat die öffentlich-private Schulpartnerschaft des Kreises Offenbach als einmaliges Pilotprojekt begonnen. Das Ziel: rund 90 Schulen in wenigen Jahren sanieren. Der Plan ging auf, zum Vorbild wurde das Projekt dennoch nicht. Mehr Von Eberhard Schwarz

19.05.2017, 18:34 Uhr | Rhein-Main

Überlastete Lehrer Inklusion vor der Wende

Lange Zeit waren die kritischen Stimmen zur Integration behinderter Schüler kaum zu hören, nun stellt sich der Praxisschock ein. Mehr Von Hansgünter Lang

17.05.2017, 20:10 Uhr | Politik
1 2 3 ... 24 ... 49  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z