HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Schauspiel

Schwarze Schauspieler Wer hat Angst?

Ein schwarzer Schauspieler als Nick in Wer hat Angst vor Virginia Woolf? Der Nachlassverwalter des Dramatikers Edward Albee hat das einem Theater in Oregon verboten. Mehr

25.05.2017, 10:37 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Schauspiel
1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Neuer Intendant Schauspiel Frankfurt geht auch in die Stadtteile

Kultur ist etwas, das man lernen muss - das sagt der neue Intendant des Schauspiels Frankfurt. Und so strebt Anselm Weber mit seinem Haus fortan auch in die Stadtteile. Mehr

25.04.2017, 15:10 Uhr | Rhein-Main

Schauspiel Frankfurt Abschied von den Publikumslieblingen

Last Minute: Das Ensemble des Schauspiels Frankfurt sitzt auf gepackten Koffern. Sechs von ihnen berichten, wie es für sie nach der Spielzeit weitergeht – und wie es in Frankfurt war. Mehr Von Claudia Schülke

23.04.2017, 16:02 Uhr | Rhein-Main

Schauspiel Leipzig In diesen Schlachten kann es keine Sieger geben

Ohne Hoffnung, ohne Illusionen: Enrico Lübbe inszeniert Die Maßnahme und Die Perser am Schauspiel Leipzig. Mehr Von Irene Bazinger

03.04.2017, 14:13 Uhr | Feuilleton

Trump am Schauspiel Dortmund Die Wahlkampf-Party höret nimmer auf

Sein erster Deutschland-Besuch führt den amerikanischen Präsidenten ins Theater: Marcus Lobbe inszeniert Mike Daiseys Trump am Schauspiel Dortmund als bunte Wahlkampfparty mit kritischem Ausblick. Mehr Von Andreas Rossmann

07.03.2017, 12:47 Uhr | Feuilleton

Schauspiel Frankfurt Sie ist die Königin, die lallt

Schauspielerinnentriumph: Corinna Kirchhoff und Constanze Becker machen Oliver Reeses letzte Frankfurter Inszenierung zu einem Ereignis. Mehr Von Hubert Spiegel

16.01.2017, 11:16 Uhr | Feuilleton

Frankfurts Bühnenhaus Warum Oper und Theater in der Innenstadt bleiben müssen

Frankfurts Oper und Schauspiel sind ein architektonisches Juwel der sechziger Jahre. Aber sie sind auch ein Sanierungsfall. Nun muss die Stadt alle Szenarien durchspielen – bis hin zum Neubau. Mehr Von Rainer Schulze

12.09.2016, 15:15 Uhr | Feuilleton

Schauspiel Frankfurt Der Fluch der alten Alpha-Frau

Doppelte Saisoneröffnung: Kay Voges bringt grandios eine demente Königin Lear auf die Wirtschaftsweltkriegs-Bühne. Ersan Mondtags Iphigenie entpuppt sich als dumpfer Wutbürgeraufstand. Mehr Von Kerstin Holm

11.09.2016, 19:50 Uhr | Feuilleton

Schauspiel Frankfurt Standorttreue

Rekordverdächtige Zuschauerzahlen und Einnahmen geben beim Schauspiel Frankfurt Grund zur Freude. Dabei machen dem Haus Gedanken an eine dingend nötige Generalsanierung zu schaffen. Mehr Von Hubert Spiegel

22.07.2016, 12:07 Uhr | Feuilleton

Schauspiel Frankfurt Die Goranauten kommen

Europa ist selbst dran schuld: Es wird von seinem schlechten Karma eingeholt. In der Box des Frankfurter Schauspiels ist allerdings von Rache die Rede. Mehr Von Claudia Schülke, Frankfurt

10.03.2016, 06:26 Uhr | Rhein-Main

Schauspiel Frankfurt Der Elektrik-Schreck

Zweite allgemeine Verunsicherung: Das Schauspiel Frankfurt zeigt die Uraufführung des neuen Stücks von Felicia Zeller. In den Wirren des technoiden Ambientes wird sich an der Avantgarde abgearbeitet. Mehr Von Michael Hierholzer, Frankfurt

22.02.2016, 10:47 Uhr | Rhein-Main

Seehofers Brief Griechisches Schauspiel

Der Brief des bayerischen Ministerpräsidenten an die Kanzlerin und die Reaktion der SPD darauf erinnern an griechische Verhältnisse. Sichere Grenzen scheinen eine schier unlösbare Hausaufgabe zu sein. Mehr Von Jasper von Altenbockum

27.01.2016, 15:25 Uhr | Politik

Schauspiel Frankfurt Liebhaber der tausend Möglichkeiten

Der Wiener Schauspieler Max Mayer stellt hohe Ansprüche ans Theater. Derzeit ist er als Arturo Ui und Dorfrichter Adam am Schauspiel Frankfurt zu sehen. Mehr Von Claudia Schülke

06.01.2016, 19:42 Uhr | Rhein-Main

Sturm auf Air France Unwürdiges Schauspiel

Unternehmenskultur à la française zeigt sich bei der Fluggesellschaft Air France: Handgreifliche Belegschaft, gescheiterte Friedensgespräche. Das Land braucht dringend eine Unternehmenskultur für Erwachsene. Mehr Von Christian Schubert

06.10.2015, 07:40 Uhr | Wirtschaft

Totale Mondfinsternis Blutmond über Deutschland

Eine besonders beeindruckende Mondfinsternis gab es in der Nacht zum Montag. Wer sie verschlafen hat, kann sich hier die schönsten Bilder ansehen. Mehr

28.09.2015, 06:37 Uhr | Gesellschaft

Kommentar Griechisches Experiment mit offenem Ausgang

Das Athener Schauspiel ist höchst unbefriedigend. Denn eine Gesellschaft kann sich nur dann nachhaltig verändern, wenn die politische Klasse für eine Modernisierung wirbt und sie mit Überzeugung durchsetzt. Tsipras macht das Gegenteil davon. Mehr Von Nikolas Busse

24.07.2015, 06:34 Uhr | Politik

Mario Götze Wundern übers Wunderkind

Der WM-Held spielt beim deutschen Meister Bayern München nur noch auf Bewährung. Doch Bundestrainer Jogi Löw hält vor dem Testspiel gegen die Vereinigten Staaten an diesem Mittwoch demonstrativ zu ihm. Mehr Von Christian Kamp

10.06.2015, 10:18 Uhr | Sport

Finale der French Open Das fiebrige Schauspiel der Serena Williams

Nur Theater? Oder doch ein echtes Leiden? Vor dem Finale gegen Lucie Safavora erleben die Zuschauer in Roland Garros den amerikanischen Weltstar in einer ganz besonderen Rolle – die ihr nicht jeder abnimmt. Mehr Von Doris Henkel, Paris

06.06.2015, 11:38 Uhr | Sport

Ukraine-Konflikt Nicht zu viel und nicht zu wenig Blut

Der angebliche Vorschlag aus Kiew klingt vorteilhaft für beide Seiten: Moskau nimmt einfach das Donbass und lässt die Rest-Ukraine in Ruhe. In Wahrheit aber will Putin das unrentable Kohle- und Stahlrevier gar nicht haben. Der Herrscher des Kreml verfolgt ganz andere Pläne. Mehr Von Konrad Schuller

07.05.2015, 15:14 Uhr | Politik

Nachfolger von Oliver Reese Anselm Weber soll Schauspiel Frankfurt leiten

Auf der Suche nach einem Nachfolger von Oliver Reese an der Spitze des Schauspiels Frankfurt ist die Stadt fündig geworden - in Bochum. Mehr

27.04.2015, 19:08 Uhr | Rhein-Main

Mysterienspiel in Marsala Aposteldarsteller verlassen Kreuzigung im Eklat

Eine Darbietung des Leidens Jesu im süditalienischen Marsala ist im Eklat geendet. Gemeinsam mit Hirten, Lämmern und Eseln brachen die Apostel aufgrund künstlerischer Differenzen erbost das Schauspiel ab. Mehr

03.04.2015, 19:01 Uhr | Gesellschaft

Wolfsburg zahlt 30 Millionen Kritik aus Bundesliga an Schürrle-Transfer

André Schürrle kommt nach einem absurden Transfer-Schauspiel nach Wolfsburg. Mit dem Weltmeister will der VfL die Bayern ärgern. Die Ablösesumme von rund 30 Millionen Euro sorgt in der Bundesliga aber für Unbehagen. Mehr Von Christian Kamp

03.02.2015, 07:47 Uhr | Sport

TV-Kritik: Maybrit Illner Die Eurokrise als großes Schauspiel

Politik ist der Kampf um die Deutungshoheit. So auch gestern bei Maybritt Illner. Vielleicht solle man es mal mit mehr Wissenschaft versuchen – und den griechischen Finanzminister einladen.  Mehr Von Frank Lübberding

30.01.2015, 05:04 Uhr | Feuilleton

Kosmisches Schauspiel Komet Lovejoy leuchtet am Nachthimmel

Hobbyastronomen aufgepasst: Von diesem Wochenende an ist der grüne Schweifstern Lovejoy gut zu beobachten. Mit etwas Glück ist der kosmische Brocken sogar mit bloßem Auge zu sehen. Mehr

09.01.2015, 18:00 Uhr | Wissen

Schauspiel Frankfurt Mit dem Auto ins Niemalsland

Bühnenzauber, der doch nicht restlos verzaubert: Das Schauspiel Frankfurt zeigt noch bis zum ersten Weihnachtsfeiertag das Familienstück Peter Pan. Mehr Von Michael Hierholzer

07.12.2014, 10:00 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z