HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Römerberg

500 Jahre Reformation Ein kleiner Kirchentag im Herzen der Stadt

Tausende feiern rund um den Frankfurter Römer 500 Jahre Reformation. Das ist wie ein kleiner Kirchentag mit großem Programm. Mehr

06.06.2017, 11:29 Uhr | Rhein-Main
Alle Artikel zu: Römerberg
1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Frankfurter Altstadt Glückliches Frankfurt

Die Frankfurter können sich glücklich schätzen, in dieser Stadt zu leben. Das konnte man am Wochenende sehen. Mehr Von Matthias Alexander, Frankfurt

17.10.2016, 22:05 Uhr | Rhein-Main

Römerberg Historisches Museum teurer als geplant

Wegen archäologischer Funde kostet der Neubau des Historischen Museums am Römerberg nun 53 Millionen Euro. Im Erdreich wartete so manche Überraschung. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt

22.09.2016, 09:24 Uhr | Rhein-Main

Dichter Friedrich Stoltze Alt-Frankfurt

Frankfurt ändert sich so schnell wie kaum eine andere deutsche Stadt. Und doch ist vieles erhalten, was schon Friedrich Stoltze vor Augen hatte. Auf den Spuren des Dichters und Satirikers. Mehr Von Claudia Schülke

06.09.2016, 20:39 Uhr | Rhein-Main

Willkommensfest in Frankfurt Olympia-Team erstmals auf Römerberg begrüßt

Auf dem Römerberg in Frankfurt soll erstmals der Empfang der deutschen Olympia-Mannschaft stattfinden. Über die feierfreudigen Hockey-Spieler wird derweil schon gewitzelt. Mehr

01.08.2016, 15:22 Uhr | Rhein-Main

Europameisterschaft 15 Jahre Ironman in Frankfurt

Es ist wieder Zeit für das größte Rennen der Welt in Frankfurt: Sebastian Kienle und Andreas Böcherer – zwei Deutsche – gehen als Favoriten auf die Mammutstrecke. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

01.07.2016, 06:03 Uhr | Rhein-Main

Der Lokaltermin Grüne Soße und Lohrberg-Riesling

Die Weinstube im Römer liegt mitten in der Frankfurter Altstadt. Die Karte versammelt alle deftigen Klassiker der deutschen und hessischen Küche. Der Lokaltermin Mehr Von Peter Badenhop

20.02.2016, 14:06 Uhr | Rhein-Main

Römerberg Frankfurt Christliches Forum hinter gläserner Haut

Die Evangelische Akademie am Römerberg wird umgebaut. Neben einem Fachwerkhaus schwebt bald ein Gebäude mit Glasfassade. Kann das gutgehen? Mehr Von Rainer schulze

26.01.2016, 10:31 Uhr | Rhein-Main

Der Lokaltermin Racletteschnitten und Crêpes

Auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Römerberg sticht Roie’s Kaffeescheune aus dem kulinarischen Standard-Angebot heraus. Statt Bratwürstchen gibt es Kuchen, Waffeln und Crêpes in zahlreichen Varianten - und gemütlich ist es auch. Mehr Von Peter Badenhop, Frankfurt

12.12.2015, 16:17 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Grüne Männchen als Symbol der Einheit

Das Ampelmännchen ist zwar in der ehemaligen DDR beheimatet. Doch jetzt bevölkert es auch den Frankfurter Römerberg und symbolisiert den Wandel einer Gesellschaft. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

11.09.2015, 10:17 Uhr | Rhein-Main

Uhrenhersteller baut Fabrik Mehr Platz für Sinn

Dem Frankfurter Uhrenhersteller Sinn ist es am angestammten Sitz im Stadtteil Rödelheim schon lange zu eng. Nun zieht Inhaber Lothar Schmidt die Konsequenzen. Mehr Von Thorsten Winter

29.06.2015, 13:54 Uhr | Rhein-Main

Kommentar zum Queen-Besuch Ans Herz gewachsen

Tausende jubelten der britischen Monarchin in Frankfurt zu. Das liegt aber weniger an irgendeiner tiefgehegten Sehnsucht nach Monarchie als an der schlichten Sympathie für Königin Elisabeth. Mehr Von Matthias Alexander

26.06.2015, 13:26 Uhr | Rhein-Main

Champions-League-Sieg Die Frauen des 1. FFC Frankfurt feiern auf dem Römer-Balkon

Einen Tag nach ihrem Champions-League-Sieg in Berlin sind die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt triumphal in ihrer Heimat empfangen worden. Mehrere hundert Fans feierten die Mannschaft am Freitagabend auf dem Frankfurter Römerberg. Mehr

15.05.2015, 22:15 Uhr | Rhein-Main

Nach Mai-Kundgebung DGB will Digitalisierung mitbestimmen

Mehrere tausend Besucher kommen zur Mai-Kundgebung des DGB vor dem Frankfurter Römer. Die Digitalisierung der Arbeit solle nicht missbraucht werden, heißt eine der Losungen. Mehr Von Charlotte Schneider, Frankfurt

02.05.2015, 19:34 Uhr | Rhein-Main

Angriff mit Gaspistole Schüsse auf dem Römerberg

Alles geht sehr schnell: Zwei Männer, eine Gaspistole, ein Verletzter - und das alles auf dem Frankfurter Römerberg. Augenzeugen sind fassungslos. Mehr Von Tobias Rösmann

15.04.2015, 07:32 Uhr | Rhein-Main

Blockupy-Proteste in Frankfurt Kritik und Verständnis für Gewalt

Bei Ausschreitungen rund um die Proteste in Frankfurt sind Dutzende Polizisten und zahlreiche Demonstranten verletzt worden. Die Blockupy-Organisatoren äußern auch Verständnis für die Demonstranten. Die Bundesregierung verurteilt die Gewalt scharf. Mehr

18.03.2015, 15:16 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Demos für und gegen Pegida angekündigt

Auf dem Römerberg und an der Hauptwache sollen Demonstrationen gegen und für Pegida stattfinden. Die Polizei schließt Gewalttaten nicht aus und ist mit einem Großaufgebot vertreten. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt

26.01.2015, 06:19 Uhr | Rhein-Main

Proteste in Frankfurt Am liebsten auf dem Römerberg

In Frankfurt finden so viele Demonstrationen statt wie nie zuvor. Ein Grund sind die internationalen Krisen. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt

09.09.2014, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Demonstrationen gegen Gazakrieg Wir wehren uns dagegen, Antisemiten zu sein

Wieder haben Palästinenser und Israel-Kritiker in der Frankfurter Innenstadt gegen die Militäroffensive in Gaza demonstriert. Die Veranstaltung blieb diesmal friedlich. Radikalen Demonstranten hatten die Veranstalter selbst eine Absage erteilt. Mehr Von Katharina Iskandar

26.07.2014, 20:42 Uhr | Rhein-Main

Ironman in Frankfurt Acht eisenharte Stunden

Der Ironman in Frankfurt lässt Jan Frodeno das Herz in die Hose rutschen. Für Camilla Pedersen ist das Rennen Höhepunkt ihres wundersamen Comebacks. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

03.07.2014, 14:32 Uhr | Rhein-Main

Fußballstars als Wachsfiguren Mesut und Cristiano auf dem Römerberg

Sollten Mesut Özil und Cristiano Ronaldo nicht längst in Brasilien verweilen? Doch seelenruhig stehen sie mitten in Frankfurt. Die Auflösung: Es sind nur Wachsfiguren, angereist aus Berlin. Mehr Von Peter Badenhop

13.06.2014, 08:30 Uhr | Rhein-Main

Videokameras in Frankfurt Kritik am Überwachungswahn

Wenn die Polizei neue Überwachungskameras installieren will, ist der Protest der Bürger programmiert. Doch was ist mit den vielen privaten Kameras in der Stadt? Sich ihnen zu entziehen ist praktisch unmöglich. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt

03.03.2014, 09:30 Uhr | Rhein-Main

Aufräumen nach dem Feuerwerk Hessische Städte rüsten sich für Silvestermüll

Böllerfetzen, Glasscherben, Raketenreste: Vieles bleibt auf den Straßen Hessens nach Silvester liegen, daher machen die Reinigungsbetriebe Sonderschichten. In einigen Orten helfen ihnen muslimische Gemeinden. Mehr

30.12.2013, 16:37 Uhr | Rhein-Main

Eröffnung für 2017 geplant Grundstein für neues Historisches Museum gelegt

Auf dem Römerberg in Frankfurt wird ein Neubau für das Historische Museum entstehen. Der Grundstein ist gelegt. Die Ausstellungsfläche wird beinahe verdoppelt. Mehr

17.12.2013, 16:43 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Weihnachtsmarkt Niedrige Standmieten, klingende Kassen

Für Schausteller werden Weihnachtsmärkte wie der Frankfurter immer wichtiger, denn die Besucher strömen. Genaue Zahlen zu Umsatz und Gewinn will kaum jemand verraten – vermutlich, weil die Summen beträchtlich sind. Mehr Von Mona Jaeger, Frankfurt

13.12.2013, 18:11 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z