Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Peter Feldmann

Goetheturm abgebrannt Gibt es in Frankfurt einen Feuerteufel?

Der Frankfurter Goetheturm war einer der höchsten hölzernen Aussichtstürme Deutschlands. Jetzt wurde das beliebte Ausflugsziel Raub der Flammen. Möglicherweise treibt ein Feuerteufel in der Stadt sein Unwesen. Mehr

12.10.2017, 15:47 Uhr | Rhein-Main
Alle Artikel zu: Peter Feldmann
1 2 3 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Goetheturm abgebrannt „Ich habe ihn geliebt“

Trauer und Betroffenheit macht sich bei den Frankfurtern nach der Zerstörung ihres Wahrzeichens im Wald breit. Darunter mischt sich Wut. Mehr

12.10.2017, 14:37 Uhr | Gesellschaft

Obdachloser Sammler Eisenbahn-Reiner zeigt weiter sein Spielzeug

Auch ein Jahr nach dem Streit um seinen Stammplatz in der Frankfurter Innenstadt ist Reiner Schaad noch da. Unumstritten ist das aber nach wie vor nicht. Mehr

06.10.2017, 11:25 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter CDU feiert Weyland „#OBernadette“ inklusive: Endlich wieder Wahlkampf

Sollte Bernadette Weyland die Frankfurter OB-Wahl im nächsten Jahr am 25. Februar gegen Amtsinhaber Feldmann verlieren: An der Unterstützung der CDU für ihre Kandidatin zum Wahlkampfauftakt wird es nicht gelegen haben. Mehr Von Matthias Trautsch

27.09.2017, 17:12 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Kein Wettlauf

Manche Politiker in Rhein-Main meinen: Durch die Verbilligung gewinnt der ÖPNV neue Kunden und erzielt damit höhere Einnahmen, wodurch die Ausfälle gedeckt würden. Wenn sie sich da mal nicht täuschen. Mehr Von Hans Riebsamen

24.09.2017, 17:28 Uhr | Rhein-Main

Preissenkung in Frankfurt SPD-Rathauschef lobt CDU für Tarif-Kehrtwende

Die geplante Senkung der Preise von Bus- und Bahntickets in Frankfurt hat das Rathaus-Bündnis zunächst entzweit. Die CDU rügt den SPD-OB für seinen Vorstoß beim RMV. Nun hat es eine Wende gegeben. Mehr Von Hans Riebsamen

24.09.2017, 17:25 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Fahrpreis-Politik mit Risiken

In Frankfurt werden Einzelfahrschein und Tagesticket für Busse und Bahnen günstiger. Die Stadt geht mit ihrer vom RMV-Kurs abweichenden Preispolitik ein Risiko ein. Mehr Von Hans Riebsamen

13.09.2017, 19:10 Uhr | Rhein-Main

Wahlkampf in Frankfurt Kontaktpflege im Dauerlauf

Matthias Zimmer (CDU) und Oliver Strank (SPD) wollen das Bundestagsmandat im Westen Frankfurts gewinnen. Wahlkampf machen sie sehr unterschiedlich. Rückschläge müssen beide in Kauf nehmen. Mehr Von Tobias Rösmann

12.09.2017, 10:29 Uhr | Rhein-Main

Oberbürgermeister Feldmann „Unser Frankfurt ist stark“

Peter Feldmann lobt in seiner Bilanz die Stadt und ihre Regierung über den grünen Klee. Die größten Herausforderungen sieht der Oberbürgermeister beim Wohnraum und bei der Bildung. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

01.09.2017, 16:14 Uhr | Rhein-Main

Ariane Mnouchkine Keine Zeit für den Goethe-Preis

Festakt der Abwesenheit: Ariane Mnouchkine weilt in Japan, die Laudation verzichtet auf Bilder und statt in der Paulskirche wird im Römer gefeiert. Mehr Von Eva-Maria Magel, Frankfurt

29.08.2017, 11:26 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Museumsuferfest Kunst und Musik am Ufer des Mains

Kinder sind in diesem Jahr die Ehrengäste des Museumsuferfests. Freier Eintritt in die Museen und eine Kulturwiese sollen junge Besucher anlocken. Auch für Erwachsene gibt es viel zu entdecken. Mehr Von Johanna Kleibl, Frankfurt

24.08.2017, 11:29 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Museum Judengasse Die Stadt, die Steine und das Gedächtnis

Wieso bewahren, was sich auch bebauen lässt? Vor 30 Jahren brach in Frankfurt der erste Streit darüber aus, wie mit deutsch- jüdischer Geschichte umzugehen ist. Mehr Von Jürgen Kaube

21.08.2017, 20:07 Uhr | Feuilleton

Frankfurter OB-Kandidat Stein Ein Mann gegen das Verbrechen

Volker Stein will 2018 Frankfurter Oberbürgermeister werden – im Wahlkampf setzt er auf das Thema Sicherheit. Damit hatte er schon als Dezernent zu tun. Mehr Von Tobias Rösmann

17.08.2017, 18:30 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Altstadt Krönungsweg nimmt Gestalt an

„Der Krönungsweg galt schon immer als Hauptstraße der Altstadt“, sagt der Frankfurter Rathauschef. Nun ist der Blick entlang dieser Zeile frei. Mehr

02.08.2017, 16:44 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: Jan Schneider, CDU-Vorsitzender „Wir können nicht alles auf offener Bühne diskutieren“

Seit 10. Juni ist Jan Schneider Frankfurter CDU-Chef. Er hat viel zu tun, der Kreisverband ist nicht im besten Zustand. Schneider weiß das – und sagt, wie er die Aufgabe meistern will. Mehr Von Tobias Rösmann, Frankfurt

26.07.2017, 14:22 Uhr | Rhein-Main

Umweltdezernentin Rosemarie Heilig „Wir müssen vom Grün her bauen“

Die Stadt will für den Bau des sogenannten Innovationsquartiers mehr als hundert Freizeit- und Kleingärten aufgeben. Umweltdezernentin Rosemarie Heilig von den Grünen stimmt der Bebauung zu. Warum? Mehr Von Mechthild Harting, Frankfurt

10.07.2017, 09:23 Uhr | Rhein-Main

Schauspielhaus in Frankfurt Zustände wie auf der Osterinsel

900 Millionen Euro für die Sanierung der Städtischen Bühnen in Frankfurt, darunter machen wir es nicht: Wer ist hier verrückt geworden – und warum? Mehr Von Niklas Maak

02.07.2017, 18:36 Uhr | Feuilleton

Städtische Bühnen Gelassen, aber uneinig

In der Sitzung der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung ging es gestern Abend um die Zukunft der Städtischen Bühnen. Die Ansichten darüber gehen auseinander. Mehr Von Michael Hierholzer, Frankfurt

30.06.2017, 12:02 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Polizeipräsidium Mit alten und neuen Methoden auf Verbrecherjagd

Gut 20000 Besucher nutzen die Gelegenheit zum Blick hinter die Türen des Polizeipräsidiums. Fragen der Vorbeugung stoßen auf großes Interesse. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt

26.06.2017, 09:29 Uhr | Rhein-Main

Ausbau am Hauptbahnhof Viel Geld für einen Meter Gleis

Der Ausbau des Homburger Damms am Frankfurter Hauptbahnhof ist teuer. Doch in vier Jahren sollen die Fahrgäste des Regionalverkehrs merken, dass sich die Investition gelohnt hat. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

16.06.2017, 16:57 Uhr | Rhein-Main

Kampagne „#cleanffm“ Emojis und Mülleimer für eine saubere Stadt

Die Stadt Frankfurt startet die Kampagne „#cleanffm“. Junge Leute unter 30 Jahren sind besonders auffällig, wenn es um achtlos weggeworfenen oder liegengelassenen Müll geht. Mehr Von Mechthild Harting

14.06.2017, 12:14 Uhr | Rhein-Main

Städtische Bühnen Frankfurt Rathauschef gegen „Infrastruktur-Fantastereien“

Fast eine Milliarde Euro müsste einer Studie zufolge investiert werden, um den Frankfurter Theaterkomplex fit für die Zukunft zu machen. Wie soll die Mainmetropole am besten vorgehen? Mehr

07.06.2017, 15:30 Uhr | Rhein-Main

Einzelhandel Ein neues Citymanagement für Frankfurt

Was alle bisherigen Einzelhandels-Initiativen nicht geschafft haben, soll jetzt ein städtisches Citymanagement richten: Interessen bündeln und die Attraktivität der Stadt steigern. Mehr Von Petra Kirchhoff, Frankfurt

01.06.2017, 09:29 Uhr | Rhein-Main

Mehr Stehplätze Oberbürgermeister und Eintracht für Ausbau des Waldstadions

Bei einer Pressekonferenz hat sich Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) für einen Ausbau des Waldstadions ausgesprochen. Die Zahl der Stehplätze soll von 7000 auf 20.000 erhöht werden. Mehr Von Tobias Rösmann, Frankfurt

31.05.2017, 14:02 Uhr | Rhein-Main

Mehr Stehplätze geplant Eintracht und Feldmann für Stadionausbau

Mehr Stehplätze, mehr Tageskarten, mehr Plätze für Rollstuhlfahrer. Die Stadt Frankfurt und die Eintracht Frankfurt AG tüfteln am Stadion der Zukunft - das auch als EM-Austragungsort konkurrenzfähig sein soll. Noch gilt es aber eine Reihe offener Fragen zu klären. Mehr

30.05.2017, 15:40 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z