Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Marburg

Alle Artikel zu: Marburg
  2 3 4 5 6 ... 15 ... 31  
   
Sortieren nach

23 Verletzte in Marburg LKA sucht Ursache von Hochhausbrand

Nach dem Brand in einem Hochhaus in Marburg sucht nun auch das Landeskriminalamt die Ursache des Unglücks. Das Feuer hat 23 Verletzte gefordert. Mehr

25.06.2014, 10:17 Uhr | Rhein-Main

280 Bewohner in Stadion gebracht Feuer in Hochhaus fordert 20 Verletzte

Rund 300 Menschen schrecken in Marburg vorzeitig aus dem Schlaf. Ein Kellerbrand in einem Hochhaus hält Bewohner und Rettungskräfte stundenlang in Atem. Mehr als 20 Menschen werden verletzt. Mehr

24.06.2014, 08:54 Uhr | Rhein-Main

Marburg Fachwerkhaus steht in Flammen

In der Marburger Altstadt hat am Freitag ein 500 Jahre altes historisches Fachwerkhaus gebrannt. Verletzt wurde zwar niemand, doch der Sachschaden könnte hoch sein. Mehr

20.06.2014, 12:30 Uhr | Rhein-Main

Zum Tode Reinfried Pohls Er schrieb tatsächlich Finanzgeschichte

Reinfried Pohl ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Als Gründer und Chef der Deutschen Vermögensberatung AG unterstanden ihm 25.000 Berater. Er war ein stolzer Patriarch mit guten Manieren und großer Mäzen. Mehr Von Peter Lückemeier, Frankfurt

16.06.2014, 19:26 Uhr | Rhein-Main

Tourismus durch Historie Eine Museumslandschaft für Marburg

Die Stadt Marburg möchte ihre Historie in einer Schau im Landgrafenschloss darstellen. Das ist ambitioniert und wird viel kosten. Mehr, als die mittelhessische Kommune aufbringen kann. Mehr Von Wolfram Ahlers, Marburg

06.06.2014, 18:30 Uhr | Rhein-Main

Marburg Frau bei Familienstreit erstochen

Bei einem Familienstreit ist am Freitag in Marburg eine Frau von ihrem Schwiegersohn erstochen worden. Der Mann hatte sich freiwillig der Polizei gestellt. Mehr

30.05.2014, 14:51 Uhr | Rhein-Main

Marburg Zwölfjähriger reißt nach Schweden aus

In dem Wohnheim, in dem er untergebracht ist, mochte er offenbar nicht länger bleiben. Jedenfalls ist ein zwölf Jahre alter Junge aus Marburg nach Schweden ausgebüxt. Mehr

05.05.2014, 12:18 Uhr | Rhein-Main

Marburger Leuchtturmprojekt Neue Gesellschaft für die Partikeltherapie

Die Rhön Klinikum AG will für die Marburger Anlage mit dem Heidelberger Uni-Klinikum zusammenarbeiten. Die Verträge müssen noch von allen Beteiligten unterschrieben werden. Mehr Von Claus Peter Müller, Ralf Euler und Thorsten Winter

02.05.2014, 16:45 Uhr | Rhein-Main

Krebsbehandlung in Hessen Partikeltherapie-Anlage kurz vor Inbetriebnahme

Die Marburger Partikeltherapie-Anlage zur Krebsbehandlung steht offenbar kurz vor der Inbetriebnahme - anderthalb Jahre zu spät. Hessen hatte dem Rhön-Konzern dafür Millionen erlassen, verzichtet nun aber auf eine Klage. Mehr Von Timo Frasch, Wiesbaden

30.04.2014, 15:33 Uhr | Politik

Gemeinsame Gesellschaft erwogen Chance für Partikeltherapie in Marburg

Nach langem Ringen um die Partikeltherapieanlage in Marburg deutet sich nun eine Lösung an. Doch unerwartet hohe Geldforderungen von Siemens stellen diese noch in Frage. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

28.04.2014, 18:21 Uhr | Rhein-Main

Mann bei Polizeieinsatz gestorben Beamte unter Verdacht der fahrlässigen Tötung

Ein Mann randaliert an der Wohnungstür seines Nachbarn. Die Polizei kommt und wenig später ist der Mann tot. Erste Obduktionsergebnisse könnten die Beamten belasten. Mehr

23.04.2014, 14:03 Uhr | Rhein-Main

FSME-Infektion durch Zeckenbiss Südhessen und Marburg nun Gefahrengebiete

Zecken können außer der Borreliose auch die Virusinfektion FSME übertragen, die eine Hirnhautentzündung hervorrufen kann. In Hessen zählen nun Landstriche südlich des Mains und der Kreis Marburg-Biedenkopf zu den Risikogebieten. Mehr

14.04.2014, 14:30 Uhr | Rhein-Main

Kein multiresistenter Krankenhauskeim Frühchen infiziert sich in Marburg mit Keim und stirbt

Zwei winzige Babys kommen in Marburg zur Welt. Sie infizieren sich im Krankenhaus mit einem Keim, eines stirbt. Wie die Infektion geschah, ist noch unklar. Mehr

07.04.2014, 19:15 Uhr | Rhein-Main

Wahl zum Staatsgerichtshof Opposition setzt umstrittenen Verfassungsrichter durch

Wohnt Christoph Safferling in Hessen? Der Landtag hat den Juristen von der Uni Marburg fürs erste zum Verfassungsrichter gewählt. Nun muss der Staatsgerichtshof in eigener Sache die Frage nochmal prüfen. Mehr

02.04.2014, 15:50 Uhr | Rhein-Main

Streit um Marburger Professor Staatsgerichtshof: CDU weiter gegen SPD-Bewerber

Der Marburger Jura-Professors Christoph Safferling soll über die SPD-Liste in den Staatsgerichtshof gewählt werden, auf Vorschlag der FDP. Weil der Jurist aber in Franken wohnt, sträubt sich die CDU nachhaltig. Mehr

27.03.2014, 16:26 Uhr | Rhein-Main

Polizei vermutet Beziehungstat Frau ersticht Frau auf offener Straße

Eine 29 Jahre alte Frau ist in Marburg auf offener Straße erstochen worden. Die mutmaßliche Messerstecherin konnte bislang nicht verhört worden, weil sie starke Medikamente genommen hatte. Die Polizei geht von einer Beziehungstat aus. Mehr

26.03.2014, 10:43 Uhr | Rhein-Main

Notleidendes Leuchtturmprojekt Partikeltherapie: Juristen sehen Land im Nachteil

Das Land Hessen ringt weiter mit dem Rhön-Klinikum um die Inbetriebnahme der Partikeltherapieanlage in Marburg. Sollte es zur Klage kommen, melden Juristen erhebliche Zweifel an den Erfolgsaussichten an. Mehr Von Ralf Euler und Thorsten Winter, Wiesbaden/Marburg

20.03.2014, 07:55 Uhr | Rhein-Main

Tarifstreit Warnstreiks legen Verkehr lahm

Die Gewerkschaften erhöhen den Druck: Der öffentliche Dienst legt auch am Mittwoch die Arbeit nieder. In vielen Städten liegt der Verkehr lahm, auch Müllabfuhr und Krankenhäuser wollen streiken. Mehr

19.03.2014, 06:46 Uhr | Wirtschaft

Hessischer Landtag Streit um Besetzung des Staatsgerichtshofs

Bei der im Landtag anstehenden Wahl der Mitglieder des hessischen Staatsgerichtshofs droht ein Eklat. Es geht um einen Kandidaten, der in Marburg arbeitet, aber in Bayern wohnt. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

11.03.2014, 23:22 Uhr | Rhein-Main

Ungewöhnlichen Krankengeschichten Akte X - Ein Fall für die Studentenklinik

Am Frankfurter Uniklinikum untersuchen Medizinstudenten rätselhafte Krankheitsfälle, an denen erfahrene Ärzte gescheitert sind. Und in Marburg wird Dr. House konsultiert. Mehr Von Sascha Zoske, Frankfurt/Marburg

08.03.2014, 09:20 Uhr | Rhein-Main

Keine Einigung über Partikeltherapie Land will 100 Millionen Euro von Rhön-Klinikum

Die Hoffnung auf eine Einigung bis Monatsende zwischen dem Land und der Rhön-Klinikum AG zur Partikeltherapie in Marburg hat sich zerschlagen. Damit steht die 100 Millionen teure Anlage weiterhin still. Nun macht das Land ernst und will klagen. Mehr

28.02.2014, 13:55 Uhr | Rhein-Main

Zeit läuft für Partikelanlage ab Rhein droht Rhön AG mit Klage wegen Krebstherapie

Im Grunde hätte die Partikeltherapieanlage zur Behandlung Krebskranker in Marburg schon bis Ende 2012 in Betrieb gehen sollen. Doch ist das bisher immer noch nicht erfolgt. Nun droht das Land mit Klage. Mehr

27.02.2014, 12:45 Uhr | Rhein-Main

Wilhelm Röpke Der Mann, der den Markt zähmen will

Wilhelm Röpke ist ein Wegbereiter der Sozialen Marktwirtschaft in Deutschland. Sein Credo: Ohne Moral verrottet der Markt. Mehr Von Lars Feld

14.02.2014, 13:54 Uhr | Wirtschaft

Frau mit 20 Stichen getötet Ehemann schweigt weiter zu Bluttat von Breidenbach

Weshalb eine junge Frau am Sonntag in Breidenbach erstochen wurde, ist nach wie vor unklar. Ihr tatverdächtiger Ehemann sitzt mittlerweile in Marburg in Untersuchungshaft, schweigt aber weiter. Mehr

13.02.2014, 11:45 Uhr | Rhein-Main

Auto nahe Paris gefunden Ehemann erstochener Mittelhessin stellt sich

Der 31 Jahre alte Mann, der am Sonntag seine junge Frau in Breidenbach unweit von Marburg erstochen haben soll, hat sich der Polizei gestellt. Zu den Vorwürfen schweigt er bisher. Sein Auto wurde nahe Paris entdeckt. Mehr

12.02.2014, 16:12 Uhr | Rhein-Main
  2 3 4 5 6 ... 15 ... 31  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z