Marburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Marburg

  1 2 3 4 ... 15 ... 31  
   
Sortieren nach

Uni-Klinikum Marburg Frühchen-Krankenschwester aus U-Haft entlassen

Eine Krankenschwester soll Babys unerlaubt Narkosemittel gegeben haben. Ein Tötungsdelikt können die Ermittler ihr aber nicht nachweisen. Nun geht es um andere Vorwürfe. Mehr

04.07.2016, 18:12 Uhr | Rhein-Main

Märchenforschung Wer den Brüdern Grimm Aschenputtel erzählt hat

Die Identität der Erzählerin von Aschenputtel ist eines der großen Rätsel der Grimm-Forschung gewesen. Jetzt hat ein Forscher in Marburg es gelüftet. Dabei hatte Elisabeth Schellenberg den Brüdern das weltberühmte Märchen erst gar nicht erzählen wollen. Mehr

01.07.2016, 13:50 Uhr | Feuilleton

CSL Behring investiert groß Pharmaunternehmen baut Marburger Standort aus

Einen dreistelligen Millionenbetrag wird CSL Behring in seine Anlagen in Marburg stecken. Dort stellt das Unternehmen Mittel aus Blutplasma her. Mehr

23.06.2016, 12:05 Uhr | Rhein-Main

Marburg Feuerwehr rettet mehr als 20 Bewohner vor Brand

Glück im Unglück haben dank der Feuerwehr mehr als 20 Bewohner eines Hauses in Marburg gehabt. Dort war in der Nacht zum Montag ein Brand im Keller ausgebrochen. Mehr

13.06.2016, 11:35 Uhr | Rhein-Main

Herkunft unklar Mutmaßlicher Wolf nahe Marburg tot entdeckt

In der Nähe von Marburg ist ein mutmaßlicher Wolf tot aufgefunden worden. Handelt es sich um den Wolf, der im März in Nordhessen in eine Fotofalle getappt war? Experten rätseln. Mehr

09.05.2016, 16:40 Uhr | Rhein-Main

Marburg Mann zündet Wohnung an und springt aus Fenster

Ein offenbar verwirrter Mann legte in seiner Wohnung Feuer und sprang dann aus dem Fenster. Dabei verletzte er sich schwer. Auch seine Mutter befand sich in dem Haus. Mehr

24.03.2016, 16:56 Uhr | Rhein-Main

Wohl kein Fremdverschulden Tote aus der Lahn werden obduziert

In der Lahn wurden zwei Leichen entdeckt - ein Mann und eine Frau. Nach ersten Untersuchungen gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Mehr

15.03.2016, 16:23 Uhr | Rhein-Main

Kommunalwahl Hessen Früheres RAF-Mitglied in Marburg erfolgreich

Erst sorgte seine Kandidatur zur Kommunalwahl für Wirbel, nun ist er erfolgreich. Das frühere RAF-Mitglied Wolfgang Grundmann hat gute Chancen auf einen Posten als Ortsvorsteher in Marburg. Mehr

10.03.2016, 19:09 Uhr | Rhein-Main

Marburg Wirbel um Kandidatur von früherem RAF-Mitglied

Eine Portion Extra-Aufregung im Marburger Kommunalwahlkampf: Das frühere RAF-Mitglied Wolfgang Grundmann tritt für die SPD an. Die Union will den Mann nicht im Stadtparlament sehen. Mehr

03.03.2016, 16:59 Uhr | Rhein-Main

Motorsport 350 Quadratmeter Michael Schumacher

Was würde wohl Michael Schumacher sagen? Dass er nur ein bisschen besser Auto fahren konnte als andere. Bei der Eröffnung einer Ausstellung mit viel Liebe zum Detail ist seine Familie dabei. Mehr Von Anno Hecker, Marburg

15.02.2016, 17:35 Uhr | Sport

Narkosemittel für Frühchen Ermittlungen gegen Krankenschwester ausgeweitet

Vor einer Woche ist an der Uniklinik in Marburg eine Frau verhaftet worden, die einem Frühchen auf einer Intensivstation ein beinah tödliches Narkosemittel verabreicht hatte. Jetzt ist klar geworden: Das war wohl kein Einzelfall. Mehr

12.02.2016, 11:50 Uhr | Gesellschaft

Uni-Klinik Marburg Narkosemittel in Blut von Frühchen nachgewiesen

Das Uni-Krankenhaus in Marburg stellt verdächtige Werte bei einem Baby fest und alarmiert die Polizei. Eine Klinikmitarbeiterin wurde wegen versuchten Totschlags festgenommen. Mehr

08.02.2016, 14:44 Uhr | Gesellschaft

Bußgelder für Verkehrssünder Frankfurt kassiert fast zwei Millionen Euro mehr

Frankfurt kassiert ordentlich bei Knöllchen und anderen Verkehrs-Bußgeldern. Doch höhere Bußen für Verkehrsdelikte führen nicht überall zum Einnahmeplus. Mehr

27.01.2016, 07:15 Uhr | Rhein-Main

Marburger Flüchtlingscamp Leiterin wegen zu viel Empathie entlassen

Im Marburger Flüchtlingslager wurde die Leiterin entlassen, weil sie laut Betreiberfirma zu viel Empathie zeigte. Helfer im Lager und der Ex-Oberbürgermeister reagierten mit Unverständnis auf die Kündigung. Mehr

14.01.2016, 17:38 Uhr | Rhein-Main

Ausgefallene Sprachen Baltistik studieren - und dann?

Ob Lettisch, Friesisch, Sorbisch oder Keltisch: Wer Nischensprachen studiert oder lehrt, muss mit Widrigkeiten umgehen können. Es fehlen oft Geld, Personal und gute Perspektiven. Warum sich so ein Studium trotzdem lohnen kann. Mehr Von Uwe Marx

18.11.2015, 06:02 Uhr | Beruf-Chance

Kommentar Nur mit Hilfe aus dem Nachbarland

Auch mit zeitlichem Abstand wird die Hängepartie um die Inbetriebnahme des Ionenstrahl-Therapiezentrums in Marburg nicht weniger quälend. Nun gilt es aber nach vorne zu blicken. Mit dem Beginn der Behandlung von Patienten ist ein Anfang gemacht. Mehr Von Thorsten Winter

12.11.2015, 11:46 Uhr | Rhein-Main

Digitale Uni Wenn die Vorlesung zur Filmvorstellung wird

Ein Hörsaal, ein Prof vorn am Pult, der jedes Semester dieselben Inhalte aus demselben Buch vorliest: So stellt man sich die klassische Vorlesung vor. Heute geben manche Profs Filmvorstellungen auf Youtube. Und nutzen den Hörsaal wieder mehr zum Diskutieren. Mehr

20.10.2015, 13:50 Uhr | Beruf-Chance

Hochschulen in Hessen Nur das ganz normale Durcheinander

Trotz rekordverdächtiger Studentenzahlen sehen die Hochschulen in Hessen dem Semesterbeginn gelassen entgegen. Die Raumnot ist gelindert, auf Kirchen und Kinosäle als Vorlesungsräume kann verzichtet werden. Mehr Von Sascha Zoske, Rhein-Main

09.10.2015, 14:39 Uhr | Rhein-Main

Leben im Provisorium Flüchtlinge in Festzelten

Eigentlich sollten sie nur wenige Tage in den Notunterkünften bleiben. Weil aber immer mehr Asylbewerber ankommen, werden daraus auch Wochen. Das ist für die Menschen zermürbend. Mehr Von Philipp Mangold, Wetzlar

03.08.2015, 11:27 Uhr | Rhein-Main

Wegen Windpocken Aufnahmestopp im Zeltdorf für Flüchtlinge

Nach einem Fall von Windpocken nimmt das Marburger Zeltdorf bis auf weiteres keine Flüchtlinge mehr auf. Eine Ärztin in Marburg beobachte, ob es Ansteckungen gebe, heißt es. Mehr

30.07.2015, 13:06 Uhr | Rhein-Main

Romantik Emanzipiert im Roten Salon

Das Marburger Haus der Romantik macht die Kultur des 19. Jahrhunderts lebendig. Ein Rundgang erinnert an glückliche Momente der Frühromantik. Mehr Von Laurens Roolfs, Freie Waldorfschule, Marburg

27.07.2015, 15:16 Uhr | Gesellschaft

Limburg Weitere Zelte für Flüchtlinge

Längst ist es auch in Hessen geübte Praxis, Zelte für neue Flüchtlinge aufzustellen. Erst vor zwei Wochen wurde ein Zeltdorf nahe Marburg errichtet - doch das reicht auch nicht. Mehr

21.07.2015, 18:35 Uhr | Rhein-Main

Lob aus Wirtschaft SPD-Politiker: Ausbau der A49 kommt

Schon lange wird über einen Lückenschluss der A49 in Nordhessen diskutiert. Nun steht nach Aussage eines SPD-Politikers die Finanzierung für ein Teilstück. Die Wirtschaft heißt das gut, meldet aber auch Kritik an. Mehr

16.07.2015, 16:23 Uhr | Rhein-Main

Vaupel-Nachfolger SPD-Mann Spies neuer Rathauschef in Marburg

Auch der neue Oberbürgermeister von Marburg kommt von der SPD. Thomas Spies, bisher Landtagsabgeordneter, setzte sich in der Stichwahl durch. Mehr

28.06.2015, 19:26 Uhr | Rhein-Main

Blaues Blut Wann ist ein Prinz ein Prinz?

Am Samstag erscheint in Gotha der neue Gotha. In das Handbuch des Adels kommen nur wenige – kaufen können es aber auch alle anderen. Mehr Von Claus Peter Müller, Marburg

25.06.2015, 10:28 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3 4 ... 15 ... 31  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z