Kassel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gefährdung des Straßenverkehrs Unbekannter malt Zebrastreifen auf Straße in Kassel

Einen Zebrastreifen malt ein Unbekannter nachts auf eine Straße in Kassel. Die Stadt muss den Zebrastreifen mit schwarzer Demarkierungsfarbe übermalen. Vor rund einem Jahr gab es einen ähnlichen Fall. Mehr

20.04.2018, 15:36 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Kassel

1 2 3 ... 45 ... 91  
   
Sortieren nach

Documenta-Geschäftsführer König von Kassel

Die Documenta in Kassel sucht einen Geschäftsführer. Jetzt soll ein Musikmanager überbrücken, der offenbar keine Erfahrung in der Kunstwelt hat. Mehr Von Kolja Reichert

10.04.2018, 11:09 Uhr | Feuilleton

Warnstreik Teile des öffentlichen Lebens in Kassel lahmgelegt

Die Gewerkschaft Verdi und der Deutsche Beamtenbund erhöhen in dieser Woche die Anzahl der Warnstreiks in Hessen und anderen Bundesländern. Der Druck vor den wohl entscheidenden Tarifverhandlungen Mitte April steigt. Mehr

10.04.2018, 11:07 Uhr | Rhein-Main

Arme Leichtathleten? „Das ist Quatsch“

Das Klischee des armen Sportlers bestimmt das öffentliche Bild eines Leichtathleten, wenn er nicht gerade Usain Bolt heißt. Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz ärgert sich darüber und behauptet das Gegenteil. Mehr Von Achim Dreis

06.04.2018, 16:12 Uhr | Sport

Landgraf Carl im Fridericianum Auch Kassel liegt am Meer

Er machte nicht nur seine Residenzstadt groß: Als Landgraf Carl 1670 auf den Thron kam, war er selbst minderjährig, und Hessen lag darnieder. Eine Ausstellung zeigt, was der Fürst daraus gemacht hat. Mehr Von Tilman Spreckelsen

03.04.2018, 15:16 Uhr | Feuilleton

Lkw-Unfall Hoher Schaden und Sperrung auf A7

Ein junger Lkw-Fahrer ist zu schnell auf regennasser Fahrbahn unterwegs und kippt mit seinem Fahrzeug um. Die Bergung gestaltet sich zunächst schwierig. Der Osterverkehr wird bis in den Vormittag hinein beeinträchtigt. Mehr

29.03.2018, 09:58 Uhr | Rhein-Main

Weniger Schulden Stadt Kassel weiter auf Erfolgsspur

Schulden runter, Einnahmen rauf: Die Stadt Kassel schreibt den fünften Etatüberschuss in Folge. Sie habe „mehr richtig als falsch gemacht“, meint das Stadtoberhaupt. Mehr

27.03.2018, 13:05 Uhr | Rhein-Main

Kassel Polizei hofft nach Brandanschlag auf islamisches Zentrum auf Zeugen

Die Polizei sucht in Kassel weiterhin nach den Tätern, die einen Brandanschlag auf das türkisch-islamische Kulturzentrum verübt haben. Bisher fehlt noch jede Spur. Mehr

27.03.2018, 09:57 Uhr | Rhein-Main

DEL2-Playoffs Der Löwen-Dompteur

Franz-David Fritzmeier hat das undisziplinierte Team in zehn Tagen ins DEL2-Halbfinale gebracht. Sein Trainerdasein soll mit dem Titel enden. Mehr Von Frank Gantert

27.03.2018, 07:23 Uhr | Rhein-Main

DEL2-Playoffs Löwen im Glück in Kassel

Aus 0:2 mach 4:2 – durch vier Siege in Serie ziehen die Frankfurter gegen den hessischen Rivalen aus Kassel ins DEL2-Halbfinale ein. Der Jubel bei den Löwen ist groß. Mehr Von Frank Gantert, Kassel

26.03.2018, 09:22 Uhr | Rhein-Main

Kassel Brandanschlag auf islamisches Kulturzentrum

Offenbar ist wieder ein türkisch-islamisches Kulturzentrum Ziel eines Anschlags geworden. Am Sonntagmorgen werfen unbekannte Täter Brandsätze gegen ein Haus in Kassel. Mehr

25.03.2018, 16:14 Uhr | Rhein-Main

Eishockey in der DEL2 Das Halbfinale rückt für die Löwen näher

Aus 0:2 mach 3:2 Siege – die Löwen Frankfurt sind in den Playoffs der DEL2 auf dem Weg in die Runde der besten vier Mannschaften. Im Derby gegen Kassel gibt es den dritten Erfolg in Serie. Mehr Von Frank Gantert, Frankfurt

24.03.2018, 11:49 Uhr | Rhein-Main

16 Fahrgäste verletzt Straßenbahn und Lastwagen in Kassel zusammengestoßen

Eine Straßenbahn und ein Lastwagen sind in Kassel frontal aufeinander geprallt. 16 Menschen wurden verletzt, zwei davon schwer. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Mehr

19.03.2018, 12:02 Uhr | Gesellschaft

Gemeinwesen Den Straßenmagazinen gehen die Leser aus

In den neunziger Jahren sollten Obdachlosenzeitungen Armen eine Stimme geben. Doch mittlerweile sind viele Magazine verschwunden, die übrig gebliebenen stehen unter Druck. Mehr

19.03.2018, 10:32 Uhr | Rhein-Main

Islamistische Szene Berater sind durch neue Außenstellen näher an Salafisten-Szene

Rhein-Main und Nordhessen gelten als Schwerpunkte der islamistischen Szene in Hessen. Mit einem Ausbau der Beratung gegen Extremismus hat das Land darauf reagiert. Die ersten Erfahrungen sind positiv. Mehr

18.03.2018, 16:51 Uhr | Rhein-Main

Aquaponik Der Hauptstadtbarsch für alle

K+S testet Aquaponik. Für die einen ist die Mischung aus Tierzucht und Pflanzenanbau ein Heilsbringer, für andere hingegen ein Anlass, Strafanzeige zu stellen. Mehr Von Bernd Freytag

14.03.2018, 13:16 Uhr | Wirtschaft

Suchaktion erfolgreich Auto von vergesslicher Frau wiedergefunden

Eine vergessliche Seniorin meldet sich bei der Polizei, weil sie ihr Auto nicht finden kann. Nach einem öffentlichen Suchaufruf der Polizei findet ein junger Mann das Fahrzeug in Kassel. Mehr

09.03.2018, 17:19 Uhr | Rhein-Main

Nach Gießener Fall Hänel Ärztinnen wegen Werbung für Abtreibungen angeklagt

Erst im November ist die Gießener Ärztin Hänel wegen unerlaubter Werbung für Abtreibungen verurteilt worden. Nun sind zwei Arztinnen aus Nordhessen angeklagt worden. Mehr

08.03.2018, 16:18 Uhr | Rhein-Main

Hubschrauber im Einsatz Frau quert Gleise: Zugstrecke Kassel-Frankfurt gesperrt

Weil sie leichtsinniger Weise über die Gleise lief, hat eine Frau den Zugverkehr zwischen Frankfurt und Kassel teilweise lahmgelegt. Auf der Suche nach ihr setzte die Polizei auch einen Hubschrauber ein. Mehr

19.02.2018, 12:58 Uhr | Rhein-Main

„Owi21 to go“ auf Diensthandys Polizei kann Knöllchen auch per Handy verteilen

Künftig können es Politessen und ihre männlichen Kollegen in Hessen ganz zeitgemäß Knöllchen verteilen: „Owi21 to go“ auf Diensthandys macht es möglich. Mehr

19.02.2018, 11:56 Uhr | Rhein-Main

Deutlicher Anstieg bis 2030 Wieder mehr Schüler zwischen Kassel und Odenwald

Derzeit tummeln sich 625.000 Mädchen und Jungen an den Schulen in Hessen. Doch dabei wird es nicht bleiben. Statistiker gehen mittelfristig von weit mehr Schülern aus. Mehr

14.02.2018, 13:07 Uhr | Rhein-Main

Kassel Gerichtshof entscheidet über Barzahlung von Rundfunkbeiträgen

Rundfunkbeiträge auch in Barzahlung? Darüber entscheidet heute der Gerichtshof in Kassel. Schon einmal ist der Kläger gescheitert. Mehr

13.02.2018, 10:15 Uhr | Rhein-Main

Streit um Zwischenlager Kaminsky: Kein Atommüll-Lager in Hanau

Hanau unterliegt NCS im juristischen Streit um ein weiteres Zwischenlager für radioaktive Abfälle im Technologiepark Wolfgang. Oberbürgermeister Claus Kaminsky will sich gegen die Entscheidung wehren. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

04.02.2018, 18:40 Uhr | Rhein-Main

1211 Anlagen Genehmigte Windräder: Nord- und Osthessen ganz vorn

1211 Windräder sind in Hessen in der jüngeren Vergangenheit genehmigt worden. Die Region, für die das Regierungspräsidiums Darmstadt zuständig ist, hinkt klar hinterher. Mehr

01.02.2018, 15:47 Uhr | Rhein-Main

Italienische Mafia „In Deutschland ist das Geld“

Deutschland ist für die ’ndrangheta viel mehr als nur ein Rückzugsraum. Italienische Ermittlungsakten beschreiben detailliert, wie die Mafia aus Kalabrien hierzulande operiert. Mehr Von David Klaubert

11.01.2018, 20:08 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 45 ... 91  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z