Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Thema Jörg-Uwe Hahn

1 2 3 ... 12  
   
Sortieren nach

Neuausrichtung der FDP Liberale profilieren sich auf Kosten der CDU

Drei Monate ist nun die schwarz-grüne Koalition im Amt. Die FDP gewöhnt sich an ihre Oppositionsrolle. Als Schwerpunkte setzt die Partei auf Bildung, Bürgerrechte und Finanzen. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

22.04.2014, 17:22 Uhr | Rhein-Main

Hessen-FDP wählt neue Spitze Ruppert erinnert an liberales Lebensgefühl

Stefan Ruppert will die Hessen-FDP wiederaufrichten und erhält auf einem Parteitag als neuer Vorsitzender 95,9 Prozent. Vorgänger Jörg-Uwe Hahn benennt neue Gegner. Mehr Von Ralf Euler, Bad Soden

09.02.2014, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Knapp 96 Prozent Zustimmung Ruppert löst Hahn als FDP-Chef in Hessen ab

Die hessische FDP hat den früheren Bundestagsabgeordneten Ruppert zu ihrem neuen Chef bestimmt. Knapp 96 Prozent der Delegierten stimmten für den Juristen aus dem Taunus. Mehr

08.02.2014, 14:05 Uhr | Rhein-Main

NSA-Skandal Washingtons Drehscheibe in Deutschland

In Frankfurt betreibt Amerika sein weltweit größtes Konsulat, in Wiesbaden bezieht es gerade das neue Europa-Hauptquartier der Army. Für alle Militär- und Geheimdienst-Operationen der Supermacht ist das Rhein-Main-Gebiet von zentraler Bedeutung. Mehr Von Peter Badenhop

16.12.2013, 12:43 Uhr | Politik

Untersuchungsausschuss zu Privat-Uni Justizminister: EBS-Finanznöte frühzeitig bekannt

Endspurt im EBS-Untersuchungsausschuss : Justizminister Hahn war am Aufbau der vom Land mit Millionensummen unterstützten Law School maßgeblich beteiligt. Die Elite-Uni sollte damit auf gesunde Füße gestellt werden, sagt er. Mehr

12.12.2013, 13:17 Uhr | Rhein-Main

Vorstoß des Bundesrats Rhein und Hahn bekräftigen Zweifel an NPD-Verbot

Hessen hat als einziges Bundesland im Bundesrat nicht für einen Antrag auf ein NPD-Verbot votiert. Nun bekräftigen die Minister Rhein und Hahn ihre Bedenken. Mehr Von Ralf Euler

03.12.2013, 23:22 Uhr | Rhein-Main

Hessens FDP Reiter auf dem toten Pferd

Die hessische FDP bereut ihre Festlegung auf Schwarz-Gelb. Nie mehr soll sich das wiederholen. Ganz neue hessische Verhältnisse verheißen die Friedensgespräche mit SPD und Grünen. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

21.11.2013, 16:27 Uhr | Politik

Rentsch soll Fraktion führen Hessen-FDP ordnet sich

Von 16 auf 5 Prozent - die hessische FDP ist tief gestürzt. Bei einem Parteitag will sie nach Ursachen forschen. Das Personal für den Neuanfang steht bereit. Mehr

21.11.2013, 12:26 Uhr | Rhein-Main

Hessen FDP schließt Ampel-Koalition aus

Die hessische FDP hat Spekulationen über eine wachsende Bereitschaft für ein Regierungsbündnis mit SPD und Grünen zurückgewiesen. Mehr

22.10.2013, 12:24 Uhr | Rhein-Main

Nach Hessen-Wahl Rentsch liebäugelt mit FDP-Vorsitz

Für den FDP-Chef im Landtag ist das Debakel bei der Landtagswahl ein „Signal zum Neuanfang“. Personell könnte Florian Rentsch an der Spitze diesen Neuanfang darstellen - dazu bereit ist er, wie er sagt. Mehr

24.09.2013, 16:22 Uhr | Rhein-Main

Wahldebakel der FDP Stille im Party-Center

Die FDP ist schockiert über ihren Absturz. Den Einzug in den Bundestag hat sie erstmals verfehlt. Parteichef Rösler und Spitzenkandidat Brüderle übernehmen die Verantwortung. Die Landesverbände kritisieren die Wahlkampfführung scharf. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

22.09.2013, 20:53 Uhr | Politik

FDP Schlimmer geht es immer

Es ist eine harte Zeit für Rainer Brüderle. Erst wurde er als Spitzenkandidat der FDP zum „Herrenwitz“, dann stürzte er schwer. Und ganz nebenbei muss er seiner Partei auch noch das Überleben sichern. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

17.09.2013, 21:09 Uhr | Politik

Nach Bayern-Wahl Hessen-FDP ruft CDU indirekt zu Leihstimmen auf

Nach der Bayern-Wahl muss auch die Hessen-FDP wieder um ihren Einzug in den Landtag bangen. Stimmen aus dem Unions-Lager sollen helfen. Die Grünen wiederum wollen keine Stimmen an die Linke abgeben. Mehr

16.09.2013, 17:18 Uhr | Rhein-Main

Landtagswahl in Hessen „Kein rot-grün-rotes Bündnis in Hessen“

SPD-Spitzenkandidat Schäfer-Gümbel legt sich auf Koalitionspartner fest. CDU und FDP befürchten „Ypsilanti-Strategie“. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

06.09.2013, 19:28 Uhr | Rhein-Main

Pädophilievorwürfe Kein Mann, keine Frau, nur ein Kind

Als Studentin forderte Dagmar Döring die Straffreiheit für pädophile Übergriffe - nun holt die FDP-Politikerin ihre Vergangenheit ein. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

11.08.2013, 19:31 Uhr | Politik

Vorsitzender Jörg-Uwe Hahn FDP will Koalition in Hessen nur mit CDU

Die hessische FDP will nach der Landtagswahl am 22. September nur mit der CDU eine Koalition bilden. „Wir möchten diese erfolgreiche Regierungsarbeit in Hessen fortsetzen“, sagt FDP-Chef Hahn. Mehr

10.08.2013, 16:40 Uhr | Rhein-Main

Hessen Bouffier gegen Länderfusion

Die FDP in Hessen will ihr Bundesland mit Rheinland-Pfalz und dem Saarland zusammenlegen. Ministerpräsident Bouffier hält das für „nicht zielführend“. Mehr

09.08.2013, 14:42 Uhr | Politik

Wahlkampagnen der hessischen Parteien Viele Köpfe, viele Plakate

Eine Dose Apfelschorle mit dem Konterfei von Volker Bouffier? Die Wahlstrategen haben sich vieles ausgedacht, um am 22. September Stimmen zu gewinnen. Hessens Parteien ziehen in eine millionenteure Schlacht. Mehr

30.07.2013, 16:07 Uhr | Rhein-Main

NSA-Demo in Frankfurt „Hat keinen Plan, Jörg-Uwe Hahn“

Weniger Menschen als erwartet kommen zur Anti-Prism-Demo in Frankfurt. Sie protestierten gegen Überwachung - und gegeneinander. Mehr Von Denise Peikert, Frankfurt

27.07.2013, 21:30 Uhr | Rhein-Main

Äußerungen zu Schwarz-Grün FDP kritisiert Bouffier

Für die Äußerungen über eine mögliche schwarz-grüne Koalition nach der Landtagswahl hat der CDU-Landesvorsitzende und Ministerpräsident Volker Bouffier deutliche Kritik von seinem Regierungspartner FDP geerntet. Mehr

15.07.2013, 18:34 Uhr | Rhein-Main

Kommentar zur Landtagswahl Wind von hinten und von vorn

Wie geht die hessische Landtagswahl am 22. September aus? Noch wirkt das Stimmungsbild stark bundespolitisch grundiert. Der Wind aus Berlin bläht den einen die Segel, den anderen bläst er ins Gesicht. Mehr Von Werner D’Inka

03.07.2013, 23:20 Uhr | Rhein-Main

Hessen-FDP beschließt Wahlprogramm Bildung, Wirtschaft und Gerechtigkeit

Mit den Kernthemen Bildung, Wirtschaft und Gerechtigkeit will die hessische FDP im Landtagswahlkampf punkten. Bei einem Sonderparteitag in Bad Wildungen hat die Partei ihr Wahlprogramm für den 22. September auf den Weg gebracht. Mehr

29.06.2013, 17:12 Uhr | Rhein-Main

CDU hält an Linie fest Regierung bei Adoptionsrecht gespalten

Die FDP ist dafür, die CDU dagegen. Die Frage, ob es ein Adoptionsrecht für homosexuelle Paare geben sollte, spaltet die hessische Koalition. Bei einer Landtagsdebatte am Donnerstag warnte Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) vor einem „Schnellschuss“. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

28.06.2013, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Kommentar zur Jugendkriminalität Statistische Ungereimtheiten

Mit den Zahlen der Polizei will Justizminister Hahn die Strafverfolgungsstatistik nicht verglichen wissen. Die Zeiträume seien nicht deckungsgleich, die Ziele beider Statistiken jeweils andere. Ach ja? Mehr Von Denise Peikert

12.06.2013, 23:20 Uhr | Rhein-Main

Hessen Zahl verurteilter Jugendlicher rückläufig

Weniger Verurteilungen - besonders von Jugendlichen: Justizminister Hahn freut sich über die neuesten Zahlen. Der positive Trend setzt sich in der Statistik fort. Auch wenn die jüngsten Vorfälle in Offenbach dies nicht vermuten lassen. Mehr

12.06.2013, 14:45 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 12  
Themenfinder
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z