Hanau: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Hanau

  39 40 41 42  
   
Sortieren nach

Hanau und Maintal Nachfolger für abgewählte Rathauschefinnen gesucht

Rund 59600 Wahlberechtigte unter den 94000 Einwohnern der Stadt Hanau sind am Sonntag aufgefordert, einen neuen Oberbürgermeister zu bestimmen. Klarer Favorit für die Nachfolge der am 11. Mai durch Volksentscheid ... Mehr

12.09.2003, 21:11 Uhr | Rhein-Main

Hanau Härtel-Prozeß scheitert wegen Befangenheit des Gerichts

Der Strafprozeß wegen des Verdachts der Untreue und des Betrugs gegen die am 11.Mai abgewählte Hanauer Oberbürgermeisterin Margret Härtel (CDU) muß noch einmal von vorne beginnen, allerdings mit neuen Richtern. Mehr

11.09.2003, 20:15 Uhr | Rhein-Main

Roland Koch malt Hessens Zukunft in rosigen Farben Roland Koch malt Hessens Zukunft in rosigen Farben

Vielleicht war Roland Koch ja froh, daß er am Abend dieses Dienstags, an dem er sich wegen der Einsparungen im Landeshaushalt sonst jedes Wort hatte genau überlegen müssen, einfach drauflosreden durfte. Mehr

03.09.2003, 20:09 Uhr | Rhein-Main

Wahlkampf in Hanau Fünf Amateure wollen einen Profi besiegen

Gewettet wird nicht in Hanau, denn auf den klaren Favoriten Claus Kaminsky (SPD) zu setzen, würde keinen Gewinn bringen. Und den anderen fünf Kandidaten traut fast niemand den Sieg zu. Den Oberbürgermeisterwahlkampf in Hanau prägt Langeweile. Mehr

03.09.2003, 19:48 Uhr | Rhein-Main

LKW-Maut 0,00 Euro Maut und 100 Kilometer Umweg

Die erste Testphase für das Mautsystem ist eingeleitet. Die Testfahrt mit einem Lastkraftwagen auf Deutschlands Autobahnen ist ernüchternd. Mehr Von Brigitte Bansa

03.09.2003, 17:32 Uhr | Wirtschaft

Frühere Sekretärin belastet Härtel schwer Frühere Sekretärin belastet Härtel schwer

Die wegen Untreue und Betrugs angeklagte frühere Hanauer Oberbürgermeisterin Margret Härtel (CDU) ist am Dienstag am zweiten Tag der Hauptverhandlung vor dem Landgericht Hanau von einer ehemaligen Sekretärin schwer belastet worden. Mehr

02.09.2003, 20:19 Uhr | Rhein-Main

Härtel-Prozeß Dreiste Lüge oder dubiose Zeugenerklärung?

Mit einer "dreisten Lüge" soll die ehemalige Hanauer Oberbürgermeisterin Margret Härtel (CDU) versucht haben, sich vor der ersten Großen Strafkammer des Landgerichts Hanau zu entlasten. Das wirft ihr der städtische Anwalt Ingo-Endrick Lankau in einem Schreiben an das Gericht vor. Mehr

01.09.2003, 20:50 Uhr | Rhein-Main

Ein neuer Chef soll Heraeus auf Kurs bringen Ein neuer Chef soll Heraeus auf Kurs bringen

Um den neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung ranken sich schon die ersten Legenden. In der Technologiebranche kennt schließlich praktisch jeder jeden. Und so wird kolportiert, Helmut Eschwey, 54 Jahre ... Mehr

01.09.2003, 19:36 Uhr | Rhein-Main

Gewerkschaftstag Hessische Delegierte zwischen Verzweiflung und Kampfesmut

Es mußte ja so kommen. Wen zeigt das ZDF wohl in den Nachrichten, wenn es über den Gewerkschaftstag der IG Metall berichtet? Natürlich den einzigen Delegierten im knallroten T-Shirt mit Che Guevara auf der Brust. Mehr

31.08.2003, 19:56 Uhr | Rhein-Main

Aschaffenburg Bummeln, abschalten und feiern beim Stadtfest

Das Wetter meint es gut mit Urban Priol. Während es zu Beginn des Aschaffenburger Stadtfestes am Samstag mittag noch in Strömen geregnet hatte, strahlt die Sonne am Sonntag morgen vom Himmel. Lange vor ... Mehr

31.08.2003, 19:16 Uhr | Rhein-Main

Betrug Fahrschule verkaufte Führerscheine

Geheuer war Marius D. die Sache nicht. Trotzdem griff der blonde und blauäugige Omnibusfahrer sechsundvierzigmal zu Sonnenbrille, Mütze oder Haartönung, um als "Yusuf", "Osman" oder "Bülent" in die Führerscheinprüfung zu gehen. Mehr Von Rainer Schulze, Mannheim

29.08.2003, 08:02 Uhr | Gesellschaft

Hanau Vor Gericht steht eine weinende Margret Härtel

Mit einer langen Erklärung Margret Härtels, bei der ihr immer wieder die Tränen kamen und einmal die Verhandlung unterbrochen werden mußte, hat am Donnerstag der zunächst auf vier Verhandlungstage angesetzte Prozeß gegen die ehemalige Hanauer Oberbürgermeisterin Margret Härtel (CDU) begonnen. Mehr

28.08.2003, 19:56 Uhr | Rhein-Main

Hanau Die CDU streut nach der Blamage Pfeffer in ihre Wunden

"Wir haben eine riesengroße Eselei begangen", sagte der ehemalige Oberbürgermeister Helmut Kuhn und ergänzte: "Wir haben uns alle landesweit herrlich blamiert." Diese Erkenntnis hat am Montag abend bei ... Mehr

26.08.2003, 20:44 Uhr | Rhein-Main

Hanau Ermittlungen gegen Härtel wegen Haushaltsuntreue eingestellt

Dreieinhalb Monate nach ihrer Abwahl steht Hanaus ehemalige Oberbürgermeisterin Margret Härtel (CDU) wieder im Rampenlicht: Am Donnerstag beginnt ihr Strafprozeß vor dem Landgericht, der Vorwurf der Staatsanwaltschaft lautet auf Untreue und Betrug. Mehr

25.08.2003, 22:27 Uhr | Rhein-Main

Bruchköbel Eine Kommune, die zweimal zur Stadt erhoben wurde

Natürlich ist Bruchköbel älter als 875 Jahre, da sind sich die Bewohner der Stadt im Norden Hanaus ganz sicher. Bodenfunde belegen es. Schon in der Steinzeit dürfte die Besiedlung des Fleckens begonnen haben. Mehr

21.08.2003, 20:28 Uhr | Rhein-Main

"Fast alle Pflegehilfen werden illegal beschäftigt" "Fast alle Pflegehilfen werden illegal beschäftigt"

Der Fall sorgte für Schlagzeilen: Als die Frankfurter Staatsanwaltschaft vor gut zwei Jahren eine bundesweite Aktion gegen illegale Beschäftigung startete, wurde sie auch in der Familie des Fernsehmoderators Frank Lehmann fündig. Mehr

10.08.2003, 18:30 Uhr | Rhein-Main

Aschaffenburg City Galerie zieht täglich 30 000 Menschen an

Die Aschaffenburger haben 2002 rein statistisch betrachtet jeden sechsten Euro in der City Galerie ausgegeben. Dies geht aus einer Standort- und Kundenanalyse hervor, die Center-Manager Dirk von der Ahe präsentiert hat. Mehr

08.08.2003, 20:13 Uhr | Rhein-Main

Gemeindefinanzreform Kommunen vermissen nachhaltige Entlastung

Die Vorschläge der rot-grünen Bundesregierung zur Gemeindefinanzreform, die bereits zum 1. Januar 2004 in Kraft treten soll, stoßen unabhängig von der politischen Couleur der Kämmerer und Stadtoberhäupter der Rhein-Main-Region überwiegend auf wenig Gegenliebe. Mehr

07.08.2003, 19:11 Uhr | Rhein-Main

Hanau Abbau des einstigen Atomdorfs im Zeitplan

Von der ehemaligen Fabrik steht nur noch das Heizwerk. Alle anderen Gebäude, in denen einst Uran-Brennelemente für die meisten deutschen und viele ausländische Kernkraftwerke entstanden, sind verschwunden, zum Teil sogar das Erdreich, auf dem sie standen. Mehr

05.08.2003, 20:37 Uhr | Rhein-Main

Hanau Kaminsky: Rot-schwarze Koalition schwer belastet

Der Bürgermeister und Kandidat der SPD für das Oberbürgermeisteramt in Hanau, Claus Kaminsky, sieht die Kooperation zwischen Sozialdemokraten und Christlichen Demokraten in Hanau durch die "tiefgehende, beinahe zerstörerische Krise" der CDU schwer belastet. Mehr

25.07.2003, 20:38 Uhr | Rhein-Main

Hanau CDU-Führungsriege immer stärker in Bedrängnis

Die Hanauer CDU darf bei der Wahl eines neuen Oberbürgermeisters im September endgültig keinen Kandidaten ins Rennen schicken. Der Wahlausschuß der Stadt wies einen Widerspruch der Union gegen die Ablehnung ihres Bewerbers Lutz Heer zurück. Mehr

24.07.2003, 21:19 Uhr | Rhein-Main

Hanauer CDU Heer: Verantwortliche des Debakels sitzen im Unions-Vorstand

Der gestürzte Kandidat hat noch nicht aufgegeben. Der 39Jahre alte Lutz Heer hat am Mittwoch bei seinem ersten Auftritt in der Öffentlichkeit nach seinem Ausschluß aus dem Kreis der Oberbürgermeisterkandidaten ... Mehr

23.07.2003, 21:12 Uhr | Rhein-Main

CDU Hanau Frodl legt Parteiamt nieder - Härtel gibt Ratschläge

Der hauptamtliche Stadtrat Rolf Frodl hat am Freitag die Verantwortung für die Fehler bei der Nominierung des CDU-Oberbürgermeisterkandidaten Lutz Heer und den daraus resultierenden Wahlausschluß des ... Mehr

18.07.2003, 19:47 Uhr | Rhein-Main

OB-Wahl in Hanau CDU-Kandidat Heer darf nicht antreten

Der 39 Jahre alte Lutz Heer darf nicht für die CDU zum Oberbürgermeisterwahlkampf in Hanau antreten. Der Gemeindewahlausschuß hat gestern abend mit vier Stimmen bei zwei Enthaltungen den am 28.Juni von seiner Partei einstimmig zum Kandidaten berufenen Diplomkaufmann von der Wahl ausgeschlossen. Mehr

17.07.2003, 21:27 Uhr | Rhein-Main

Hanauer CDU muß um Bewerber für Oberbürgermeister-Amt bangen Hanauer CDU muß um Bewerber für Oberbürgermeister-Amt bangen

Wird die Oberbürgermeisterwahl in Hanau am 14. September ohne den CDU-Kandidaten Lutz Heer stattfinden müssen, obwohl dieser am 28. Juni einstimmig in einer Mitgliederversammlung nominiert worden war? ... Mehr

16.07.2003, 22:13 Uhr | Rhein-Main
  39 40 41 42  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z