Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Hanau

Alle Artikel zu: Hanau
  18 19 20 21 22 ... 41  
   
Sortieren nach

Diskussion um rassistische Äußerungen Provokationen sind Teil des Fußballspiels

Rassistische Äußerungen sind auf hessischen Fußballplätzen nicht an der Tagesordnung, kommen aber immer wieder vor. Das sagt Torsten Becker, Vizepräsident des Hessischen Fußball-Verbands (HFV), unter dem Eindruck des Derbys zwischen Eintracht Frankfurt und dem FSV Mainz 05. Mehr Von Arne Leyenberg und Johannes Paßmann

08.12.2009, 07:30 Uhr | Rhein-Main

Ab 13. Dezember Neue Buslinien für Nachtschwärmer

Busse und Bahnen werden teurer: Mit dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember steigen die Ticketpreise im RMV um durchschnittlich 2,8 Prozent. Dafür weitet der RMV sein Nachtbus-Angebot um vier Linien aus. Mehr Von Hans Riebsamen

04.12.2009, 12:30 Uhr | Rhein-Main

Karlsruhe Prozess um Sexualstraftäter wird neu aufgerollt

Die hessische Justiz kann einen gefährlichen Sexualstraftäter im zweiten Anlauf möglicherweise doch noch in die Psychiatrie einweisen. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat ein Urteil des Landgerichts Hanau wegen juristischer Fehler aufgehoben. Mehr

02.12.2009, 12:00 Uhr | Gesellschaft

Profi-Zauberer Nicolai Friedrich Nur die Lottozahlen kennt er nicht

Nicolai Friedrich ist der beste Mentalmagier der Welt. Gedanken kann er lesen, aber übersinnliche Fähigkeiten besitzt er nicht. Der Dreiunddreißigjährige hat nie einen Zweifel daran gelassen, dass seine Kunststücke auf Tricks beruhen. Mehr Von Hans Riebsamen

23.11.2009, 20:00 Uhr | Gesellschaft

Staudinger Erörterungstermin ruhig und sachlich verlaufen

Mit dem Verlauf des Erörterungstermins für den geplanten Bau des Eon-Steinkohleblocks 6 am Standort Staudinger in Großkrotzenburg ist Regierungspräsident Johannes Baron sehr zufrieden. Für den Hanauer Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) steht jedoch jetzt schon fest, dass Block 6 nicht genehmigungsfähig ist. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Großkrotzenburg

22.11.2009, 22:11 Uhr | Rhein-Main

Investor nimmt Abstand Hanauer Großprojekt Kinzigbogen gescheitert

Der Eigentümer Aurelis tritt vom Kaufvertrag für das Hanauer Gleisbauhofgelände zurück. Investitionen für 100 Millionen Euro sind zumindest zurückgestellt. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

12.11.2009, 19:32 Uhr | Rhein-Main

Medienzentrum Bildzeugnisse, die um die Welt gingen

Das Hanauer Medienzentrum, früher schlicht Stadtbildstelle genannt, ist Hessens größtes kommunales Bildarchiv. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

07.11.2009, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Aggressive Bettelei Ordnungsamt vor schwierigen Aufgaben

Im Sommer sind bis zu 200 Rotationseuropäer in Frankfurt und betteln auf aggressive Art und Weise. Dahinter stehen organisierte Strukturen. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt

02.11.2009, 06:58 Uhr | Rhein-Main

A 45 bei Alzenau-Nord Chemielaster verunglückt - Kohlenwasserstoff ausgelaufen

Auf der Autobahn 45 ist bei Alzenau-Nord ein Gefahrguttransporter verunglückt. Der Anhänger kippte um, Kohlenwasserstoff lief aus und gelangte auch ins Erdreich. Die Bergungsarbeiten dauern an, die Fahrbahn ist auf eine Spur verengt. Mehr

30.10.2009, 13:13 Uhr | Rhein-Main

Möbelbranche Ikea sieht sich nicht als Totengräber der Innenstädte

Ikea bleibt Branchenprimus und gewinnt auch in der Krise Umsatz hinzu. In Hofheim-Wallau will die Möbelkette weitere Handelsflächen schaffen, wenn auch weniger als bisher geplant. Von einer Erweiterung in Hanau hingegen ist keine Rede. Mehr Von Manfred Köhler

30.10.2009, 07:00 Uhr | Rhein-Main

Hanau CDU-Vorsitzender Jäger tritt zurück

Der erst im Februar gewählte Vorsitzende der Hanauer CDU, Matthias Jäger, ist von seinem Amt zurückgetreten. Er wird für weitere Aufgaben in einem neu gewählten Vorstand nicht zur Verfügung stehen. Verbunden ist der Rücktritt mit scharfen Angriffen gegen führende Parteivertreter. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

26.10.2009, 23:00 Uhr | Rhein-Main

Brüder-Grimm-Literaturpreis Ausgezeichnete Nachtgeschwister

Natascha Wodin wird für ihren jüngsten Roman mit dem Brüder-Grimm-Literaturpreis der Stadt Hanau ausgezeichnet. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

24.10.2009, 18:00 Uhr | Rhein-Main

Bis Anfang November Entscheidung Drei Entwürfe für Hanaus Innenstadt

Mit der Präsentation von drei überarbeiteten Investorenentwürfen ist der Wettbewerbliche Dialog zur Neugestaltung der Hanauer Innenstadt in eine neue Phase getreten. Bis Anfang November soll dann die Entscheidung gefallen sein. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

22.10.2009, 11:25 Uhr | Rhein-Main

Fast-Food-Ketten Chicken Wings verfolgen die Hamburger

In die Ordnung der Fast-Food-Ketten kommt Bewegung. Kentucky Fried Chicken zählt Rhein-Main zu den wichtigsten Regionen bei seinem neuen Expansionskurs. Die jüngste Filiale wurde in Loop 5 eröffnet. Mehr Von Manfred Köhler

20.10.2009, 21:00 Uhr | Rhein-Main

Investor will in Hanau Gewerbe ansiedeln Dietz AG kauft Siemens-Park

Der einstige Siemens Technologiepark Hanau, damals Standort der Hanauer Atombetriebe, ist in den Besitz der Dietz AG übergegangen. Die Stadt verkaufte das Areal an das Bensheimer Immobilienunternehmen. Das Areal wird künftig den Namen Technologie Park Hanau tragen. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

11.10.2009, 20:57 Uhr | Rhein-Main

Unter 17 Bewerbern ausgewählt Hessen bekommt sechs Modellregionen Integration

Vier Städte und zwei Landkreise sollen als Modellregionen die Integration von Ausländern in Hessen vorantreiben. Die Städte Offenbach, Wetzlar und Wiesbaden sowie die Kreise Hochtaunus und Main-Kinzig mit Hanau sind unter 17 Bewerbern ausgewählt worden. Mehr

09.10.2009, 16:30 Uhr | Rhein-Main

Hanau Postcarré als neues Eingangstor in die City

Wo früher die Schweine zur Schlachtbank getrieben wurden, sollen künftig Käufer ihr Geld lassen: Der Schlachthof ist abgerissen, ein neues Einkaufszentrum wird gebaut. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

09.10.2009, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Arbeitsplätze Die Lage des Stellenmarkts wird trostloser

Die Krise wirkt sich immer deutlicher auch am Arbeitsmarkt aus. Immer mehr Unternehmen kündigen Entlassungen an: im September zum Beispiel die Bahn 6000, Opel im Inland 4100, Quelle 3100 und Heidelberger Druck 2500 Stellen. Einige Branchen klagen aber über Fachkräftemangel. Mehr Von Georg Giersberg

07.10.2009, 12:15 Uhr | Wirtschaft

Messe Zu wenig Platz für alle Innovationen

Die erste Messe der Initiative Wissensregion in Darmstadt ist nach Meinung der Organisatoren ein voller Erfolg. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

05.10.2009, 11:34 Uhr | Rhein-Main

Karstadt in Rhein-Main Hoffen auf die Gläubigerversammlung

Für Karstadt wird es wohl vor der Gläubigerversammlung im November kaum Klarheit geben. Derweil sieht eine neue Studie auch viele Warenhäuser in Rhein-Main in Gefahr. Mehr Von Jochen Remmert

28.09.2009, 18:13 Uhr | Rhein-Main

Panne bei Bundestagswahl Hanauer Stimmzettel in Frankfurt

Panne bei der Bundestagswahl in Frankfurt: Sechs Wahlbezirke sind mit hunderten Stimmzetteln beliefert worden, die für Hanau bestimmt waren. Das teilte der Frankfurter Wahlamtsleiter Hans-Joachim Grochocki mit. Die Ursache der Panne war zunächst unklar. Mehr

27.09.2009, 17:23 Uhr | Rhein-Main

Peter Henning: Die Ängstlichen Das Zaudern der Versehrten

Diagnose Lebensangst: Der Schriftsteller Peter Henning liest der verschrumpelten Vorgartengesellschaft der egozentrischen Moderne die Leviten. In seinem in Hanau angesiedelten Roman hat das Utopische ausgedient. Mehr Von Oliver Jungen

25.09.2009, 13:37 Uhr | Feuilleton

Wildpark Alte Fasanerie Wo der Rothirsch röhrt und seine Runden dreht

Die kräftezehrende Brunft erreicht im Wildpark Alte Fasanerie den Höhepunkt. Die Rothirsche röhren, treiben Hirschkühe vor sich her oder legen sich mit Rivalen an. Manches Tier übernimmt sich. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

23.09.2009, 07:30 Uhr | Rhein-Main

Halbleiterindustrie Heraeus baut Quarzglassparte um

Die Schwäche der Halbleiterindustrie überträgt sich auf ihre Zulieferer. Der Hanauer Familienkonzern Heraeus muss seine Quarzglastochter schlanker aufstellen. In Hanau und Kleinostheim sollen 145 Stellen wegfallen. Mehr Von Tim Kanning, Hanau/Kleinostheim

18.09.2009, 14:23 Uhr | Rhein-Main

Przewalski-Urpferde Von Hanau in die mongolische Steppe

Ein Nachzuchtprojekt mit Przewalski-Urpferden beginnt auf einem Gelände, das Kaiser Wilhelm einst für die Kavallerie roden ließ. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

17.09.2009, 10:25 Uhr | Rhein-Main
  18 19 20 21 22 ... 41  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z