Hanau: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Armwrestling-Meisterschaft Die Frau mit den starken Armen

Eine Szene nicht nur für Trucker und Testosteron-Typen: Auch viele Frauen begeistern sich fürs Armwrestling. Weltmeisterin Katrin Mook verteidigt bei den deutschen Meisterschaften ihre Ehre. Mehr

09.04.2018, 12:07 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Hanau

1 2 3 ... 21 ... 43  
   
Sortieren nach

Hanau Nächtlicher Einkauf statt Sonntagsöffnung

Wegen des Risikos kurzfristiger Verbote wird es in Hanau dieses Jahr keine verkaufsoffenen Sonntage geben. Doch die Stadt hat sich eine Alternative ausgedacht. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

26.03.2018, 13:30 Uhr | Rhein-Main

Frühere Hanauer Kaserne 5000 Wohneinheiten in einem fast klimaneutralen Umfeld

Das einst verlassene und überwucherte Gebiet der Pioneer-Kaserne wird zu neuem Leben erweckt. Hanaus ehemals größte von der US-Armee genutzte Kaserne soll zum neuen Wohnquartier umgewandelt werden. Nun wurde das Konzept für die Bebauung vorgestellt. Mehr

22.03.2018, 14:06 Uhr | Rhein-Main

Energiewende Fernwärmeversorgung ist gesichert

Die Hanauer Stadtwerke wollen unabhängig von Staudinger werden, weil das Kraftwerk nicht mehr kontinuierlich laufen wird. Der Betreiber Uniper will es zum „Energiewende-Standort“ umbauen. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

18.03.2018, 20:55 Uhr | Rhein-Main

Forstamt Wolfgang Hanau Ein Platz wie aus dem Märchen

In Hanau wird zur Zeit das 300 Jahre alte Jagdschlösschen, heute Sitz des Forstamts Wolfgang, umfassend saniert. Dafür musste das Haus geräumt werden, was Überraschungen zutage förderte. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

12.03.2018, 20:02 Uhr | Rhein-Main

Berufung gegen Gerichtsurteil Hanau will keinen Atommüll mehr

Die Stadt Hanau arbeitet hartnäckig daran, den alten Ruf des sogenannten Atomdorfs loszuwerden. Sie will keinen Atommüll mehr und droht mit dem Gang vor das Bundesverwaltungsgericht. Mehr

12.03.2018, 15:38 Uhr | Rhein-Main

F.W. Bernstein Liebenswert, verspielt und mit einer Prise Spott

Das Historische Museum Hanau ehrt den Karikaturisten und Lyriker F.W. Bernstein mit dem Ludwig-Emil-Grimm-Preis. Dazu wird sein Werk in einer Ausstellung präsentiert. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

10.03.2018, 15:52 Uhr | Rhein-Main

Hanau Radfahrer nach Fahrerflucht schwer verletzt liegen gelassen

Nachdem er einen Radler angefahren hat, flüchtet der Autofahrer vom Unfallort und lässt das Opfer in der Kälte liegen. Einen Tag später kann die Polizei den Flüchtigen festnehmen. Mehr

04.03.2018, 11:02 Uhr | Rhein-Main

Hanau „Strategiewechsel“ soll für die Zukunft rüsten

Durch die positive Finanzentwicklung soll sich laut Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) die Personallage in Hanau wieder bessern. Mehr als 40 Mitarbeiter werden für vakante oder frei werdende Stellen gesucht. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

01.03.2018, 14:50 Uhr | Rhein-Main

Kriminalität Mehr Straftaten aufgeklärt als jemals zuvor

Im Kreis Offenbach, in Hanau und im Main-Kinzig-Kreis gingen die Fallzahlen zurück. Zusätzlich stieg die Fallaufklärung, wie die Kriminalstatistik 2017 zeigt. Mehr Von Eberhard Schwarz

24.02.2018, 11:05 Uhr | Rhein-Main

Mann auf der Flucht Polizei fahndet nach mutmaßlichem Sexualstraftäter

In Sinntal im Main-Kinzig-Kreis soll sich ein Mann über einen längeren Zeitraum an Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen vergangen haben. Er ist flüchtig. Nun sucht ihn die Polizei. Mehr

20.02.2018, 13:42 Uhr | Rhein-Main

Urteil Lebenslange Haft für Mord mit brennendem Spiritus

Der Ex-Rechtsanwalt wurde zu lebenslanger Haft verurteilt, wie das Landesgericht Hanau nun beschloss. Der 49 Jahre alte Mann hat seine Frau mit Spiritus übergossen und angezündet. Mehr

09.02.2018, 10:25 Uhr | Rhein-Main

Goldschmiedehaus Hanau Mehr Museum als Ausstellungshalle

Das Deutsche Goldschmiedehaus in Hanau wird mit Unterstützung der Stadt umgebaut. Zuerst soll das Foyer moderner werden. Mit Präsentationen und Werbung will die Stadt mehr Besucher locken. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

06.02.2018, 12:05 Uhr | Rhein-Main

Streit um Zwischenlager Kaminsky: Kein Atommüll-Lager in Hanau

Hanau unterliegt NCS im juristischen Streit um ein weiteres Zwischenlager für radioaktive Abfälle im Technologiepark Wolfgang. Oberbürgermeister Claus Kaminsky will sich gegen die Entscheidung wehren. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

04.02.2018, 18:40 Uhr | Rhein-Main

Hanauer Mainhafen Schiffsverkehr überrundet Bahntransport

Die Hanauer Hafengesellschaft steigert ihre Umschlagszahlen und führt höhere Gewinne ab. Jedes Jahr fertig der Hanauer Mainhafen rund 1100 Schiffe ab - und wird noch an Bedeutung gewinnen. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

30.01.2018, 15:11 Uhr | Rhein-Main

Bahnausbau im Kinzigtal „Schaden für Mensch, Natur und Wirtschaft“

Der geplante Ausbau der Bahnstrecke zwischen Hanau und Fulda beunruhigt die Bürger im Kinzigtal. Gelnhausen erwartet bei einigen Varianten weitere Belastungen. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Gelnhausen

26.01.2018, 11:47 Uhr | Rhein-Main

Brennpunkt in Hanau Der lange Kampf gegen Kakerlaken und alte Autoreifen

An der Daimlerstraße in Hanau verschwindet allmählich ein sozialer Brennpunkt. Ein Berg von mehr als 1500 Autoreifen wurde abgetragen. Aber längst sind noch nicht alle Probleme gelöst. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

21.01.2018, 19:30 Uhr | Rhein-Main

Konversionsprojekt in Hanau Als erstes fallen geschützte Bäume

Die Arbeiten für das größte Konversionsprojekt in Hanau beginnen – den Pioneer Park. Eines Tages sollen dort bis zu 5000 Menschen leben. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

17.01.2018, 15:49 Uhr | Rhein-Main

Hanau nach Gewalttaten Keine Angst, aber ein mulmiges Gefühl

Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau nachmittags in der Innenstadt mehrt sich die Hetze im Netz. Die Hanauer fragen sich: Wie sicher ist ihre Stadt noch? Mehr Von Luise Glaser-Lotz

16.01.2018, 14:32 Uhr | Rhein-Main

Handaufzucht Scott nun allein Hanauer Polarwölfin Ayla verendet

Die „Alte Fasanerie“ in Hanau ist um eine Attraktion ärmer. Polarwölfin Ayla ist im Alter von 14 Jahren verendet. Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos. Mehr

27.12.2017, 17:06 Uhr | Rhein-Main

Brandstiftung in Hanau? Geparkte Autos gehen in Flammen auf

Vor Weihnachten brannten schon Autos in Frankfurt. Nun sind am zweiten Weihnachtsfeiertag zwei geparkte Autos in Flammen aufgegangen. Mehr

26.12.2017, 16:23 Uhr | Rhein-Main

Nach Frankfurt und Wiesbaden Haus des Jugendrechts in Hanau geplant

Um Jugendkriminalität effektiver bekämpfen zu können, soll in Hanau das vierte Haus des Jugendrechts Hessens entstehen. Hier sitzen Staatsanwälte, Polizei und Jugendhilfe unter einem Dach. Mehr

12.12.2017, 12:08 Uhr | Rhein-Main

Videoüberwachung in Hanau Kameras auf dem Freiheitsplatz

Die Plätze in der Hanauer Innenstadt werden vom nächsten Jahr an mit Videokameras überwacht. Die endgültige Entscheidung über die Ausrüstung und die Installation der Kameras liegt bei der Stadtverordnetenversammlung Mehr Von Jan Schiefenhövel

10.12.2017, 20:09 Uhr | Rhein-Main

Ehefrau erstochen Mann nach tödlichen Messerstichen unter Mordverdacht

Mitten in Hanau sticht ein Mann tödlich mit einem Messer auf eine Frau ein. Passanten beobachten die Tat und halten den Messerstecher fest, bis die Polizei kommt. Die Ermittler gehen von einem Ehestreit aus. Mehr Von Jan Schiefenhövel

07.12.2017, 16:20 Uhr | Rhein-Main

Geniekünstler Emil Lettré Das Gold der Goldenen Zwanziger

„Über die meisten der zehn Gebote, kam ich leichten Herzens hinweg“, schrieb das Goldschmied-Genie Emil Lettré über seine Zeit in Berlins wilden Zwanzigern. So avantgardistisch wie sein Lebensstil war auch seine Kunst. Nun wird der verloren geglaubte Nachlass versteigert. Mehr Von Florian Siebeck, Berlin

29.11.2017, 16:04 Uhr | Stil
1 2 3 ... 21 ... 43  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z