Frankfurter Polizei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Integration in Wiesbaden Vorbild mit kleinen Rissen

Der Mord an Susanna F. hat Wiesbaden erschüttert. Die Stadt galt als Musterschüler bei der Integration. Dabei sind die Bedingungen alles andere als einfach. Mehr

21.06.2018, 06:12 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Frankfurter Polizei

1 2 3 ... 40 ... 81  
   
Sortieren nach

Lagerhalle ausgebrannt Luxusautos gingen nach Brandstiftung in Flammen auf

Mit allerlei Luxusautos ist in Frankfurt eine 4800 Quadratmeter große Lagerhalle fast vollständig abgebrannt. Ermittler gehen von einem vorsätzlich gelegten Feuer aus. Auch zur Schadenshöhe gibt es Neues. Mehr

20.06.2018, 15:13 Uhr | Rhein-Main

Ursache noch unklar Lagerhalle mit Luxusautos in Frankfurt abgebrannt

In Frankfurt ist in der Nacht zu Dienstag in einer Lagerhalle ein Feuer ausgebrochen – und hat diese komplett vernichtet. Unklar bleibt, wie es dazu kommen konnte. Mehr

19.06.2018, 10:28 Uhr | Rhein-Main

Kind ertrinkt im Zoo Offene Fragen zum ertrunkenen Zweijährigem im Frankfurter Zoo

Ein normaler Zoobesuch ist in Frankfurt für eine Familie zum Albtraum geworden. Ein kleiner Junge kommt in einem Wassergraben ums Leben. Ob der Zoo sein Sicherheitskonzept überarbeiten muss, ist unklar. Mehr

16.06.2018, 18:59 Uhr | Rhein-Main

Betrug an Schnäppchenjägern Online-Shop soll Kunden um Millionen geprellt haben

Alptraum für Schnäppchenjäger im Internet: Die Ware im Voraus bezahlt, aber nie erhalten. Zwei Männer sollen mit dieser Masche Millionen gemacht haben - nicht zuletzt, weil sie anfangs noch brav geliefert haben. Mehr

15.06.2018, 14:34 Uhr | Rhein-Main

Drei Personen festgenommen 30 Kilogramm Heroin in Frankfurt sichergestellt

Hessische Drogenfahnder haben drei mutmaßliche Dealer festgenommen. Bei dem Einsatz konnte eine Menge Heroin sichergestellt werden, deren Straßenverkaufswert in die Millionen geht. Mehr

06.06.2018, 15:03 Uhr | Rhein-Main

Royal Wedding in Frankfurt Elena von Metzler und Vincent Steigenberger sagen Ja

Wer auf der Suche nach einer prominenten Glamour-Hochzeit ist, muss nicht erst zum britischen Königshaus blicken. Auch die Frankfurter High Society ist einen Blick wert. Mehr Von Patricia Andreae

03.06.2018, 19:42 Uhr | Rhein-Main

Drogenpolitik Neuer Frankfurter Weg

Niemand sollte so tun, als wäre das Drogenproblem der Stadt Frankfurt ein unveränderliches Naturgesetz. Es ist an der Zeit, dass der Magistrat ein klares Zeichen setzt, neue Wege in der Drogenpolitik zu beschreiten. Ein Kommentar. Mehr Von Katharina Iskandar

31.05.2018, 15:38 Uhr | Rhein-Main

Razzien der Polizei Das sind Frankfurts Erfolge im Kampf gegen den Drogenhandel

Fast täglich nimmt die Frankfurter Polizei im Bahnhofsviertel professionelle Drogendealer fest. Alle paar Wochen wird ein Händlerring zerschlagen. Die Strategie der Polizei geht offenbar auf – und es bleibt eine Erkenntnis. Mehr Von Katharina Iskander

30.05.2018, 19:00 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Gutleutviertel Illegales Barackenlager geräumt

Das Barackenlager im Frankfurter Gutleutviertel wurde von der Polizei geräumt. Die rund 30 Menschen, die dort illegal lebten, bekommen nun Hilfe von der Stadt. Mehr Von Helmut Schwan, Martin Ochmann

29.05.2018, 10:24 Uhr | Rhein-Main

Ersatzunterkünfte angeboten Polizei räumt Roma-Lager in Frankfurt

Die Polizei räumt im Frankfurter Gutleutviertel ein illegales Roma-Lager auf dem Gelände des Chemie-Unternehmens Ferro. Es ist nicht die erste Aktion dieser Art. Mehr Von Helmut Schwan

28.05.2018, 08:56 Uhr | Rhein-Main

Zeugen gesucht Polizei sucht nach vermisstem Mädchen

Seit einigen Tagen wird in Frankfurt die 13 Jahre alte Latisha vermisst. Ob das Mädchen einer Straftat zum Opfer fiel, ist derzeit nicht bekannt. Die Polizei bittet um Hinweise. Mehr

24.05.2018, 15:43 Uhr | Rhein-Main

Suchaktion Mann mit geistiger Behinderung verschwunden

Die Polizei sucht derzeit nach einem verschwundenen Bulgaren. Der Vermisste ist geistig behindert und benötigt dringend Medikamente. Mehr

22.05.2018, 15:09 Uhr | Rhein-Main

Ursache ungeklärt Abermals brennen Autos in Frankfurt

In der Nacht zum Montag sind in Frankfurt-Praunheim drei geparkte Autos in Flammen aufgegangen - die Ursache konnte die Polizei noch nicht nennen. Schon in den vergangenen Monaten hatten Autos in Frankfurt gebrannt. Mehr Von Katharina Iskandar

22.05.2018, 09:47 Uhr | Rhein-Main

Pokal-Party in Frankfurt Balkon, Pott, Ausnahmezustand

Ausnahmezustand in Frankfurt: Die Stadt feiert ihr Team am Römer. Während Niko Kovac dabei erst sprachlos ist, spricht der Bürgermeister von einem besonderen Versprechen des nun ehemaligen Trainers. Mehr Von Daniel Schleidt

20.05.2018, 20:35 Uhr | Rhein-Main

Rückkehr aus Berlin Frankfurt jubelt am Römer

Die Eintracht ist zurück in der Heimat und lässt es mit den Fans krachen. Ein Autokorso bringt die Fußball-Helden zurück in die Stadt. Dort gibt es auf dem Römerberg einen großen Empfang. Mehr

20.05.2018, 18:48 Uhr | Sport

Mordfall Irina A. „Die Ermittler müssen ihre Arbeit tun“

Eine Woche nach dem Mord im Frankfurter Niddapark werden immer mehr Gerüchte über Opfer und Täter laut. Was der Polizei anfangs noch geholfen hat, entwickelt sich nun zum Hindernis für die Ermittler. Mehr Von Katharina Iskandar

15.05.2018, 21:00 Uhr | Rhein-Main

In Café verschanzt SEK nimmt bewaffneten Mann fest

Ein SEK hat in Frankfurt-Höchst ein Café gestürmt und einen Mann festgenommen. Die Polizei hatte die Straßen rund um den Einsatzort weiträumig abgesperrt. Mehr

14.05.2018, 17:12 Uhr | Rhein-Main

Leiche im Niddapark Grausig und rätselhaft

Der schockierende Mord im Frankfurter Niddapark scheint nach drei Tagen aufgeklärt zu sein. Der Bar-Besitzer Jan M. wird verdächtigt, Irina A. auf brutale Weise getötet zu haben. Ein Fall mit immer neuen Wendungen und langer Vorgeschichte. Mehr Von Katharina Iskandar und Helmut Schwan

12.05.2018, 18:14 Uhr | Rhein-Main

Opfer vom Niddapark Als schillernde Figur des Nachtlebens bekannt

Eigene Immobilien- und Schmuck-Geschäfte, ein auf Instagram gut dokumentiertes Jetset-Leben, Kontakte zum Rotlicht- und Rockermilieu: Wer war Irina A., die im Frankfurter Niddapark umgebracht wurde? Mehr Von Katharina Iskandar, Sebastian Eder, Helmut Schwan

11.05.2018, 16:56 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Innenstadt Polizei stoppt mutmaßliches Autorennen

Mit bis zu 90 Stundenkilometern rasen drei Autofahrer durch Frankfurt. Die Polizei stoppt das illegale Rennen. Zwei der Verdächtigen waren Teil einer Hochzeitsgesellschaft. Mehr

11.05.2018, 15:45 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Tote aus Niddapark war Angeklagte in „Sex-Mob“-Skandal

Die Frankfurter Polizei hat bestätigt, dass es sich bei der tot im Niddapark aufgefundenen Frau um Irina A. handelt. Gegen sie war Anklage wegen Vortäuschens einer Straftat erhoben worden. Mehr Von Katharina Iskandar

10.05.2018, 22:41 Uhr | Rhein-Main

Opfer im Koma gewesen Polizei sucht weiter nach Frankfurter S-Bahn-Schläger

Die Polizei sucht weiter nach dem Schläger, der einen Mann in einem Frankfurter Bahnhof ins Koma geprügelt hat. Bei der Suche hofft sie auf die Öffentlichkeit. Mehr

10.05.2018, 15:19 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Tote Frau aus Niddapark ist identifiziert

Nach dem Fund einer Frauenleiche im Frankfurter Niddapark am Mittwoch bestätigen nun die Obduktionsergebnisse, dass die 29-Jährige getötet wurde. Die Polizei bittet weiter um Hinweise. Mehr

10.05.2018, 11:50 Uhr | Rhein-Main

Öffentliche Fahndung Mann in Bahnhof ins Koma geprügelt

Ein Unbekannter hat einen 51 Jahre alten Mann am Frankfurter Westbahnhof ins Koma geprügelt. Nun fahndet die Polizei mit einem Foto nach dem Täter. Mehr

09.05.2018, 17:32 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 40 ... 81  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z