Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Dorothea Henzler

Hessisches Landesabitur Reifeprüfung bestanden

Erst war das Landesabitur umstritten, dann von Pannen geschüttelt, jetzt ist es etabliert. Fraglich bleibt, welche Aussagekraft die Noten haben. Mehr

20.03.2017, 12:35 Uhr | Rhein-Main
Alle Artikel zu: Dorothea Henzler
1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Nicola Beer Schnellstarterin mit langfristigen Ambitionen

Nicola Beer ist seit einem Jahr Kultusministerin. Ihr Stil ist zupackend und verbindlich. Einen Fehlstart gab es für das Landesschulamt. Mehr Von Matthias Trautsch, Wiesbaden

30.05.2013, 17:40 Uhr | Rhein-Main

Florian Rentsch ein Jahr im Amt Das Wirtschaftsministerium wieder sichtbar gemacht

Nächste Woche ist Hessens Wirtschaftsminister Florian Rentsch (FDP) ein Jahr im Amt. Er hat neuen Schwung ins Ministerium gebracht. Mehr Von Manfred Köhler, Wiesbaden

23.05.2013, 19:10 Uhr | Rhein-Main

FDP in Hessen Viel Licht am Ende des Tunnels

Nach der Niedersachsenwahl sieht sich die hessische FDP im Aufwind: Alle Institute lagen falsch, sagt der Vorsitzende der hessischen FDP, Jörg-Uwe Hahn mit Blick auf die Prognosen für seine Partei. Er hofft auf zehn Prozent der Wählerstimmen. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

01.02.2013, 16:10 Uhr | Politik

G9 Kein Schüler muss müssen

In Hessen dürfen Gymnasien bald wieder das Abitur nach neun Jahren anbieten. Dass viele Schulen davon Gebrauch machen, ist aber unwahrscheinlich. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

12.10.2012, 18:39 Uhr | Politik

Hessen „Schulpolitik ohne Perspektive“

Einen Tag nachdem die Kultusministerin Nicola Beer die Lage an den hessischen Schulen als besser denn je dargestellt hat, ist ihr aus den Reihen der Opposition scharfe Kritik an der Bildungspolitik der Landesregierung entgegengeschallt. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

09.08.2012, 19:19 Uhr | Rhein-Main

Neue Minister ernannt Beer für Henzler, Rentsch für Posch

Der Wechsel unter den FDP-Ministern im hessischen Landtag ist vollzogen. Nicola Beer zeichnet anstelle von Dorothea Henzler als Kultusministerin, Florian Rentsch folgt Wirtschaftsminister Dieter Posch. Mehr

31.05.2012, 09:45 Uhr | Rhein-Main

Für Schulpartnerschaften Hessen kooperiert mit Gedenkstätte Yad Vashem

Hessen hat eine langfristige Zusammenarbeit mit der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Israel vereinbart. Die Übereinkunft zielt vor allem auf Schulpartnerschaften. Mehr

24.05.2012, 16:56 Uhr | Rhein-Main

Vorwürfe der Schulen Lehrerzuweisung als Nullsummenspiel

Viele Schulen weisen die Darstellung von Kultusministerin Henzler zurück, die Lehrerversorgung werde zum nächsten Schuljahr steigen. Die Sache hakt an den Referendarsstunden. Mehr Von Matthias Trautsch, Frankfurt

20.05.2012, 18:26 Uhr | Rhein-Main

Landesregierung Besserer Schutz vor sexuellen Übergriffen

Sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche muss nach Auffassung der Landesregierung stärker geächtet, verfolgt und bestraft werden. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

15.05.2012, 19:01 Uhr | Rhein-Main

101 Prozent Stundenabdeckung Mehr Lehrer für Schulen in Hessen

CDU und FDP hatten sich vorgenommen, den Schulen in Hessen mehr Lehrer als nötig zuzuweisen. Die Zielmarke von 105 Prozent ist zwar nicht erreicht, zum Herbst sollen es aber 101 Prozent sein. Die Grünen sehen einen Rechentrick. Mehr

09.05.2012, 17:10 Uhr | Rhein-Main

Treffen zur Bildungspolitik Gegen Inklusion nach Kassenlage

Die Lehrerversorgung und das Recht behinderter Schüler am gemeinsamen Unterricht waren Themen eines Treffens hessischer Eltern mit Bildungspolitikern. Mehr Von Jacqueline Vogt

29.04.2012, 19:19 Uhr | Rhein-Main

Kommentar zu Dorothea Henzler Transparent und fair

So viel Anerkennung hat Dorothea Henzler seit ihrem Amtsantritt nicht erfahren. Anscheinend musste die FDP die Ministerin erst kaltstellen, damit deren Stärken sichtbar werden. Mehr Von Matthias Trautsch

25.04.2012, 19:32 Uhr | Rhein-Main

80 Millionen Euro zusätzlich Mehr Geld für Privatschulen in Hessen

Das Land Hessen will den 200 Privatschulen zwischen Kassel und dem Odenwald bis 2017 insgesamt mehr als 80 Millionen Euro zusätzlich zahlen. Dies kündigte die scheidende Ministerin Henzler an. Mehr

25.04.2012, 15:00 Uhr | Rhein-Main

Hessen-FDP Neue Minister, alte Politik

Die FDP hat zwei Minister in Wiesbaden ausgewechselt - die Politik will sie aber nicht ändern. Florian Rentsch und Nicola Beer sollen vielmehr die Arbeit der FDP besser verkaufen. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

24.04.2012, 23:22 Uhr | Rhein-Main

Nach Rücktritten Innenminister Rhein soll im Amt bleiben

Die CDU im Landtag hat Gerüchten über einen bevorstehenden Rücktritt von Innenminister Boris Rhein am Montag ein Ende bereitet. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

23.04.2012, 20:09 Uhr | Rhein-Main

Hessen-FDP Hahn wehrt sich gegen Kritik nach Ministerrücktritten

Hessens FDP-Chef Hahn weist Kritik an denRücktritten der Landesminister Henzler und Posch zurück. Vom Generationswechsel erhofft sich die FDP Aufwind für die Wahl 2013. Die CDU will keine Minister austauschen. Mehr

23.04.2012, 11:57 Uhr | Rhein-Main

Nach Henzlers Rücktritt FDP erntet für Personalentscheidung Kritik

Nach der Rücktrittsankündigung der Kultusministerin spottet die Opposition. Der Landeselternbeirat bedauert dagegen die Entscheidung von Henzler. Mehr Von Jacqueline Vogt

22.04.2012, 18:08 Uhr | Rhein-Main

FDP in Hessen Brutale Verjüngungskur

Mit neuem, jungen Personal wollte die hessische FDP sich für die Wahl im nächsten Jahr rüsten. Doch der Übergang von Alt zu Jung verlief nicht so harmonisch wie geplant. Kultusministerin Henzler sträubte sich, bevor sie am Samstag zurücktrat. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

22.04.2012, 16:46 Uhr | Politik

Nach Wirtschaftsminister Posch Hessens Kultusministerin Henzler tritt zurück

Hessens Kultusministerin Dorothea Henzler (FDP) hat auf dem Bundesparteitag der FDP ihren Rücktritt angekündigt. Erst am Freitag hatte der Wirtschaftsminister des Landes, Dieter Posch (FDP), bekanntgegeben, sein Amt niederzulegen. Mehr

21.04.2012, 17:17 Uhr | Politik

Langzeitaufgabe Henzler will Inklusion behutsam angehen

Die Eingliederung behinderter Schüler in den Regelunterricht ist nach Ansicht der Kultusministerin eine Langzeitaufgabe. Mehr Von Ralf Euler

28.03.2012, 19:36 Uhr | Rhein-Main

Plan für Schuljahr 2012/13 115 weitere Stellen für Ganztagsschulen

Für Ganztagsschulen in Hessen will das Kultusministerium 115 weitere Stellen für Lehrer bereit stellen. Dies sieht die Planung für das Schuljahr 2012/13 vor. Mehr

19.03.2012, 12:20 Uhr | Rhein-Main

Defizite im Straßenverkehr Nicht sattelfest

Immer mehr Grundschüler tun sich mit dem Radfahren schwer. Polizei und Schulen wollen die Eltern auf das Problem aufmerksam machen. Mehr Von Katharina Iskandar

10.02.2012, 18:32 Uhr | Rhein-Main

Kultusministerin Henzler legt Lehrplan vor Grundlage für Islamunterricht

Das hessische Kultusministerium hat am Donnerstag ein Kerncurriculum für Islamischen Religionsunterricht in der Grundschule vorgelegt und damit eine wichtige Voraussetzung für die Einführung dieses Faches geschaffen. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

09.02.2012, 19:10 Uhr | Rhein-Main

Rheins Nachfolger Drei Namen drängen sich auf

Trotz Bouffiers Mahnung: Spekulationen über möglichen Nachfolger von Innenminister Rhein. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

04.11.2011, 12:08 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z