HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Bürgerentscheid

Bürgerentscheid hinfällig Bürgerinitiative zu Rheinbrücke bei Bingen geplant

Die Befürworter einer Rheinbrücke bei Bingen und Rüdesheim wollen das Projekt mit einer Bürgerinitiative vorantreiben. Eine von mehr als 8200 Unterzeichnern unterstützte Bürgerentscheid wird hinfällig. Mehr

02.08.2017, 15:07 Uhr | Rhein-Main
Alle Artikel zu: Bürgerentscheid
1 2 3 ...  
   
Sortieren nach

Hochhausbau in Großstädten Sie wollen, dürfen und können nicht

Frankfurt baut einen Wolkenkratzer nach dem anderen. Andere Großstädte tun sich sich mit der Umsetzung ihrer Baupläne schwer. Ein mitleidender Überblick. Mehr Von Matthias Alexander

03.07.2017, 20:17 Uhr | Rhein-Main

Ingelheim/Rüdesheim Bürgerentscheid zur Rheinbrücke rückt näher

Ziel des Bürgerentscheids ist es, den Kreistag von Mainz-Bingen zu einer Machbarkeitsstudie zu bewegen. Die jetzt eingereichten Unterschriften genügen, um eine Abstimmung zu erzwingen. Mehr Von Oliver Bock

07.02.2017, 19:17 Uhr | Rhein-Main

Bürgerbegehren Ober sticht Unter

Bürgerentscheide, die Bebauungsplanverfahren zu steuern versuchen, sind verfassungswidrig. Mehr Von Hans-Jörg Birk

13.10.2016, 17:31 Uhr | Politik

Odenwälder Kommunen für Fusion Grünes Licht für Oberzent

Die Odenwald-Kommunen Beerfelden, Rothenberg, Sensbachtal und Hesseneck wollen eine gemeinsame Stadt bilden. Die Bürger stehen hinter dem Vorhaben - mit großer Mehrheit. Mehr

07.03.2016, 00:13 Uhr | Rhein-Main

Bürgerentscheide in Hessen Kommunale Demokratie wird geschwächt

Die Landtagskoalition hat Bürgerentscheide erleichtert. Der Städtetag kritisiert das als Vetorecht gegen notwendige Entscheidungen. Mehr Von Ralf Euler

23.12.2015, 17:04 Uhr | Rhein-Main

Bürgerentscheide in Hessen Geringere Zustimmungsquoten nötig

Für Bürgerentscheide in größeren hessischen Städten werden in Zukunft geringere Zustimmungsquoten benötigt. Das hat der Landtag am Donnerstag mit den Stimmen von Schwarz-Grün beschlossen. Die SPD dürfte damit nicht zufrieden sein. Mehr

17.12.2015, 19:21 Uhr | Rhein-Main

Nach Bürgerentscheid Airbnb verspricht Tourismus-Steuern

Über das Onlineportal Airbnb hat es gerade in San Francisco einen Volksentscheid gegeben. Nun verspricht das Unternehmen eine überraschende Hilfe. Mehr

12.11.2015, 16:07 Uhr | Wirtschaft

San Francisco Bürgerentscheid gegen Airbnb gescheitert

Erleichterung bei der Online-Plattform: Die Bürger San Franciscos haben sich gegen strengere Regelungen für das Unternehmen gewandt. Doch die Abstimmung war knapp. Mehr

04.11.2015, 10:46 Uhr | Wirtschaft

Acht Rennen für 2016 geplant Frankfurter Galopper wollen nicht aufgeben

Sie haben beim Bürgerentscheid über die Zukunft der Rennbahn den Kürzeren gezogen, doch die Frankfurter Galopp-Freunde geben nicht auf. Sie melden kurzerhand Rennen für 2016 an. Mehr

24.06.2015, 15:50 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Bei Bürgerentscheiden von Frankfurt lernen

Im Landtag in Wiesbaden wird darüber nachgedacht, das Quorum für Bürgerentscheide zu senken. Wenn die Landtagsabgeordneten klug sind, ziehen sie aus den Frankfurter Erfahrungen ihre Schlüsse. Mehr Von Matthias Alexander

23.06.2015, 17:28 Uhr | Rhein-Main

Rennbahn-Gelände Frankfurt sucht Ideen für Bürgerpark

Die Rennbahn soll der DFB-Akademie weichen, nun sucht die Stadt Frankfurt Ideen für den Bürgerpark. Dafür gebe es noch kein Konzept, sagte Planungsdezernent Olaf Cunitz. Mehr

22.06.2015, 16:47 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Starkes Ergebnis, klare Niederlage

Der erste Frankfurter Bürgerentscheid fällt klar und gesichtswahrend für beide Parteien zugleich aus: Die Anhänger des Pferdesports erzielen einen Achtungserfolg, die DFB-Akademie wird dennoch gebaut. Mehr Von Matthias Alexander

22.06.2015, 09:20 Uhr | Rhein-Main

Bürgerentscheid gegen Rennbahn Weg für DFB-Akademie in Frankfurt ist frei

Als krachende Niederlage sehen Stadtpolitiker das Ergebnis des Bürgerentscheids zum Erhalt der Rennbahn. Er scheitert an zu geringer Wahlbeteiligung. Doch der Renn-Klub gibt sich weiterhin kämpferisch. Mehr Von Mechthild Harting, Frankfurt

21.06.2015, 22:00 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Bürgerentscheid Das große Fressen des Fußballs

Mit der Entscheidung gegen die Rennbahn und für den Bau des neuen Leistungszentrums des DFB haben die Frankfurter für einen teilweisen Verlust ihrer Sporttradition gestimmt. Der Preis, den sie für die neue Fußball-Akademie zahlen, ist hoch. Mehr Von Leonhard Kazda

21.06.2015, 20:38 Uhr | Sport

DFB-Akademie in Frankfurt Frankfurter Bürger stimmen gegen Rennbahn

Klares Urteil beim ersten Bürgerentscheid in Frankfurt am Main: Die Initiative Pro Rennbahn scheitert mit ihrem Versuch, die geplante DFB-Akademie zu verhindern. Der Deutsche Fußballbund darf sein Jahrhundertprojekt somit starten. Mehr

21.06.2015, 20:17 Uhr | Rhein-Main

Bürgerentscheid Frankfurter stimmen über Rennbahn ab

Der Bürgerentscheid zum Erhalt der Galopprennbahn ist gelaufen. Bis 18 Uhr waren die Wahllokale geöffnet. 124.000 Personen müssten mit Ja stimmen, damit der Bau der DFB-Akademie verhindert wird. Mehr

21.06.2015, 14:54 Uhr | Rhein-Main

Akademie in Frankfurt am Main Das Jahrhundertprojekt des DFB

Neue Heimat, Thinktank und Geschäftsmodell: Weltmeister-Manager Oliver Bierhoff plant mit der DFB-Akademie den ganz großen Wurf. Doch der Widerstand in Frankfurt ist größer als gedacht. An diesem Sonntag wird beim Bürgerentscheid abgestimmt. Mehr Von Christian Kamp

21.06.2015, 10:36 Uhr | Sport

Rennbahn-Bürgerentscheid Wenn David zum Goliath wird

In Frankfurt kämpfen Galopp-Freunde und Golfer gegen den DFB. Im ersten Bürgerentscheid der Stadt geht es an diesem Sonntag um die Zukunft der 150 Jahre alten Rennbahn - und die Frage, ob sie einer Fußballakademie weichen soll. Mehr Von Rainer Schulze

21.06.2015, 09:58 Uhr | Politik

Rennbahn oder DFB-Akademie? 29.776 Briefwahlanträge vor Bürgerentscheid

Schon sechs Prozent der Wahlberechtigten haben von ihrer Stimme Gebrauch gemacht. Frankfurter Politiker gaben derweil eine Wahlempfehlung an ihre Mitarbeiter gegeben. Ein Berater des Renn-Klubs hält das für „bedenklich“. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt

20.06.2015, 17:04 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Kein Freispiel für den DFB

Frankfurts Bürger entscheiden, ob auf dem Gelände der Galopprennbahn die DFB-Akademie entsteht. Die Gegner der Pläne gehen aggressiv und feindselig vor – so kennen das die Herren des Fußballs nicht. Mehr Von Michael Horeni

20.06.2015, 13:16 Uhr | Sport

Bürgerentscheid zur Rennbahn Mit Loriot gegen den DFB

Der Bürgerentscheid zur Frankfurter Rennbahn steht kurz bevor: Am Sonntag heißt es DFB-Akademie oder Pferdesport. Auf der Rennbahn in Sachsenhausen machen sich die Pferdefreunde Mut. Mehr Von Jonas Jansen und Rainer Schulze

19.06.2015, 16:18 Uhr | Rhein-Main

Pferde oder DFB-Akademie? 22.000 Briefwähler bei Frankfurter Bürgerentscheid

Pferderennbahn oder DFB-Akademie? Diese Frage sollen die 498.000 wahlberechtigten Frankfurter am Sonntag klären. 22.000 Voten sind schon brieflich vorab abgegeben worden. Mehr

17.06.2015, 13:03 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z.-Bürgergespräch Rivalen der Rennbahn treffen aufeinander

Es ist der erste Bürgerentscheid Frankfurts: Am 21. Juni bestimmen die Frankfurter über die Zukunft der Galopprennbahn. Doch davor diskutieren die Rivalen im F.A.Z.-Bürgergespräch, zu dem Sie sich jetzt anmelden können. Mehr

09.06.2015, 17:48 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Das Schweigen im Römer zur DFB-Akademie

Frankfurts Politiker sind vor dem Bürgerentscheid äußerst zurückhaltend mit Lob für das geplante DFB-Zentrum. Sie fürchten offenbar ein weiteres Aufrütteln der Gegner. Mehr Von Matthias Alexander

02.06.2015, 12:13 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ...  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z