HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema BMU

Ende der Verbrennungsmotoren Auch Großbritannien will Diesel und Benziner komplett verbieten

Nachdem Frankreich angekündigt hat, ab 2040 nur noch Elektroautos auf den Straßen erlauben zu wollen, zieht die Regierung in London nun offenbar nach. Zum Schutz des Klimas soll ab dann selbst die Hybrid-Lösung verboten sein. Mehr

26.07.2017, 06:48 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: BMU
1 2 3 ... 13 ... 26  
   
Sortieren nach

Abgesang auf Technologie Kreuzzug der Diesel-Jäger

Die Deutsche Umwelthilfe kämpft für Fahrverbote – und gegen Autohändler. Manchmal macht sogar die Industrie mit. Auch die Grünen sind involviert. Einblick in ein ungewöhnliches Geschäftsmodell. Mehr Von Rüdiger Soldt

25.07.2017, 16:05 Uhr | Politik

Autobranche im Umbruch Wie Software-Updates den Diesel retten sollen

In Kürze verhandeln Politiker und Automanager über die Zukunft des Diesels. Steht der Selbstzünder vor dem Aus? Es zeichnet sich eine Strategie der Umrüstung ab. Mehr Von Martin Gropp und Henning Peitsmeier, München

20.07.2017, 14:47 Uhr | Wirtschaft

Gründerserie Die Gras-Papierschale für Bioäpfel

Papier ist umweltfreundlicher als Kunststoff, verbraucht für die Herstellung aber viel Wasser und Energie. Der Unternehmer Uwe D’Agnone hat ein Verpackungsmaterial aus Gras entwickelt. Mehr Von Christina Scharrenbroch

18.07.2017, 06:09 Uhr | Beruf-Chance

Wiesbaden Streit um mehr Naturschutz im Wald

Offenbar wehrt sich Hessen-Forst gegen die FSC-Zertifizierung der staatlichen Wälder. Der Naturschutzbund kritisiert den Landesbetrieb dafür heftig, doch das Ministerium schweigt. Mehr Von Oliver Bock und Erwin Hetrodt, Wiesbaden

16.07.2017, 14:59 Uhr | Rhein-Main

Schleichende Katastrophe Bis zu 80 Prozent weniger Insekten in Deutschland

In der deutschen Natur findet ein großes Insektensterben statt. Als Ursache gilt vor allem die intensive Landwirtschaft. Das Umweltministerium warnt vor den Folgen für andere Arten. Mehr

15.07.2017, 06:34 Uhr | Politik

Ordnung der Wirtschaft Die Arbeitsplatzillusion der Energiewende

Wer erneuerbare Energien fördert, schafft Jobs. Eine ehrliche Beschäftigungsbilanz darf aber nicht nur die durch Subventionen erkauften Stellen betrachten. Mehr Von Manuel Frondel

13.07.2017, 20:06 Uhr | Wirtschaft

„Drähte laufen heiß“ Bevölkerung sauer wegen Aus für Landgestüt

Die Schutzschirmkommune Dillenburg sieht einen herben Schlag für seine touristischen Bemühungen. Die CDU trägt die Proteste für den Erhalt des Landgestüts mit. Dabei bekommt sie von der SPD im Landtag Unterstützung. Mehr

04.07.2017, 16:35 Uhr | Rhein-Main

Akute Waldbrandgefahr Temperaturen in Griechenland normalisieren sich

Temperaturen von bis zu 45 Grad und eine erhöhte Ozonbelastung: In einigen Urlaubsländern kann man sich vor der Hitze kaum retten. Jetzt lässt die Hitze in Griechenland etwas nach. Mehr

02.07.2017, 21:33 Uhr | Gesellschaft

„Sauberhafte Rallye“ Land setzt Aktion mit Rewe nach Kritik aus

Seit Jahren sammeln vor allem Schulkinder im Rahmen der Aktion „Sauberhaftes Hessen“ achtlos weggeworfenen Müll ein. Diesem Ziel soll auch die „Sauberhafte Rallye“ von Land und Rewe dienen - doch sie ist nun ausgesetzt. Mehr

21.06.2017, 18:09 Uhr | Rhein-Main

Konflikt in Indien Wieso die heiligen Kühe für gewaltsamen Streit sorgen

In Indien kümmern sich radikale Rinderschützer um die Kühe, terrorisieren aber die Menschen. Oft dient der Kuhschutz als Vorwand, um gegen Muslime vorzugehen. Mehr Von Till Fähnders, Noida

01.06.2017, 19:01 Uhr | Politik

Darmstadt steigt aus Landesgartenschau 2022: Fulda könnte übernehmen

Wegen eines ungeahnten Etatlochs gibt Darmstadt die Landesgartenschau 2022 zurück. Ein Ersatz scheint gefunden. Fulda könnte seine für 2026 geplante Schau um vier Jahre vorziehen. Mehr

31.05.2017, 14:13 Uhr | Rhein-Main

Naturpark Rhein-Taunus Müllberge entsorgen reicht nicht

Der Naturpark Rhein-Taunus braucht nicht nur mehr Geld. Er sucht mit einem neuen Konzept auch eine neue Rolle und erhofft sich einen Befreiungsschlag. Mehr Von Oliver Bock, Rheingau-Taunus-Kreis

28.05.2017, 15:05 Uhr | Rhein-Main

Spezialisten ohne Lobby Immer mehr Wildbienen-Arten droht der Tod

420 Arten von Wildbienen gibt es noch in Hessen. Diese Zahl könnte sich in Zukunft halbieren. Hessen setzt auf eine Initiative zum Schutz der Tiere, und in München bekommen die Insekten Rückennummern. Mehr

24.05.2017, 17:03 Uhr | Rhein-Main

Atomkraftwerk BUND klagt gegen Biblis-Abbaugenehmigung

Aus Sicht des BUND ist ein bestmöglicher Schutz beim Abriss des Atomkraftwerks Biblis unter jetzigen Vorzeichen nicht gewährleistet. Das Ministerium sieht das anders. Der BUND klagt dennoch gegen die Abrissgenehmigung. Mehr

17.05.2017, 13:20 Uhr | Rhein-Main

Ökostrom Die Baustelle

Wie steht es um das Mammutprojekt Energiewende? Ein Drittel des Stromverbrauchs stammt inzwischen aus regenerativer Erzeugung. Doch der Zuwachs ist teuer erkauft. Eine neue Technik soll alles besser machen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

10.05.2017, 16:46 Uhr | Wirtschaft

Studie zu Umweltbewusstsein Deutsche wollen häufiger das Auto stehen lassen

Die meisten deutschen Autofahrer können sich laut einer Studie vorstellen, auf das Auto häufiger zu verzichten. Ihre Bereitschaft, den Nahverkehr zu nutzen, ist offenbar vor allem von einem Faktor abhängig. Mehr

12.04.2017, 12:34 Uhr | Politik

Atomreaktor im Elsass Stromkonzern verzögert Abschalt-Antrag für Fessenheim

Das älteste französische Atomkraftwerk an der deutschen Grenze darf vorerst weiterlaufen. Damit bricht François Hollande ein Wahlversprechen. Berlin ist über die Entscheidung enttäuscht. Mehr

06.04.2017, 21:14 Uhr | Wirtschaft

Wir sind gut vorbereitet Abbau-Genehmigung für Atomkraftwerk Biblis erteilt

Die Atomenergie in Hessen gehört ab heute der Vergangenheit an - das sagt Umweltministerin Hinz. Heute hat sie die Abrissgenehmigung für das Kraftwerk in Biblis erteilt. Mehr

30.03.2017, 16:57 Uhr | Rhein-Main

Vogelgrippe auf dem Rückzug Landesweite Stallpflicht für Geflügel aufgehoben

Das Risiko für weitere Vogelgrippefälle in Hessen ist zwar noch nicht gebannt. Die Vorzeichen für eine deutliche Entspannung der Lage haben sich aber verbessert. Mehr

22.03.2017, 14:47 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z. exklusiv Streit um Uranfabrik Urenco wird schärfer

Im westfälischen Gronau wird Uran für Atomkraftwerke in Belgien und Frankrich angereichert. Die SPD will eine Schließung prüfen lassen. Von Seiten der Union kommt harsche Kritik. Mehr Von Michael Ashelm und Klaus Max Smolka

21.03.2017, 07:19 Uhr | Wirtschaft

Neue Studie Forscher empfehlen Ministerium für Migration

Eine Studie zeigt, was Geflüchtete längst wissen: Die Verwaltung in Sachen Migration ist komplex und hat Lücken. Die Forscher zeigen nun einen Weg zur Lösung des Problems auf. Mehr

07.03.2017, 15:05 Uhr | Politik

200 Euro pro Person Kaufprämie für E-Bikes in Frankreich

Franzosen werden künftig nicht nur fürs umweltfreundliche Autofahren belohnt, sondern auch für den Kauf von Fahrrädern mit Elektroantrieb. Die Bundesregierung setzt auf eine andere Maßnahme. Mehr

28.02.2017, 14:40 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Streit um Urananreicherung in Deutschland

Die Drei-Länder-Firma Urenco reichert Uran für Kraftwerke an. Eon und RWE wollen aussteigen. Wird die Urananreicherungsanlage in Gronau geschlossen? Mehr Von Klaus Max Smolka und Michael Ashelm

25.02.2017, 10:23 Uhr | Wirtschaft

Letzter Vertreter seiner Art Schildkröte Lonesome George zurück in seiner Heimat

Für die Umwelt- und Artenschutzbewegung ist Lonesome George eine Ikone. Jetzt kehrt das 75 Kilogramm schwere tote Tier in seine Heimat zurück. Mehr

18.02.2017, 19:51 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 13 ... 26  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z