Behinderung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Behinderung von Journalisten 45 versäumte Minuten haben ein politisches Nachspiel

Ein Polizeieinsatz am Rande einer Pegida-Demonstration in Dresden führt zu einer Debatte über Pressefreiheit in Sachsen. Laut Polizeipräsident gab es jedoch keinen „Ermessensspielraum“. Mehr

21.08.2018, 10:23 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Behinderung

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Behinderung von Journalisten Polizei als „Handlanger der Pegisten“?

Ein Fernsehjournalist wirft der Polizei Behinderung bei Dreharbeiten während des Dresden-Besuchs der Kanzlerin vor. Dort war es zu einer Pegida-Demonstration gekommen. Die Linke verlangt Aufklärung. Mehr

18.08.2018, 15:19 Uhr | Feuilleton

Eine Geschichte des Schicksals So fühlt es sich an, sich zurück ins Leben zu kämpfen

Lam Quang Tran meistert seinen Alltag mit links. Nicht, weil ihm alles leichtfällt – im Gegenteil. Seine rechte Körperhälfte ist nach einem Autounfall nahezu vollständig gelähmt. Mehr Von Martina Propson-Hauck

02.08.2018, 07:12 Uhr | Rhein-Main

Wohnen mit Behinderung Wo die Dorfgemeinschaft zum Selbstwertgefühl verhilft

Auf dem SOS-Hof Bockum im Landkreis Lüneburg leben und arbeiten Menschen mit Behinderung Mehr Von Jessica Popov, Gymnasium Oedeme, Lüneburg

02.07.2018, 17:45 Uhr | Gesellschaft

Studieren mit Behinderung Egal, wie lange es dauert

Vincent Kast ist nach einem Badeunfall vom Hals abwärts gelähmt. Trotzdem studiert er an der Goethe-Uni Physik. Das geht nur, weil ihn ein Helferteam ständig unterstützt. Mehr Von Marie Lisa Kehler

06.06.2018, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Suchaktion Mann mit geistiger Behinderung verschwunden

Die Polizei sucht derzeit nach einem verschwundenen Bulgaren. Der Vermisste ist geistig behindert und benötigt dringend Medikamente. Mehr

22.05.2018, 15:09 Uhr | Rhein-Main

Gentests Das Recht auf Behinderung

Pränataldiagnostik macht es möglich, sich vor der Geburt für oder gegen ein Kind mit Behinderung zu entscheiden. Doch wie reagieren werdende Eltern im Angesicht dieser Wahl? Mehr Von Marie Lisa Kehler

03.05.2018, 18:12 Uhr | Rhein-Main

Richtige Hilfe für Bedürftige Die etwas andere Medizin

Behinderte werden oft falsch behandelt, weil es an Ärzten fehlt, die auf sie eingehen können. Das soll sich ändern. Mehr Von Jakob Simmank

14.04.2018, 23:28 Uhr | Wissen

Malen mit Behinderten Schöner malen für Menschen mit Behinderung

Mit dem Skizzenbuch nach Concarneau: Ein hessisches Paar bietet in der Bretagne ungewöhnliche Malworkshops an. Hinter den Kunsturlauben steckt großer Idealismus Mehr Von Marie Lieb, Hermann-Staudinger-Gymnasium Erlenbach am Main

02.02.2018, 14:00 Uhr | Gesellschaft

Special Olympics Stürzt einer, warten die Konkurrenten auf ihn

Bei den Special Olympics treten geistig behinderte Sportler an. Trainiert wird auch im Saarland, wo Marga Fluhr die Geschicke des Landesverbands regiert. Mehr Von Danielle Kallenborn, Ludwigsgymnasium, Saarbrücken

12.01.2018, 14:02 Uhr | Gesellschaft

Hoffnung auf Technik Künstliche Intelligenz soll Menschen mit Behinderung helfen

Mehr als 1 Milliarde Menschen auf der Welt leben mit einer Behinderung. Schlaue Computerprogramme können ihnen den Alltag erleichtern, denken die meisten Deutschen. Darum geht es. Mehr

14.10.2017, 17:59 Uhr | Wirtschaft

Erdogan zum Jahrestag „Wir werden diesen Verrätern den Kopf abreißen“

Die türkische Opposition verurteilt den Umgang der Regierung mit der Putschnacht vor einem Jahr. In Istanbul hingegen fordern auf der Straße viele Menschen die Wiedereinführung der Todesstrafe – und Präsident Erdogan macht ein Versprechen. Mehr

16.07.2017, 00:11 Uhr | Politik

NSU-Ausschuss SPD und Linke: Regierung behindert Aufklärung

Die Opposition des hessischen Landtags erhebt im Fall der Aufklärungsarbeit des NSU-Ausschusses schwere Vorwürfe an der schwarz-grünen Regierung. Die CDU spricht von „Populismus pur“. Mehr

29.06.2017, 13:10 Uhr | Rhein-Main

Aufräumarbeiten beendet Nach Unfall auch rechte Fahrspur auf A3 wieder frei

Nach dem Unfall eines Chemietransporters auf der A3 südlich von Frankfurt sind seit dem Nachmittag wieder alle Fahrbahnen frei befahrbar. Mehr

29.06.2017, 11:36 Uhr | Rhein-Main

Nach Sturmtief „Paul“ Weiterhin Behinderungen im Bahnverkehr

Besonders Pendler bekommen die Folgen des Sturmtiefs „Paul“ zu spüren: Zahlreiche Zugstrecken sind gesperrt, diverse Verbindungen werden umgeleitet. In Nord- und Ostdeutschland ist mit erheblichen Verspätungen zu rechnen. Mehr

23.06.2017, 11:36 Uhr | Gesellschaft

British Airways Weiter Behinderungen wegen Computerpanne

Weil die Computersysteme zusammengebrochen waren, musste British Airways am Wochenende viele Flüge streichen. Nun sollen die meisten Flugzeuge wieder abheben. Mehr

29.05.2017, 09:34 Uhr | Wirtschaft

Wechselhaftes April-Wetter Schnee und Eis behindern Autofahrer im Süden

Vor allem in Bayern und Baden-Württemberg haben Autofahrer mit rutschigen und schneebedeckten Straßen zu kämpfen. Bei Unfällen wurden mehrere Menschen verletzt. Mehr

19.04.2017, 11:31 Uhr | Gesellschaft

Leben mit Behinderung „Inklusion ist eine Haltung“

Julia Latscha hat eine schwerbehinderte Tochter, die manchmal über Stunden brüllt. Ein Gespräch über den schwierigen Alltag, starrende Menschen und die Vorteile der Förderschule. Mehr Von Anke Schipp

11.04.2017, 23:58 Uhr | Gesellschaft

Wegen geistiger Behinderung Oberstes Gericht hebt Todesurteil gegen Häftling aus Texas auf

In Texas werden mit Abstand die meisten Todeskandidaten in Amerika hingerichtet. Der Staat klammert sich dabei an überholte medizinische Standards, wie das Oberste Gericht jetzt urteilte. Mehr

29.03.2017, 11:57 Uhr | Gesellschaft

Behinderungen für Reisende Bodenpersonal an Berliner Flughäfen streikt wieder

Flugreisende in Berlin müssen zum Wochenauftakt mit neuen Störungen rechnen. Verdi ruft mehr als 2000 Beschäftigte abermals zum Streik auf. Der Ausstand beginnt Montagmorgen. Mehr

12.03.2017, 09:50 Uhr | Wirtschaft

Warnstreiks Fast alle Flüge nach Berlin gestrichen

Wer heute Vormittag nach Berlin fliegen will, der hat es schwer. Dafür sorgen Warnstreiks des Bodenpersonals. Auch an zwei anderen Flughäfen kommt es zu erheblichen Behinderungen. Mehr

08.02.2017, 09:28 Uhr | Wirtschaft

Sperrung des S-Bahn-Tunnels Behinderungen sind unvermeidbar

Die Sperrung des S-Bahn-Tunnels ist unvermeidbar. Vielerorts wäre man beglückt, wenn überhaupt an den Verkehrswegen gebaut würde. Mehr Von Hans Riebsamen

01.07.2016, 20:44 Uhr | Rhein-Main

Streit um Teilhabegesetz Was soll Teilhabe denn überhaupt bedeuten?

Bitter für die SPD: Ein deutscher Gesetzesentwurf zur Gleichbehandlung von Behinderten trifft auf starke Kritik. Ministerin Nahles erscheint plötzlich als Hardlinerin. Mehr Von Oliver Tolmein

08.06.2016, 13:50 Uhr | Feuilleton

Inklusion am Arbeitsmarkt Silvia kann das allein

Silvia Krüger hat das Downsyndrom. Weil niemand sie einstellen wollte, eröffnete sie mit ihrer Mutter kurzerhand einen eigenen Imbiss im Vorgarten. Mehr Von Julian Dorn, Rüsselsheim

31.03.2016, 16:28 Uhr | Gesellschaft

Neue Studie Menschen mit Behinderung einstellen - so gelingt’s

Viele Arbeitgeber schrecken davor zurück, Behinderte oder chronisch Kranke einzustellen. Doch jenseits aller juristischen Erwägungen kann das auch wirtschaftliche Vorteile haben. Mehr

21.02.2016, 07:20 Uhr | Beruf-Chance
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z