Home
http://www.faz.net/-gzg-rybo
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Silvester Hohe Schäden bei Bränden in Eltville und Offenbach

Feuerwehren und Rettungsdienste in der Region sind in den ersten Stunden des neuen Jahres häufig im Einsatz gewesen. In Frankfurt rückte die Feuerwehr zu 60 Einsätzen aus, der Rettungsdienst wurde 110 Mal alarmiert.

Feuerwehren und Rettungsdienste in der Region sind in den ersten Stunden des neuen Jahres häufig im Einsatz gewesen. In Frankfurt rückte die Feuerwehr zu 60 Einsätzen aus, der Rettungsdienst wurde 110 Mal alarmiert. In der historischen Altstadt von Eltville im Rheingau entstand Schaden für 1,5 bis zwei Millionen Euro, als eine Scheune abbrannte. Die Flammen griffen auf den Dachstuhl eines angrenzenden Hauses über. 20 Bewohner umliegender Gebäude mußten diese vorübergehend verlassen, weil auch dort die Gefahr bestand, daß sie vom Feuer erfaßt werden könnten. Beim Brand eines Geschäftshauses in der Ladenpassage am Europaplatz in Offenbach entstand ein Schaden in Höhe von rund 250 000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt. Laut Polizei brannten ein Lebensmittelladen und eine Bäckerei vollständig aus. Außerdem wurde noch eine angrenzende Postfiliale stark in Mitleidenschaft gezogen. Wie in Eltville ist die Ursache des Feuers bisher nicht bekannt. (lr.)

Quelle:

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Übung an Schiersteiner Brücke Zu Wasser, zu Lande und in der Luft

Großübung rund um die Schiersteiner Brücke: In sieben Einsatzszenarien erprobten rund 350 Rettungskräfte in Wiesbaden den Ernstfall. Auch die Autobahn wurde für kurze Zeit voll gesperrt. Mehr Von Patrizia Czajor, Wiesbaden

22.06.2015, 11:58 Uhr | Rhein-Main
Dachstuhl großteils zerstört Feuer wütet in Basilika von Nantes

In einer Basilika der französischen Stadt Nantes ist ein Feuer ausgebrochen, das große Teile des Dachstuhls zerstört haben soll. Mehr

16.06.2015, 16:31 Uhr | Gesellschaft
Unternehmen berät Winzer Damit der Traum vom Weingut kein Albtraum wird

Die romantische Vorstellung vom eigenen Weingut hat wenig mit der Realität zutun. Das Unternehmen Wein und Rat berät Winzer und vermittelt das passende Gut im Rheingau. Mehr Von Oliver Bock, Geisenheim/Boppard

28.06.2015, 12:07 Uhr | Rhein-Main
Chile Feuerwehr rettet Hundebabys aus Feuer

In der Stadt Valparaiso hat die Feuerwehr neun Welpen und deren Mutter aus einem Inferno gerettet. Die Hafenstadt hat derzeit mit verheerenden Waldbränden zu kämpfen. Mehr

16.03.2015, 11:43 Uhr | Gesellschaft
Schädling im Obstbau Die große Furcht vor einer kleinen Fliege

Die Kirschessigfliege hat schon 2014 Obstbauern und Winzern im Rhein-Main-Gebiet Sorgen bereitet. Nun warnen Insektenkundler vor einer massenhaften Ausbreitung des Schädlings aus Asien - derweil suchen Forscher nach Gegenmitteln. Mehr Von Thorsten Winter, Rhein-Main

22.06.2015, 10:08 Uhr | Rhein-Main
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 01.01.2006, 20:04 Uhr

Ein Paukenschlag

Von Heike Lattka

Die Wahl von Albrecht Kündiger zum Bürgermeister, sorgt in Kelkheim für Aufsehen. Nach 65 Jahren stellt die CDU nicht mehr den Rathauschef. Für die CDU wäre ein Phase des Umbruchs nicht das Schlechteste. Mehr 1