Home
http://www.faz.net/-gzg-770n2
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 18.02.2013, 11:05 Uhr

Rüdesheim Flugabsturz: Ein Todesopfer von der Bergstraße

Ein Todesopfer des Flugzeugabsturzes nahe Rüdesheim ist identifiziert. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um einen Mann von der Bergstraße.

© dpa Nur Trümmer zwischen Bäumen: Bei dem Absturz eines Kleinflugzeugs nahe Rüdesheim kam ein Mann aus dem Kreis Bergstraße ums Leben.

Nach dem Flugunglück bei Rüdesheim ist eines der beiden Todesopfer identifiziert worden. Bei dem Absturz kam ein 67 Jahre alter Mann aus dem Kreis Bergstraße ums Leben.

„Die Identität des zweiten verstorbenen Mannes ist noch nicht abschließend geklärt“, teilte die Wiesbadener Polizei mit. Warum das Leichtflugzeug am Sonntag abgestürzt war, blieb zunächst unklar.

Mehr zum Thema

Nach ersten Ermittlungen war die Maschine von einem Flugplatz im südhessischen Lorsch gestartet, verunglückt war das Flugzeug in der Nähe eines Segelflugplatzes bei Rüdesheim-Aulhausen. Die beiden Leichen sollten am Dienstag obduziert werden.

Quelle: LHE

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Schwarzwald Der Tod auf dem Anfängerhügel

Die Leichen der zwei Skifahrer, die bei einem Zusammenstoß auf dem Feldberg ums Leben gekommen sind, werden obduziert. Mindestens einer der Männer war offenbar mit hohem Tempo unterwegs. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

25.01.2016, 21:11 Uhr | Gesellschaft
Köln Gedrückte Stimmung nach Übergriffen

Eine Woche nach den sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht in Köln ist die Stimmung bei vielen in der Domstadt gedrückt. Die Polizei identifizierte derweil mehrere mögliche Tatverdächtige, die Zahl der Strafanzeigen von Opfern stieg weiter. Bundeskanzlerin Angela Merkel erwägt indes eine striktere Abschiebungspolitik. Mehr

08.01.2016, 09:47 Uhr | Politik
Baden-Württemberg Zwei Skifahrer sterben nach Zusammenstoß auf dem Feldberg

Zwei Männer sind am Sonntag bei einem Unfall auf dem Feldberg im Schwarzwald ums Leben gekommen. Die beiden Skifahrer prallten auf der Piste zusammen. Mehr

24.01.2016, 20:19 Uhr | Gesellschaft
Charlie Hebdo-Jahrestag Polizei in Paris erschießt mutmaßlichen Angreifer

Die Pariser Polizei hat einen Mann erschossen, der in ein Pariser Kommissariat eindringen wollte. Nach Behördenangaben soll der Mann Sprengstoff und ein Messer bei sich gehabt haben. Mehr

07.01.2016, 13:51 Uhr | Politik
Ein Bombenbauer? Kölner Polizei fahndet nach  Chemikalien-Käufer

Mit einem Fahdungsfoto sucht die Kölner Polizei einen Mann, der in einem Baumarkt Chemikalien gekauft hat. Aus denen könnte man nämlich eine Bombe bauen. Mehr Von Reiner Burger, Köln

26.01.2016, 18:29 Uhr | Politik

Pflicht zur Information

Von Ralf Euler

Vertuscht Hessens Polizei gezielt Straftaten von Flüchtlingen? Eine Reihe von Fällen erweckt diesen Eindruck. Den Finger in die Wunde zu legen, ist hilfreich. Mehr 35

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen