Home
http://www.faz.net/-gzg-770n2
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Rüdesheim Flugabsturz: Ein Todesopfer von der Bergstraße

Ein Todesopfer des Flugzeugabsturzes nahe Rüdesheim ist identifiziert. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um einen Mann von der Bergstraße.

© dpa Vergrößern Nur Trümmer zwischen Bäumen: Bei dem Absturz eines Kleinflugzeugs nahe Rüdesheim kam ein Mann aus dem Kreis Bergstraße ums Leben.

Nach dem Flugunglück bei Rüdesheim ist eines der beiden Todesopfer identifiziert worden. Bei dem Absturz kam ein 67 Jahre alter Mann aus dem Kreis Bergstraße ums Leben.

„Die Identität des zweiten verstorbenen Mannes ist noch nicht abschließend geklärt“, teilte die Wiesbadener Polizei mit. Warum das Leichtflugzeug am Sonntag abgestürzt war, blieb zunächst unklar.

Mehr zum Thema

Nach ersten Ermittlungen war die Maschine von einem Flugplatz im südhessischen Lorsch gestartet, verunglückt war das Flugzeug in der Nähe eines Segelflugplatzes bei Rüdesheim-Aulhausen. Die beiden Leichen sollten am Dienstag obduziert werden.

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Absturz von Kleinflugzeug Experten suchen weiter nach Ursache

Über Nordhessen ist am Karfreitag ein Kleinflugzeug abgestürzt - an Bord war nur der Pilot. Er starb bei dem Unglück. Bis zu einem ersten Bericht zum Absturz wird es wohl noch Wochen dauern. Mehr

06.04.2015, 19:04 Uhr | Rhein-Main
Germanwings-Absturz Polizei durchsucht Apartment des Kopiloten

In Düsseldorf haben Ermittler der Polizei in der Nacht zum Freitag ein Apartment des Kopiloten des verunglückten Germanwings-Fluges durchsucht. Die französische Staatsanwaltschaft hatte sich überzeugt gezeigt, der 27-jährigen habe den Absturz der Maschine absichtlich herbeigeführt. Mehr

27.03.2015, 11:46 Uhr | Gesellschaft
Nordhessen Abgestürztes Kleinflugzeug war technisch in Ordnung

Eine technische Panne kommt als Ursache des Absturzes eines Kleinflugzeugs an Karfreitag in Nordhessen nicht in Frage. Dies bestätigt die die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung. Mehr

07.04.2015, 17:55 Uhr | Rhein-Main
Flugzeugunglück Trümmer der abgestürzten Air-Asia-Maschine gefunden

Indonesische Suchteams haben vor der Küste Borneos vier große Teile der abgestürzten Air-Asia-Maschine gefunden. Zudem konnten bisher 30 Leichen geborgen werden. Mehr

04.01.2015, 11:26 Uhr | Gesellschaft
Blitzmarathon Zu schnell für ein Leben

Wer rast, gefährdet sich und andere: Mit dem Blitzmarathon will die Polizei Autofahrer sensibilisieren. Nicht alle finden das gut. Und Raser gibt es trotzdem. Mehr Von Karin Truscheit, München

16.04.2015, 18:19 Uhr | Gesellschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 18.02.2013, 11:05 Uhr

Der Gipfel der Erregung

Von Manfred Köhler

Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir ist ein gewiefter Stratege. So hat er kürzlich einen hessischen Energiegipfel zur Sprache gebracht - ein gutes Ablenkungsmanöver, um eine Niederlage zu verbergen. Mehr 1