Home
http://www.faz.net/-gzg-74ayk
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Darmstadt Frau getötet: Mutmaßlicher Täter flüchtig

Mit einem Hubschrauber nebst Wärmebildkamera hat die Polizei nach einem Tötungsdelikt in Darmstadt den mutmaßlichen Täter gesucht. Zuvor war in einer Wohnung in Bessungen eine Frau tot aufgefunden worden.

Eine 47 Jahre alte Frau ist in ihrer Wohnung in Darmstadt umgebracht worden. Die Leiche sei am späten Sonntagabend entdeckt worden, teilte die Polizei mit. Die Frau habe schwere Kopfverletzungen erlitten. Die Hintergründe seien noch völlig unklar.

Mehr zum Thema

Zeugen hatten am Sonntagabend erheblichen Lärm gehört und einen Mann aus dem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Bessungen flüchten sehen. Die Polizei suchte unter anderem mit einem Hubschrauber nebst Wärmebildkamera nach dem Unbekannten, konnte ihn aber zunächst nicht finden.

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
München Mutmaßlicher Entführer in Asien gefasst

Drei Wochen nach der Entführung der Ehefrau eines Münchener Bankiers hat die Polizei den mutmaßlichen Täter festgenommen. Derzeit sitzt er in Asien in Abschiebehaft. Mehr

29.06.2015, 12:06 Uhr | Gesellschaft
Terror in Frankreich Festnahme der mutmaßlichen Täter in Saint Priest

Die Angreifer auf eine Gasfabrik in Saint-Quentin-Fallavier in der Nähe von Lyon, hat die französische Polizei in Saint Priest festgenommen. Auf dem Gelände ist eine enthauptete Leiche und eine Fahne mit islamistischen Parolen gefunden worden. Mehr

29.06.2015, 14:53 Uhr | Politik
Wohl Heiratspläne missbilligt Tochter erwürgt: Mordanklage gegen Eltern

Ende Januar wurde eine junge Frau pakistanischer Herkunft ermordet in Darmstadt aufgefunden - rasch gerieten die Eltern ins Visier. Nun hat die Staatsanwaltschaft Mordanklage gegen sie erhoben. Mehr

23.06.2015, 16:15 Uhr | Rhein-Main
Charleston in South Carolina Mutmaßlicher Schütze nach Massaker in Kirche gefasst

Nach dem Massaker in einer afroamerikanischen Kirche in South Carolina hat die Polizei einen mutmaßlichen Täter gefasst. Der 21 Jahre alte Weiße sei bei einer Verkehrskontrolle festgenommen worden, erklärten die Behörden in Charleston. Mehr

19.06.2015, 11:15 Uhr | Gesellschaft
Hamburg Erschossener Einbrecher hatte Komplizen

Ein Mann in Hamburg hat einen Mann erschossen, weil er ihn für einen Einbrecher hielt. Die Polizei fand die Leiche des Mannes 200 Meter vom Wohnhaus entfernt. Sein Komplize befindet sich auf der Flucht. Mehr

24.06.2015, 11:57 Uhr | Gesellschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 12.11.2012, 10:29 Uhr

Zu Lasten Dritter

Von Manfred Köhler

Die Stromtrasse „Suedlink“ soll nun auf längeren Strecken unterirdisch verlaufen. Wirtschaftsminister Al-Wazir lobt diesen Plan - zahlen müssen Bürger und Wirtschaft. Die Beschlüsse offenbaren einiges über die hessische Energiepolitik. Mehr 1 7