http://www.faz.net/-gzg-92g6p

Bad Nauheim : Frauenleiche in karierter Sporthose im großen Teich entdeckt

  • Aktualisiert am

Vorbereitet: Eine Obduktion soll klären, wie die in Bad Nauheim aus einem Teich geborgene Frau zu Tode kam Bild: dpa

Eine Frauenleiche ist im großen Teich in Bad Neuheim gefunden worden. Die Frau muss schon einige Zeit tot gewesen sein. Mittlerweile ist auch klar, wer sie war.

          Im sogenannten großen Teich in Bad Nauheim im Wetteraukreis ist eine Frauenleiche gefunden worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, barg die Feuerwehr den Körper der Frau, bei der bereits einige Zeit zuvor der Tod eingetreten sein musste.

          Die Tote wird auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in den nächsten Tagen obduziert. Die Leiche wurde bereits vergangen Freitag gefunden.

          Laut Polizei handelt es sich um eine 75 Jahre Frau aus Bad Nauheim. Die Leiche war mit einer abgetragenen karierten Sporthose und einem löchrigen langen Shirt bekleidet. Ihre Haare waren mittellang und rötlich-blond. „Besonders auffällig ist der schlechte Zustand der Zähne, die lückenhaft und ungepflegt sind“, heißt es im Polizeibericht.

          Quelle: dpa/thwi.

          Weitere Themen

          Feuerwehr und Polizei im Dauereinsatz Video-Seite öffnen

          Wintersturm „Burglind“ : Feuerwehr und Polizei im Dauereinsatz

          Der erste Sturm des Jahres hat den Süden und Westen Deutschlands erreicht: schwere Niederschläge und Orkanböen sorgen für Chaos, besonders in Nordrhein-Westfalen. Umgestürzte Bäume behindern den Verkehr, Züge fallen aus, Polizei und Feuerwehr sind im Dauereinsatz.

          Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben.

          Topmeldungen

          „Ja“ zu GroKo-Verhandlungen : Die Zwergen-SPD

          Die SPD hat sich selbst niedergerungen. Die Sozialdemokraten haben sich auf dem Parteitag für die Groko-Verhandlungen entschieden. Noch kleiner als in Bonn sollte sie sich aber nicht mehr machen. Ein Kommentar.

          Türkeis Offensive in Syrien : Der vergiftete Olivenzweig

          Die Türkei hat ihren zweiten Feldzug im Norden Syriens begonnen. Doch diesmal geht es nicht gegen den Islamischen Staat. Die neuen alten Gegner sind die Kurden. Das hat auch Auswirkungen auf die Beziehungen zu Russland.
          Baustelle in Darmstadt

          Hausbesitzer in spe : Mehr Rechte fürs Bauen

          Wer ein Eigenheim baut, braucht starke Nerven: Doch, vielleicht haben Bauherren schon bald weniger Sorgen. Was steht im neuen Gesetz?

          4:2 gegen Bremen : FC Bayern gewinnt packendes Spiel

          Das Duell Spitzenreiter gegen Kellerkind ist alles andere als eine klare Sache. Die Bremer gehen in München gar in Führung. Doch am Ende entscheiden zwei Spieler die torreiche Partie für die Münchner.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.