http://www.faz.net/-gzg-78xew
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 05.05.2013, 23:22 Uhr

Polizei sucht Zeugen Motorradfahrer rast in Fußgänger: Zwei Tote

Ein Motorradfahrer und ein 15 Jahre alter Jogger sind bei einem Zusammenstoß auf einer Bundesstraße in Frankfurt ums Leben gekommen. Die Polizei sucht Zeugen, die den Zusammenstoß beobachtet haben.

von Matthias Trausch

Auf der Nordumgehung des Frankfurter Stadtteils Bergen-Enkheim ist es Sonntag Abend zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Toten gekommen. Wie ein Polizeisprecher sagte, hatte ein Fußgänger kurz nach 20.30 Uhr versucht, die Bundesstraße 521 zu überqueren. Offenbar übersah er dabei einen Motorradfahrer, der sich mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit näherte. Er trug Kopfhörer und war möglicherweise von Musik abgelenkt.

Der Fußgänger wurde frontal erfasst und war sofort tot. Der 49 Jahre alte Motorradfahrer wurde 150 Meter weit geschleudert und erlitt schwerste Verletzungen. Kurz nachdem er in ein Krankenhaus gekommen war, verstarb er.

Mehr zum Thema

Die Bundesstraße wurde nach dem Unfall in beide Richtungen gesperrt. Die Polizei sucht Zeugen, die den Zusammenstoß beobachtet haben.

Quelle: F.A.Z.

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Vermutlich spielende Kinder Züge zwischen Wiesbaden und Mainz kurzzeitig gestoppt

Im Zugverkehr auf einer Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden ging kurzzeitig nichts mehr. Zeugen hatten spielende Kinder auf dem Bauwerk gemeldet. Da läuten gleich alle Alarmglocken, so die Polizei. Mehr

21.04.2016, 14:15 Uhr | Rhein-Main
Video Mehr als 270 Tote nach Beben in Ecuador

Nach dem verheerenden Erdbeben in Ecuador steigt die Zahl der Toten weiter an. Nach jüngsten Informationen seien mehr als 270 Menschen ums Leben gekommen und über 2000 verletzt, teilte die Regierung am Montag mit. Viele Menschen würden noch vermisst. Rettungskräfte suchen in den Trümmern nach Überlebenden. Mehr

18.04.2016, 11:53 Uhr | Gesellschaft
Terror-Prozess in Frankfurt Der Mann mit dem Badewannen-Napalm

Wollte Halil D. am 1. Mai 2015 eine Bombe beim Radklassiker zünden? Auch ein Jahr nach Absage des Rennens ist die zentrale Frage im Prozess unbeantwortet. Die wichtigsten Fakten zum Fall. Mehr Von Denise Peikert

29.04.2016, 14:05 Uhr | Rhein-Main
Video Miami: Ende einer Verfolgungsjagd

Der Fahrer eines roten Mercury Marquis hatte sich zuvor eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geleistet. Der Verdächtige denkt nicht ans Aufgeben und versucht rückwärts zu entkommen. Mehr

03.04.2016, 10:38 Uhr | Gesellschaft
Gefahr durch Smartphones Bodenampeln für die Handy-Gucker

Die Nutzung des Smartphones im Straßenverkehr kann schnell zu gefährlichen Unfällen führen. Die Städte Augsburg und München testen eine Technik, die ihre Bewohner davor schützen soll. Mehr Von Thiemo Heeg

25.04.2016, 21:36 Uhr | Wirtschaft

Die Brücke polarisiert

Von Oliver Bock

Die politischen Mehrheiten in Rüdesheim und Bingen haben sich geändert. So steht auf einmal wieder der Bau einer Brücke über den Rhein zur Diskussion - auch wenn die Argumente alt sind. Mehr 4

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen