Home
http://www.faz.net/-gzg-78xew
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Polizei sucht Zeugen Motorradfahrer rast in Fußgänger: Zwei Tote

Ein Motorradfahrer und ein 15 Jahre alter Jogger sind bei einem Zusammenstoß auf einer Bundesstraße in Frankfurt ums Leben gekommen. Die Polizei sucht Zeugen, die den Zusammenstoß beobachtet haben.

Auf der Nordumgehung des Frankfurter Stadtteils Bergen-Enkheim ist es Sonntag Abend zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Toten gekommen. Wie ein Polizeisprecher sagte, hatte ein Fußgänger kurz nach 20.30 Uhr versucht, die Bundesstraße 521 zu überqueren. Offenbar übersah er dabei einen Motorradfahrer, der sich mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit näherte. Er trug Kopfhörer und war möglicherweise von Musik abgelenkt.

Der Fußgänger wurde frontal erfasst und war sofort tot. Der 49 Jahre alte Motorradfahrer wurde 150 Meter weit geschleudert und erlitt schwerste Verletzungen. Kurz nachdem er in ein Krankenhaus gekommen war, verstarb er.

Mehr zum Thema

Die Bundesstraße wurde nach dem Unfall in beide Richtungen gesperrt. Die Polizei sucht Zeugen, die den Zusammenstoß beobachtet haben.

Quelle: F.A.Z.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Bad Hersfeld Zwei tödliche Motorradunfälle in 24 Stunden

Am Sonntag ist in Bad Hersfeld abermals ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Nur einen Tag zuvor starb ein Jugendlicher bei einem Motorradunfall. Mehr

24.08.2014, 16:28 Uhr | Rhein-Main
Bad Hersfeld Mann wird von Zug überfahren

Ein alkoholisierter Mann ist am Mittwochmorgen in Bad Hersfeld von einem Zug erfasst und getötet worden. Stundenlang war der Bahnhof gesperrt. Mehr

27.08.2014, 13:00 Uhr | Rhein-Main
Koh Samui Teenager wegen Mordes an Deutschem angeklagt

Ein Düsseldorfer muss für seine Konfrontation mit drei thailändischen Jungen auf der Insel Koh Samui mit dem Leben bezahlen. Einer der Täter steht nun vor Gericht. Mehr

21.08.2014, 11:00 Uhr | Gesellschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 05.05.2013, 23:22 Uhr

Nach und vor der Demo

Von Helmut Schwan

Den Polizeieinsatz bei den Blockupy-Protesten im vergangenen Juni sehen Richter als rechtmäßig an. Doch nun gilt es, Lehren aus der Vergangenheit zu ziehen - von Polizei und Demonstranten. Auch ein Vergleich mit der Welt des Fußballs lohnt. Mehr