Home
http://www.faz.net/-gzg-6zhzv
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Offenbach Sechs Leichtverletzte wegen Gaslecks in Wohnung

Bei einem Gasaustritt in einer Wohnung in Offenbach sind eine verköpfige Familie und zwei Rettungssanitäter leicht verletzt worden. Das Gas trat vermutlich bei einer defekten Therme aus.

Eine vierköpfige Familie und zwei Rettungssanitäter sind bei einem Gasaustritt in einer Wohnung in Offenbach leicht verletzt worden. Das Gas trat vermutlich bei einer defekten Therme aus, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Mehr zum Thema

Der Notruf ging demnach gegen 14.30 Uhr bei der Feuerwehr ein. Die Verletzten, neben den Sanitätern die Eltern und zwei Kinder der Familie, wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Das Gas in der Wohnung wurde abgestellt. Die übrigen Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden laut Polizei nicht verletzt.

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Heusenstamm Mann kommt bei Wohnungsbrand ums Leben

Tödlich verunglückt ist ein Mann am Sonntag, als ein Brand in seiner Wohnung in Heusenstamm im Landkreis Offenbach ausbrach. Die Feuerwehr konnte ihn nicht mehr retten. Mehr

20.07.2014, 17:43 Uhr | Rhein-Main
Unglück bei Dresden Kein Haftbefehl gegen Busfahrer

Neun Verletzte des Busunglücks von Dresden schweben noch immer in Lebensgefahr. Das Amtsgericht Dresden lehnte einen Haftbefehl gegen den polnischen Busfahrer ab. Mehr

20.07.2014, 18:34 Uhr | Gesellschaft
Rhein-Main feiert Weltmeisterschaft Das große Finale

50.000 Fans in der Arena im Frankfurter Stadtwald und Hunderttausende andernorts in Hessen feiern den 1:0-Sieg der deutschen Elf gegen Argentinien. Meist ausgelassen und friedlich. In Offenbach kam es aber zu Rangeleien. Zwei Polizisten wurden verletzt. Mehr

13.07.2014, 23:23 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Polizei vor großer Herausforderung

Von Katharina Iskandar

Derzeit nur schwer zu glauben, dass Frankfurt ein eher friedlicher Ort ist. Denn die Zahl der Morde und anderer Verbrechen, die sich zuletzt ereignet haben, vermittelt den Eindruck, Frankfurt sei zum „deutschen Chicago“ verkommen. Mehr 5 3