Home
http://www.faz.net/-gzg-6zhzv
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Offenbach Sechs Leichtverletzte wegen Gaslecks in Wohnung

Bei einem Gasaustritt in einer Wohnung in Offenbach sind eine verköpfige Familie und zwei Rettungssanitäter leicht verletzt worden. Das Gas trat vermutlich bei einer defekten Therme aus.

Eine vierköpfige Familie und zwei Rettungssanitäter sind bei einem Gasaustritt in einer Wohnung in Offenbach leicht verletzt worden. Das Gas trat vermutlich bei einer defekten Therme aus, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Mehr zum Thema

Der Notruf ging demnach gegen 14.30 Uhr bei der Feuerwehr ein. Die Verletzten, neben den Sanitätern die Eltern und zwei Kinder der Familie, wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Das Gas in der Wohnung wurde abgestellt. Die übrigen Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden laut Polizei nicht verletzt.

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Usingen Defekte Gaszuleitung löste Hausexplosion aus

Die Explosion in einem Haus in Usingen ist offenbar auf einen Schaden an einer Gaszuleitung zurückzuführen. Das Gebäude ist einsturzgefährdet. Mehr

28.07.2014, 16:43 Uhr | Rhein-Main
Hausexplosion in Usingen Ermittler auf Ursachensuche

Nach einer Explosion in Usingen sind zwei Menschen leicht verletzt. Ein halben Meter hat der Luftdruck bei der Explosion das Haus angehobenen. Für die Ursache gibt es bisher nur erste Vermutungen. Mehr

27.07.2014, 19:44 Uhr | Rhein-Main
Heusenstamm Mann kommt bei Wohnungsbrand ums Leben

Tödlich verunglückt ist ein Mann am Sonntag, als ein Brand in seiner Wohnung in Heusenstamm im Landkreis Offenbach ausbrach. Die Feuerwehr konnte ihn nicht mehr retten. Mehr

20.07.2014, 17:43 Uhr | Rhein-Main

Lernen von Heidenrod für die Energiewende

Von Oliver Bock

In Heidenrod entsteht der mit Abstand größte Windenergiepark der Rhein-Main-Region - und die meisten Anlieger sind dafür. Auch wegen der Chance, über eine finanzielle Beteiligung zu Gewinnern der Energiewende zu werden. Mehr 1 1