Home
http://www.faz.net/-gzg-76z8e
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Offenbach Fünf Verletzte bei Küchenbrand

Bei einem Küchenbrand in Offenbach sind in der Nacht zum Samstag fünf Menschen durch das Einatmen von Qualm verletzt worden.

Bei einem Küchenbrand in Offenbach sind in der Nacht zum Samstag fünf Menschen durch das Einatmen von Qualm verletzt worden. Vermutlich hatten Kinder den Herd eingeschaltet und so den Brand ausgelöst, wie die Polizei in Offenbach berichtete. Ein Nachbar erstickte einen Teil der Flammen mit einem Feuerlöscher, bevor die Feuerwehr eintraf. Er, der Vater der Kinder und drei weitere Hausbewohner kamen ins Krankenhaus. Die Mutter und ihre eineinhalb und zwei Monate alten Kinder blieben unverletzt. Die Wohnung ist zunächst unbewohnbar. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro.

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Neu-Isenburg Mindestens fünf Verletzte bei Wohnhaus-Brand

Mindestens fünf Menschen sollen bei einem Hochhausbrand in Neu-Isenburg verletzt worden sein. Vermutlich war ein kaputtes Elektrogerät der Auslöser des Feuers. Mehr

24.10.2014, 13:59 Uhr | Rhein-Main
Türkische Polizei kämpft gegen Entführungen

In nur fünf Jahren musste die Polizei in der Türkei nach mehr als 14.000 Kindern fahnden. Die meisten werden zwar wiedergefunden, dennoch sind bis heute 1.500 Kinder verschwunden. Laut Polizei steckt oft der Handel mit Organen, Sklaven und Kindersoldaten dahinter. Mehr

19.06.2014, 12:52 Uhr | Gesellschaft
Wetter Der erste Schnee ist da

Schäden in Millionenhöhe, gesperrte Straßen und Verletzte: Der erste Herbststurm der Saison trifft Deutschland. Schuld ist der ehemalige Hurrikan Gonzalo. Mehr

22.10.2014, 16:28 Uhr | Gesellschaft
Teenager-Tod in Ferguson wirft Schlaglicht auf US-Polizeigewalt

Das Vorgehen der Polizei gegen Demonstranten in Ferguson im US-Bundesstaat Missouri wirft ein Schlaglicht auf die zunehmende Militarisierung der amerikanischen Polizei. In den Vereinigten Staaten regt sich Widerstand gegen das Auftreten der Polizei. Mehr

16.08.2014, 15:30 Uhr | Politik
Sturm und Regen Unwetter legt Verkehr im Südwesten lahm

Verkehrschaos in Baden-Württemberg: Vom Sturm entwurzelte Bäume blockieren die Straßen, der Bahnverkehr kommt mancherorts zum Erliegen. Die Temperaturen sinken schnell: In dieser Woche soll der erste Schnee fallen. Mehr

22.10.2014, 06:22 Uhr | Gesellschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 16.02.2013, 11:16 Uhr

Abschied von der Taktik

Von Stefan Toepfer

Viel Misstrauen hat sich im Bistum Limburg aufgetürmt. Auch wenn ein Vertrauensaufbau zwischen den Limburgern und ihrer Diözese wichtig ist, müssen allmählich strategische Entscheidungen her. Mehr