Home
http://www.faz.net/-gzg-7k0j6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Odenwald Zweimal am selben Tag betrunken am Steuer

Weil er gleich zweimal binnen weniger Stunden mit Promille im Blut am Steuer erwischt wurde, musste ein Mann im Odenwald bei der Polizei übernachten.

© dpa Doppel-Stopp: Gleich zweimal am selben Tag ist ein Autofahrer im Odenwald betrunken am Steuer erwischt worden. Und beim zweiten Mal auch ohne Führerschein

Gleich zweimal am selben Tag ist ein Autofahrer im Odenwald betrunken am Steuer erwischt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde dem 54 Jahre alten Mann während einer ersten Kontrolle am Samstag in Brensbach im Odenwaldkreis der Führerschein abgenommen. Da ergab der Alkoholtest einen Wert von 1,8 Promille.

Doch damit nicht genug: Rund dreieinhalb Stunden später stoppte eine Streife den Wagen des Mannes abermals. Nüchtern war der Mann da noch nicht wieder, er musste deshalb die Nacht bei der Polizei verbringen.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.Net mit lhe

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Mecklenburg-Vorpommern Männer dringen mit Messer in Flüchtlingsheim in Parchim ein

Sie waren betrunken und bewaffnet: Zwei Männer sind in ein Flüchtlingsheim in Mecklenburg-Vorpommern eingedrungen. Mehr

26.08.2015, 07:03 Uhr | Gesellschaft
Betrunken am Steuer Vidal crasht seinen Ferrari

Der chilenische Mittelfeldspieler von Juventus Turin soll betrunken mit seinem gefahren sein. Dabei hat der Mittelfeldspieler bei einem Unfall in seinem Heimatland seinen Ferrari zerstört. Die Polizei nahm ihn wegen Trunkenheit am Steuer fest. Mehr

18.06.2015, 11:20 Uhr | Sport
Trunkenheit am Steuer Ehemaliger Papst-Vertrauter festgenommen

Als Vorsitzender der römischen Glaubenskongregation galt er als strenger Sittenwächter. Nun geriet der amerikanische Kardinal William Levada mit weltlichen Gesetzen in Konflikt. Mehr

26.08.2015, 16:51 Uhr | Gesellschaft
Verfolgungsjagd Zwei Stunden, acht Autobahnen

Bei einer zweistündigen Verfolgungsjagd über acht Autobahnen ist die Polizei im Rheinland und in den Niederlanden einem Auto hinterhergerast, ohne den Fahrer zu erwischen. Mehr

04.09.2015, 11:07 Uhr | Aktuell
Knotenpunkt Frankfurt Im Schnitt 37 Stunden im Stau

Damit Frankfurt Stau-Hauptstadt Deutschlands wird, fehlen noch einige Wartestunden - zum Glück. Trotzdem mussten die Autofahrer 2014 länger auf den Straßen stehen als im Jahr zuvor. Mehr

24.08.2015, 15:37 Uhr | Rhein-Main

Veröffentlicht: 02.12.2013, 12:58 Uhr

Ein Signal

Von Bernhard Biener

Alexander Hetjes kandidiert für den Kreistag - noch bevor er sein Amt als Oberbürgermeister Bad Homburgs begonnen hat. Damit setzt er ein Zeichen - und zwar ein begrüßenswertes. Mehr 0