Home
http://www.faz.net/-gzg-7k0j6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Odenwald Zweimal am selben Tag betrunken am Steuer

Weil er gleich zweimal binnen weniger Stunden mit Promille im Blut am Steuer erwischt wurde, musste ein Mann im Odenwald bei der Polizei übernachten.

© dpa Vergrößern Doppel-Stopp: Gleich zweimal am selben Tag ist ein Autofahrer im Odenwald betrunken am Steuer erwischt worden. Und beim zweiten Mal auch ohne Führerschein

Gleich zweimal am selben Tag ist ein Autofahrer im Odenwald betrunken am Steuer erwischt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde dem 54 Jahre alten Mann während einer ersten Kontrolle am Samstag in Brensbach im Odenwaldkreis der Führerschein abgenommen. Da ergab der Alkoholtest einen Wert von 1,8 Promille.

Doch damit nicht genug: Rund dreieinhalb Stunden später stoppte eine Streife den Wagen des Mannes abermals. Nüchtern war der Mann da noch nicht wieder, er musste deshalb die Nacht bei der Polizei verbringen.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.Net mit lhe

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
System-Check Kontrolle im Schlafzimmer

Es gibt für alles eine App, für das Wetter ebenso wie für das Busticket. Manche versprechen sogar, uns gesund zu machen. Unsere Kolumnistin berichtet aus ihrem Alltag mit diesen Apps. Diesmal: Wie die App Sleep Cycle Alarm Clock für guten Schlaf sorgen soll. Mehr

12.09.2014, 14:48 Uhr | Stil
Stunden der Qual

Ausgekugelte Arme und Knochenbrüche: Mit einer Kamera hat ein Bergsteiger dokumentiert, wie er sich nach einem Sturz in eine Gletscherspalte schwer verletzt selbst befreite. Mehr

24.05.2014, 15:19 Uhr | Sport
TV-Kritik: Anger Management Diese Sitcom weckt Aggressionen auf Charlie Sheen

Zweieinhalb fade Witze aus der Dose: Anger Management, die neue Sitcom von und mit Charlie Sheen, ist noch schlechter als Two and a Half Men. Mehr

04.09.2014, 21:46 Uhr | Feuilleton
Mutmaßlichen Polizistenmörder gefasst

In Kanada hat die Polizei den Mann gefasst, der bei einer Schießerei drei Polizisten getötet haben soll. Der Mann soll schwer bewaffnet gewesen sein. Mehr

06.06.2014, 11:12 Uhr | Gesellschaft
Das Verbraucherthema Einmal durch die Hölle

Der Ausflug in die Gastronomie ist schiefgegangen. Brigitte S. musste Insolvenz anmelden. Dank neuer Regeln ist sie ein Jahr früher schuldenfrei. Das Verbraucherthema. Mehr

07.09.2014, 12:00 Uhr | Rhein-Main
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 02.12.2013, 12:58 Uhr

Die Lärmpause ist grün

Von Helmut Schwan

Das von Hessens Verkehrsminister vorgestellte Konzept zur Lärmpause erfährt ein geteiltes Echo. Viele Fragen sind tatsächlich noch offen: Etwa, welches Modell das beste Verhältnis von Ruhe und Alltagstauglichkeit ergibt. Mehr 6