http://www.faz.net/-gzg-9245a

Oberbürgermeister-Stichwahl : SPD-Mann Schwenke gewinnt in Offenbach

  • Aktualisiert am

Sieger in Offenbach: Felix Schwenke (SPD), künftiger Rathauschef Bild: Helmut Fricke

Auch der neue Rathauschef von Offenbach ist ein Sozialdemokrat . SPD-Mann Schwenke hat die Stichwahl gegen seinen Herausforderer von der CDU klar gewonnen.

          Felix Schwenke (SPD) wird neuer Oberbürgermeister in Offenbach und damit Nachfolger seines Parteifreunds Horst Schneider. Die Stadt veröffentlichte ein vorläufiges Endergebnis, das der Auszählung der 91 Wahlbezirke basiert.

          Demnach entfallen auf Schwenke gut 67 Prozent der Stimmen, auf Peter Freier (CDU) knapp 33 Prozent. Schwenke hatte auch schon im ersten Wahlgang vor zwei Wochen vorne gelegen. Die Wahlbeteiligung im zweiten Wahlgang lag bei 44 Prozent.

          Weitere Themen

          Audi-Chef Stadler vorläufig festgenommen Video-Seite öffnen

          Abgasskandal : Audi-Chef Stadler vorläufig festgenommen

          Die Staatsanwaltschaft München bestätigte, dass ein Haftbefehl gegen Stadler wegen Verdunkelungsgefahr vollzogen worden sei. Stadler, der Audi seit 2007 lenkt, steht seit Bekanntwerden des Skandals vor mehr als zweieinhalb Jahren massiv unter Druck.

          Topmeldungen

          Erdogan und die Wahl : Die türkische Kakophonie

          Die Macht von Präsident Erdogan in der Türkei erodiert: Seine Wiederwahl als Staatspräsident gilt zwar als sicher – doch seine Partei könnte die Mehrheit im Parlament verlieren. Was geschieht dann?

          Rizin als B-Waffe : Die letzte Hoffnung des IS?

          Der „Islamische Staat“ steht mächtig unter Druck, denn Europa reagiert auf konventionelle Anschläge gelassener als von den Terroristen erhofft. Nun suchen sie neue Wege, um Angst und Schrecken zu verbreiten.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.