http://www.faz.net/-gzg-6xxsp
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 24.02.2012, 03:36 Uhr

Notwehr Polizist schießt am Frankfurter Hauptbahnhof auf Mann

Ein Polizist hat am Donnerstagabend am Frankfurter Hauptbahnhof einen 35-Jährigen angeschossen.

© dpa Nicht wie hier als Sport in Vancouver, sondern in Notwehr schoss ein Polizist in Frankfurt einen Mann an.

Der Mann habe zwei Beamte mit einem Messer bedroht, als diese ihn kontrollieren wollten, teilte die Polizei am frühen Freitagmorgen mit. Weil er sich geweigert habe, das Messer fallen zu lassen, habe ein Beamter aus Notwehr auf den Mann geschossen und ihn am Bein leicht verletzt. Zunächst war unklar, woher der Mann kommt und warum er sich der Kontrolle widersetzte. Er solle am Morgen einem Haftrichter vorgeführt werden, sagte ein Polizeisprecher. Die Ermittlungen dauern an.

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Nach Zwangsräumung Früherer Mister Germany schießt auf Polizisten

Bei einer Zwangsräumung in Reuden ist es zu einer Schießerei mit der Polizei gekommen. Der Bewohner gehörte nicht nur der Bewegung der Reichsbürger an. Mehr

25.08.2016, 16:41 Uhr | Gesellschaft
Krankenhaus in Indien Mann mit 40 Messern im Magen

Ein ungewöhnlicher Patient ist in einem Krankenhaus in Indien aufgetaucht: Er klagte über Bauchschmerzen und hatte keinen Appetit mehr. Nach erfolgreicher Operation stellte Chirurg Jitendra Malhotra die Diagnose: 40 verschluckte Messer im Magen. Mehr

23.08.2016, 14:12 Uhr | Gesellschaft
Rockermilieu Mann in Berlin auf der Straße erschossen

Im Berliner Bezirk Lichtenberg wird ein Mann auf offener Straße niedergeschossen. Er schleppt sich in einen Hinterhof und verstirbt dort. Der Mann war wohl Mitglied einer Rocker-Gang. Mehr

26.08.2016, 15:57 Uhr | Gesellschaft
Geschichten aus Rio I Alltag Angst

Bianca Neves Ferreira da Silva ist Polizistin in Rio de Janeiro. Sie weiß, was es heißt, mit dem Tod zu leben. Die Hoffnung gibt sie trotzdem nicht auf. Mehr Von David Klaubert und André Vieira

25.08.2016, 13:54 Uhr | Gesellschaft
Eintracht Frankfurt Fan-Krawalle bei Pokalspiel gegen Magdeburg

Das wirft kein gutes Licht auf den Frankfurter Fan-Block: Während des Pokalspiels zündeten Fans der Eintracht Leuchtraketen. Die Partie wurde unterbrochen. Einige Gäste verließen das Stadion. Mehr

21.08.2016, 20:14 Uhr | Rhein-Main

Der Witz in Tüten

Von Matthias Trautsch

Was wäre der moderne Mensch ohne die Statistik. Nun gibt es auch ein Ranking über die Schultüte. Für die Hessen enthält sie eine gute, aber auch eine schlechte Nachricht. Oh Schreck! Mehr 0

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen