Home
http://www.faz.net/-gzg-75yjh
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Neues psychiatrisches Gutachten Rückkehrangebot an frühere Steuerfahnder

Das Land Hessen bietet vier zwangspensionierten Steuerfahndern die Rückkehr in den öffentlichen Dienst an. Anlass ist ein psychiatrisches Gutachten, das anders als ein früheres die Fahnder für gesund erklärt.

© dapd Sie waren mit teils wortgleichen Gutachten für psychisch krank erklärt und deshalb zwangspensioniert worden - ein neues Gutachten rehabilitiert die ehemaligen Steuerfahnder nun

Das hessische Finanzministerium hat vier zwangspensionierten Steuerfahndern abermals angeboten, in den öffentlichen Dienst zurückzukehren. Die Beamten waren wegen fehlerhafter psychiatrischer Gutachten in den Jahren 2007 bis 2009 in den Ruhestand versetzt worden, der Psychiater wurde wegen seiner mangelhaften Expertise verurteilt.

Mehr zum Thema

Ralf Euler Folgen:

Ein Untersuchungsausschuss des Landtags befasste sich mit der Frage, ob die Fahnder wegen ihrer kritischen Haltung aus dem Dienst „gemobbt“ worden seien. Das Finanzministerium hatte ihnen schon Ende 2009 eine Reaktivierung angeboten, auf diese Offerte gab es laut Ministerium jedoch keine Reaktion. Anlass für das neuerliche Angebot ist ein psychiatrisches Gutachten, das bestätigt, dass die vier psychisch gesund gewesen seien.

Quelle: F.A.Z.

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Psychiater im Irak Meine Patienten sind skeptisch

Haitham Abdalrazak ist einer der ganz wenigen Psychiater im Irak. Im Gespräch erzählt er von verstörten Flüchtlingen, Sexualopfern des IS-Terrors und einer Telefontherapie im Krisengebiet. Mehr Von Catalina Schröder

28.08.2015, 16:37 Uhr | Gesellschaft
Apple Music Apple stellt Streaming-Dienst vor

Apple hat seinen Streaming-Dienst Apple Music vorgestellt. Er soll Angeboten wie Spotify und Pandora Konkurrenz machen. Mehr

09.06.2015, 14:10 Uhr | Technik-Motor
Kaiserschnitt Checkliste gegen die Angst

Der Kaiserschnitt ist in Deutschland zu einer beliebten Methode geworden, ein Kind zur Welt zu bringen. Es spricht viel für diesen Weg. Aber ist es wirklich der bessere? Immer mehr Ärzte und Mütter, auch die Politik bezweifeln das. Mehr Von Lucia Schmidt

30.08.2015, 08:16 Uhr | Politik
Amoklauf Opfer offenbar willkürlich ausgewählt

Der Tatverdächtige hat laut Polizeiangaben zwei Menschen erschossen und weitere bedroht. Nach der Festnahme des 47-Jährigen ordnete die Staatsanwaltschaft Ansbach ein psychiatrisches Gutachten an. Das Motiv ist noch unklar. Mehr

11.07.2015, 11:16 Uhr | Gesellschaft
Steuerbetrug per Kasse Im Trainingsmodus am Finanzamt vorbei

Was tun gegen Kassentrickser? Das Bargeld der Kunden landet zwar immer in der Kasse, aber nicht immer taucht es auch in der Abrechnung auf. Mehr Von Angelika Fey, Frankfurt

30.08.2015, 16:29 Uhr | Rhein-Main

Veröffentlicht: 22.01.2013, 23:24 Uhr

Ein Signal

Von Bernhard Biener

Alexander Hetjes kandidiert für den Kreistag - noch bevor er sein Amt als Oberbürgermeister Bad Homburgs begonnen hat. Damit setzt er ein Zeichen - und zwar ein begrüßenswertes. Mehr 0