http://www.faz.net/-gzg-8oags
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Neue Sicht auf die Türme Frankfurt zur blauen Stunde

Dass es an Bildern der Frankfurter Hochhäuser mangeln würde, lässt sich nicht behaupten. Umso erstaunlicher, dass es dem 19 Jahre alten Fotografen Mateo Hamann gelungen ist, die Türme in einer eigenen Bildsprache einzufangen.

, von F.A.Z.
    1/6
Deutsche Bank: Fotograf Mateo Hamann ist 1997 als Sohn eines Fotografen-Ehepaars in New York geboren und 2009 mit der Familie nach Frankfurt gezogen.
© Mateo Hamann Vergrößern
Deutsche Bank: Fotograf Mateo Hamann ist 1997 als Sohn eines Fotografen-Ehepaars in New York geboren und 2009 mit der Familie nach Frankfurt gezogen.