Home
http://www.faz.net/-gzg-770bx
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Nahe Rüdesheim Zwei Tote bei Absturz eines Kleinflugzeugs

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs im Wald bei Rüdesheim sind am Sonntag beide Insassen ums Leben gekommen. Ob die Ursache des Unglücks ein Flugfehler war oder ob es eine technische Ursache gab, ist noch unklar.

© dpa Spurensicherung am Wrack eines Kleinflugzeugs im Wald bei Rüdesheim-Aulhausen

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs im Wald bei Rüdesheim sind am Sonntag beide Insassen ums Leben gekommen. Zu dem Unglück kam es laut Polizei kurz nach 16 Uhr nahe einem Segelflugplatz beim Ortsteil Aulhausen. Nach Aussage eines Zeugen hatte der Pilot noch versucht, an Höhe zu gewinnen. „Es gelang ihm aber nicht, und das Flugzeug stürzte ziemlich senkrecht nach unten“, sagte der Sprecher des Rheingau-Taunus-Kreises, Christoph Zehler. Am Boden habe das Kleinflugzeug dann Feuer gefangen.

Ein herausgeschleuderter Mann habe nicht mehr wiederbelebt werden können. Ein zweiter Mensch sei im Flugzeugwrack bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. „Ob das Flugzeug an den Baumwipfeln hängenblieb oder ob es ein Flugfehler war oder ob es eine technische Ursache gab, ist noch unklar“, ergänzte Zehler.

Eine erste Vermutung, dass es einen Zusammenstoß mit einem anderen Flugzeug gegeben haben könnte, habe sich nicht bestätigt. Erst im Dezember hatte die Kollision zweier Kleinflugzeuge in der Wetterau acht Menschenleben gefordert.

Quelle: dpa (lhe)

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Vorort von Tokio Kleinflugzeug stürzt in Wohngebiet

In einem Vorort von Tokio ist ein Kleinflugzeug über einer Wohngegend abgestürzt. Häuser gerieten in Brand, mindestens drei Menschen starben. Einige Passagiere hatten aber offenbar großes Glück. Mehr

26.07.2015, 08:36 Uhr | Gesellschaft
Drei Tote bei Flugzeugabsturz Kleinflugzeug stürzt auf Haus

Bei dem Absturz eines Kleinflugzeuges sind in der brasilianischen Stadt Belo Horizonte drei Menschen ums Leben gekommen. Kurz nach dem Start hat das Flugzeug an Höhe verloren und ist in ein Wohnhaus gestürzt. Mehr

08.06.2015, 17:14 Uhr | Gesellschaft
Verbrechen vermutet Leichenfund in Rodgau: Polizei sucht Zeugen

Ein am 10. Juni tot in Rodgau aufgefundener Mann ist laut Ermittlungen schon eine Woche zuvor Opfer einer Gewalttat geworden. Die Ermittler suchen nun Zeugen. Mehr

20.07.2015, 17:12 Uhr | Rhein-Main
Videografik Flugschreiber - Robuste Zeugen

Ob die Ursache des Absturzes der Germanwings-Maschine in den Alpen aufgeklärt werden kann, hängt nicht zuletzt von den beiden Flugschreibern ab. Eines der Geräte zeichnet alle technischen Angaben wie Geschwindigkeit oder Flughöhe auf, das andere die Gespräche im Cockpit. Die Geräte sind auf extreme Belastungen ausgelegt. Mehr

26.03.2015, 10:38 Uhr | Gesellschaft
Wegen aggressiver Propaganda Russland blockiert UN-Tribunal für Flug MH17

Mit einem Veto im UN-Sicherheitsrat blockiert Russland die Einsetzung eines unabhängigen Tribunals zum Abschuss von Flug MH17 über der Ukraine vor einem Jahr. Amerika ist darüber bestürzt und entsetzt. Mehr

29.07.2015, 21:34 Uhr | Politik

Veröffentlicht: 17.02.2013, 19:09 Uhr

Für den Islam in Hessen geht es um viel

Von Stefan Toepfer

Wer über Ansehen und Machtverlust, Posten und Intrigen, Glauben und Politik schreiben will, kann sich einiges vom Moscheenverband Ditib abschauen. Die Landespolitik horcht zu Recht auf. Mehr 8