Home
http://www.faz.net/-gzg-75i65
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Nach Feuer in Mehrfamilienhaus 15 Jahre alter Sohn gefunden

Nach dem Feuer in einem Mehrfamilienhaus im südhessischen Ober-Ramstadt mit fünf Verletzten hat die Polizei den vermissten 15 Jahre alten Sohn der betroffenen Familie gefunden.

Nach dem Feuer in einem Mehrfamilienhaus im südhessischen Ober-Ramstadt mit fünf Verletzten hat die Polizei den vermissten 15-jährigen Sohn der betroffenen Familie in Frankfurt aufgegriffen. Er wurde am Donnerstagabend gefunden und sei wohlauf, sagte ein Polizeisprecher am Freitagmorgen. Ob der Fünfzehnjährige etwas mit dem Feuer zu tun hat, sei weiter unklar. Der 15 Jahre alte Junge war gerade in Niederrad zu Fuß unterwegs, als die Polizei ihn aufgriff.

Das Feuer in dem Mehrfamilienhaus hatte am Dienstagabend einen Schaden von 150.000 Euro angerichtet. Der Familienvater, die Mutter und drei Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren kamen ins Krankenhaus. Der Sohn der Familie war - so hatte es zunächst geheißen - zur Zeit des Brandes mit dem Hund Gassi. Nach Auskunft des Polizeisprechers vom Freitag kam der Hund jedoch im Feuer ums Leben.

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Sorgerechtsentzug unverhältnismäßig Schulverweigerer haben Sorgerecht für ihre Kinder zurück

Weil die Eltern ihre vier Kinder zu Hause unterrichteten, anstatt sie zur Schule zu schicken, wurde den streng religiösen Schulverweigerern das Sorgerecht entzogen. Nun hob das Oberlandesgericht die Entscheidung auf. Mehr

28.08.2014, 16:58 Uhr | Rhein-Main
Leichtes Beben in Südhessen „Es hat gewackelt“

Wieder hat in Südhessen die Erde gebebt - zum Glück nur ganz wenig. Zuletzt waren die Erschütterungen stärker und hatten auch zu Schäden an Gebäuden geführt. Mehr

19.08.2014, 13:15 Uhr | Rhein-Main
Indischer Aktivist Aus dem Mordopfer wird der Mörder

Geld, Mord und Liebe: Indien verklärte seinen bekanntesten Kämpfer gegen Korruption als Opfer eines Mordkomplotts. Nun ist er in bester Gesundheit wieder aufgetaucht – und wurde festgenommen. Mehr

01.09.2014, 10:48 Uhr | Gesellschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 04.01.2013, 11:39 Uhr

Nach und vor der Demo

Von Helmut Schwan

Den Polizeieinsatz bei den Blockupy-Protesten im vergangenen Juni sehen Richter als rechtmäßig an. Doch nun gilt es, Lehren aus der Vergangenheit zu ziehen - von Polizei und Demonstranten. Auch ein Vergleich mit der Welt des Fußballs lohnt. Mehr