http://www.faz.net/-gzg-7742g
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 21.02.2013, 15:00 Uhr

„Menschen statt Marge“ Demo gegen Renditedruck bei Siemens

Aus Protest gegen die aus ihrer Sicht überzogenen Renditeerwartungen haben mehrere hundert Siemens-Beschäftigte vor der Frankfurter Börse demonstriert.

Aus Protest gegen die aus ihrer Sicht überzogenen Renditeerwartungen haben mehrere hundert Siemens-Beschäftigte vor der Frankfurter Börse demonstriert. Die Delegationen aus Werken in Hessen und Rheinland-Pfalz verlangten am Donnerstag die Abkehr von unrealistischen Renditezielen, denen alle Geschäftsbereiche des Technologiekonzerns unterworfen werden sollten. Die IG Metall fürchtet umfangreiche Stellenstreichungen im Rahmen des vom Management angekündigten Sparprogramms „Siemens 2014“ mit einem Volumen von 6 Milliarden Euro.

Anstelle kurzfristiger Sparprogramme benötige das Unternehmen eine langfristige Orientierung, den ökologischen Umbau der Industriegesellschaft technologisch zu gestalten. „Siemens hat in allen wichtigen Zukunftsbereichen gute Lösungen anzubieten“, erklärte eine Sprecherin der Gewerkschaft. Es gehe nicht an, dass Siemens nach dem zweitbesten Ergebnis seiner Geschichte von den Finanzmärkten in die Nähe eines Sanierungsfalls gerückt werde.

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Flughafen Hahn Ausschreibung für Flughafen-Verkauf geöffnet

Die Ausschreibung für den Verkauf des Flughafens Hahn soll geöffnet werden. Interessenten können ihr Angebot voraussichtlich ab Mittwoch einreichen. Mehr

22.07.2016, 20:22 Uhr | Rhein-Main
Baton Rouge Hunderte Biker erinnern an erschossene Polizisten

Zwei Wochen nachdem ein afroamerikanischer Ex-Soldat in Baton Rouge im amerikanischen Bundesstaat Lousiana fünf Polizisten erschossen hat, haben hunderte Motorradfahrer mit einer ungewöhnlichen Aktion an die Toten erinnert. Mehr

20.07.2016, 15:47 Uhr | Gesellschaft
Flughafen Hahn Blind vor der Babyöl-Connection

Der Hahn-Skandal und kein Ende: Neue Details zum geplatzten Flughafengeschäft erhöhen den Druck auf die Landesregierung und KPMG. Ein früherer Ermittler äußert scharfe Kritik. Mehr Von Marco Tripmaker

23.07.2016, 10:14 Uhr | Wirtschaft
Geteilte Meinung in der Türkei Reaktionen aus Ankara auf den Ausnahmezustand

Drei Monate Ausnahmezustand stehen der Türkei bevor – nach der Verkündung der Maßnahme durch Staatspräsident Erdogan am Mittwoch waren Befürworter seiner Politik demonstrierend durch die Straßen Ankaras gezogen. Am Donnerstag bot sich in der Hauptstadt zumindest unter den Passanten ein geteiltes Bild. Mehr

21.07.2016, 15:39 Uhr | Politik
Sparkassen-Check Diese Sparkassenchefs bekommen die hohen Boni

Mancher Sparkassen-Vorstand bekommt höhere Boni, als die Richtlinien empfehlen. Die F.A.Z. hat mit dem Rechercheverbund Correctiv erstmals alle verfügbaren Sparkassengehälter ausgewertet. Mehr Von Jonathan Sachse, Simon Wörpel und Hanno Mußler

20.07.2016, 12:12 Uhr | Finanzen

Es ist etwas faul im System

Von Ewald Hetrodt

Der Bund aber hat seit Januar elf Milliarden Euro mehr eingenommen als im ersten Halbjahr 2015. Deshalb wird er sich schwertun, die Reform des absurden Länderfinanzausgleichs scheitern zu lassen. Mehr 5 20

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen