http://www.faz.net/-gzg-7742g
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 21.02.2013, 15:00 Uhr

„Menschen statt Marge“ Demo gegen Renditedruck bei Siemens

Aus Protest gegen die aus ihrer Sicht überzogenen Renditeerwartungen haben mehrere hundert Siemens-Beschäftigte vor der Frankfurter Börse demonstriert.

Aus Protest gegen die aus ihrer Sicht überzogenen Renditeerwartungen haben mehrere hundert Siemens-Beschäftigte vor der Frankfurter Börse demonstriert. Die Delegationen aus Werken in Hessen und Rheinland-Pfalz verlangten am Donnerstag die Abkehr von unrealistischen Renditezielen, denen alle Geschäftsbereiche des Technologiekonzerns unterworfen werden sollten. Die IG Metall fürchtet umfangreiche Stellenstreichungen im Rahmen des vom Management angekündigten Sparprogramms „Siemens 2014“ mit einem Volumen von 6 Milliarden Euro.

Anstelle kurzfristiger Sparprogramme benötige das Unternehmen eine langfristige Orientierung, den ökologischen Umbau der Industriegesellschaft technologisch zu gestalten. „Siemens hat in allen wichtigen Zukunftsbereichen gute Lösungen anzubieten“, erklärte eine Sprecherin der Gewerkschaft. Es gehe nicht an, dass Siemens nach dem zweitbesten Ergebnis seiner Geschichte von den Finanzmärkten in die Nähe eines Sanierungsfalls gerückt werde.

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Trauerfeier für Niklas P. Wie ist es möglich, dass Menschen zu so etwas fähig sind?

Auf dem Rückweg von einem Konzert wurde der 17 Jahre alte Niklas P. zu Tode geprügelt. Am Samstag wurde er beigesetzt, hunderte Menschen nahmen Abschied. Mehr

21.05.2016, 08:57 Uhr | Gesellschaft
Nach Amtsenthebung Brasiliens Übergangspräsident ruft Land zu Einheit auf

Nach der Suspendierung der brasilianischen Staatschefin Dilma Rousseff zog es am Donnerstagabend Hunderte Demonstranten auf die Straßen von Sao Paulo, um gegen das Amtsenthebungsverfahren zu demonstrieren. Der brasilianische Senat hatte Rousseff zuvor wegen Korruptionsvorwürfen für 180 Tage suspendiert. Mehr

13.05.2016, 09:59 Uhr | Politik
Rheinland-Pfalz Malu Dreyer als Ministerpräsidentin wiedergewählt

Die neue Ampel-Koalition von SPD, Grünen und FDP in Mainz hat ihre erste Bewährungsprobe bestanden. SPD-Politikerin Malu Dreyer ist als Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz wiedergewählt worden. Mehr

18.05.2016, 12:35 Uhr | Politik
Proteste Spannungen vor AfD-Parteitag in Stuttgart

Vor dem Tagungsort ist es am Samstagmorgen zu Rangeleien zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Mehrere Hundert Menschen haben sich vor dem Tagungsort versammelt, um gegen die Partei zu protestieren. Mehr

30.04.2016, 11:16 Uhr | Politik
Keltenwelt am Glauberg Auf den Hund gekommen

Die Keltenwelt am Glauberg ist vor allem für ihre Fürsten-Statue und kunstvollen Keltenschmuck bekannt. Nun widmet sie eine Ausstellung der Geschichte des ältesten Haustiers des Menschen. Mehr Von Wolfram Ahlers

16.05.2016, 13:56 Uhr | Rhein-Main

Luftnummern am Flughafen

Von Ralf Euler

Bei der Auftragsvergabe am Flughafen Kassel soll es nicht mit rechten Dingen zugegangen sein. Das hat das Potential für einen hessischen Politthriller. Dabei geht es nicht nur um jetzige und frühere Minister. Mehr 2 7

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen