Home
http://www.faz.net/-gzg-746cu
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Literaturland-Fotowettbewerb Hessen und die Romantik

Für den Fotowettbewerb „Literaturland Hessen“, den die Rhein-Main-Zeitung und der Hessische Rundfunk in diesem Jahr zum dritten Mal gemeinsam veranstalten, suchen wir noch Aufnahmen.

© Gerd Kittel Vergrößern Wo Karoline von Günderrode und Friedrich Carl von Savigny einander küssten: Veste Otzberg

Die Romantik und Hessen, das passt zusammen. Hier suchten die Grimms nach Märchen und Sagen, hier schrieben Clemens von Brentano, seine Schwester Bettine und deren gute Freundin Karoline von Günderrode. Ihre Werke, ihre Erlebnisse und ihre Äußerungen in Briefen und Tagebüchern sind mit hessischen Orten verbunden, die auch heute noch etwas von dem zeigen, was die Romantiker in ihnen sahen oder aus ihnen machten.

Mehr zum Thema

Florian  Balke Folgen:

Für den Fotowettbewerb „Literaturland Hessen“, den die Rhein-Main-Zeitung und der Hessische Rundfunk in diesem Jahr zum dritten Mal gemeinsam veranstalten, suchen wir noch bis zum 30. November Aufnahmen, die etwas zeigen von den Spuren, die die Romantik in Hessen hinterlassen hat. Zur Anregung begleiten wir den Wettbewerb mit einer losen Folge von Artikeln.

Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite des Wettbewerbs unter der Adresse www.literaturland.hr-online.de.

Quelle: RMZ

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Essays über Pionierinnen Mit der Spitzhacke des Verstandes die Erde aufwühlen

Dame, Girl und Frau: Ursula Krechel schreibt in einem lesenswerten Band über Pionierinnen, die in ihren Fächern Maßstäbe gesetzt haben. Mehr Von Katharina Teutsch

16.05.2015, 20:54 Uhr | Feuilleton
Die Jagd ist eröffnet Ein Fisch ruiniert das ganze Ökosystem

Vor der Küste Floridas werden regelmäßige Wettbewerbe veranstaltet, bei denen Jagd auf einen ganz bestimmten Fisch gemacht wird: Den giftstacheltragenden Rotfeuerfisch. Die eingewanderte Art hat keine natürlichen Feinde und bringt das Ökosystem an den Korallenriffs durcheinander. Der Fisch wird indes auch als Delikatesse immer beliebter. Mehr

07.03.2015, 13:10 Uhr | Stil
Neue Hör-Edition Der erste Medienstar unserer Literatur

Mehr als ein halbes Jahrhundert lang war Thomas Mann auf Lese- und Vortragsreise. Viele seiner Auftritte sind akustisch erhalten. Jetzt gibt es eine neue Edition mit Originaltönen des Autors, die seinem Genie aber nicht gerecht wird. Mehr Von Jochen Hieber

28.05.2015, 21:23 Uhr | Feuilleton
Weltall Gewaltige Eruption auf der Sonne

Die amerikanische Weltraumbehörde Nasa hat Aufnahmen einer intensiven Sonneneruption veröffentlicht. Solareruptionen sind geballte Strahlenausbrüche. Mehr

27.12.2014, 10:36 Uhr | Wissen
S6 Bahn baut Strecke nach Bad Vilbel aus

Für 323 Millionen Euro will die Deutsche Bahn die Verbindung von Frankfurt nach Bad Vilbel um zwei Gleise erweitern. Bisher kommt es dort immer wieder zu Wartezeiten. Mehr

15.05.2015, 15:36 Uhr | Rhein-Main
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 06.11.2012, 17:55 Uhr

Gesetze reichen nicht als Schutz für Polizisten

Von Katharina Iskandar

Polizisten werden auch in Alltagssituationen attackiert. Nur mit schärferen Gesetzen zu reagieren greift deshalb zu kurz. Was in der politischen Diskussion oft vernachlässigt wird, ist der gesellschaftliche Wandel. Mehr 7 11