http://www.faz.net/-gzg-746cu
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 06.11.2012, 17:55 Uhr

Literaturland-Fotowettbewerb Hessen und die Romantik

Für den Fotowettbewerb „Literaturland Hessen“, den die Rhein-Main-Zeitung und der Hessische Rundfunk in diesem Jahr zum dritten Mal gemeinsam veranstalten, suchen wir noch Aufnahmen.

von
© Gerd Kittel Wo Karoline von Günderrode und Friedrich Carl von Savigny einander küssten: Veste Otzberg

Die Romantik und Hessen, das passt zusammen. Hier suchten die Grimms nach Märchen und Sagen, hier schrieben Clemens von Brentano, seine Schwester Bettine und deren gute Freundin Karoline von Günderrode. Ihre Werke, ihre Erlebnisse und ihre Äußerungen in Briefen und Tagebüchern sind mit hessischen Orten verbunden, die auch heute noch etwas von dem zeigen, was die Romantiker in ihnen sahen oder aus ihnen machten.

Mehr zum Thema

Florian  Balke Folgen:

Für den Fotowettbewerb „Literaturland Hessen“, den die Rhein-Main-Zeitung und der Hessische Rundfunk in diesem Jahr zum dritten Mal gemeinsam veranstalten, suchen wir noch bis zum 30. November Aufnahmen, die etwas zeigen von den Spuren, die die Romantik in Hessen hinterlassen hat. Zur Anregung begleiten wir den Wettbewerb mit einer losen Folge von Artikeln.

Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite des Wettbewerbs unter der Adresse www.literaturland.hr-online.de.

Quelle: RMZ

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Pokémon-Jagd abgesagt Zu viele Monsterfänger

Sie hätte so spannend werden können, die Pokémon-Go-Nachtwanderung in Frankfurt. Doch haben mehr als 3000 Interessenten sich gemeldet - und damit zu viele. Mehr Von Caroline Wiemann

21.07.2016, 14:59 Uhr | Rhein-Main
Frankfurter Anthologie Karoline von Günderode: Die eine Klage

Die eine Klage von Karoline von Günderode, gelesen von Thomas Huber. Mehr

22.07.2016, 17:12 Uhr | Feuilleton
Mediaanalyse für Hessen Radio FFH verliert Hörer - You FM holt auf

Gute und schlechte Nachricht für Radio FFH: Der Privatsender verliert deutlich an Zuspruch, hat aber weiter so viele Hörer wie keine andere Welle. Der Hessische Rundfunk schneidet gemischt ab. Mehr

19.07.2016, 12:28 Uhr | Rhein-Main
400 Kilometer Höhe Spektakulärer Blick auf Erde und Polarlicht

Der Nasa-Astronaut Jeff Williams hat beeindruckenden Aufnahmen eines Polarlichts auf die Erde geschickt. Sie zeigen den Blick aus 400 Kilometern Höhe. Mehr

20.07.2016, 13:03 Uhr | Wissen
Poetikdozentin Lange-Müller Erzählen, wenn es ums Leben geht

Nach der Vorlesung ist vor der Lesung: Frankfurts Poetikdozentin Katja Lange-Müller hat derzeit viel zu tun. Und im Herbst erst recht. Mehr Von Florian Balke

22.07.2016, 20:43 Uhr | Rhein-Main

Verbindliche Gemeinschaft

Von Patricia Andreae

Auch wenn die Zahl der Kirchenaustritte in der Region leicht gesunken ist, die Zukunft der Kirchen ist kein Selbstläufer. Doch die Kirche bietet Gemeinschaft - und darin liegt eine Chance. Mehr 1 1

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen