Home
http://www.faz.net/-gzg-770pc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Lebensmittelskandal Pferdefleisch auch in Proben aus Hessen

Der Skandal um nicht deklariertes Pferdefleisch hat auch Hessen erreicht. Das Landeslabor in Gießen fand fünf positive Proben bei Gerichten wie Lasagne, Chili con Carne, Tortelloni oder Burgern.

© Eilmes, Wolfgang Vergrößern Das Landeslabor in Gießen hat in mehreren Fertiggerichten, die in Hessen verkauft worden sind, Anteile von Pferdefleisch gefunden

Auch in Hessen sind in mehreren Fertiggerichten, die in Hessen verkauft worden sind, Anteile von Pferdefleisch gefunden worden. Das Hessische Landeslabor listete fünf positive Proben bei Gerichten wie Lasagne, Chili con Carne, Tortelloni oder Burgern auf.

Vier der Proben stammten aus Beständen, die der Handel schon zurückgerufen hatte, teilte das Umweltministerium in Wiesbaden mit. Von eingegangenen 112 Proben hätten die Veterinärämter 48 abschließend untersucht.

Mehr zum Thema

Wo Pferdefleisch gefunden wurde, gebe es nun weitere Tests auf das Medikament Phenylbutazon. Die restlichen Proben sollen bis Mitte der Woche ausgewertet werden.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Ausgabe der Rhein-Main-Zeitung vom Dienstag, 19. Februar 2013.

Quelle: FAZ.Net mit lhe

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Social Kitchen Den Speck braten wir an

Wie kocht man richtig? Das wissen nicht einmal mehr die Italiener. Daher versucht ein Koch, per Social Kitchen im Internet nachzuhelfen. Mehr Von Maria Wiesner, Mailand

20.05.2015, 15:45 Uhr | Stil
Neues Weltraumabenteuer Japan will auf Asteroiden landen

Die japanische Sonde Hayabusa2 befindet sich seit dem Morgen auf dem Weg zum Asteroiden 1999 JU3. Dort soll sie Proben sammeln und zur Erde bringen. Mehr

03.12.2014, 09:28 Uhr | Wissen
Ei-Imperium Die Rückkehr der Salmonellen-Paten

Wer kennt noch Anton Pohlmann? Er sorgte für die größten Skandale der Tierhaltung. Nun steht sein Sohn Stefan im Fokus - aber wer weiß, wer die Fäden zieht. Mehr Von Jan Grossarth

25.05.2015, 21:21 Uhr | Wirtschaft
Seyne-les-Alpes Zweite Blackbox von Germanwings-Airbus gefunden

Mehr als eine Woche nach dem Germanwings-Absturz in den französischen Alpen ist nun auch die zweite Blackbox des Airbus A320 gefunden worden. Der Stimmrekorder hingegen war bereits kurz nach dem Absturz gefunden worden. Mehr

03.04.2015, 09:33 Uhr | Gesellschaft
Infrarotaufnahme Möglicherweise streift weiterer Wolf durch Hessen

Das schwarz-weiße Bild ist zu unscharf, um es mit Gewissheit sagen zu können. Doch der Landesverband der Jäger meint einen Wolf auf dem Foto zu erkennen. Die Jäger fordern eine Wolfs-Strategie für Hessen. Mehr

29.05.2015, 19:00 Uhr | Rhein-Main
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 18.02.2013, 14:18 Uhr

Gesetze reichen nicht als Schutz für Polizisten

Von Katharina Iskandar

Polizisten werden auch in Alltagssituationen attackiert. Nur mit schärferen Gesetzen zu reagieren greift deshalb zu kurz. Was in der politischen Diskussion oft vernachlässigt wird, ist der gesellschaftliche Wandel. Mehr 7 11