Home
http://www.faz.net/-gzg-770pc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Lebensmittelskandal Pferdefleisch auch in Proben aus Hessen

Der Skandal um nicht deklariertes Pferdefleisch hat auch Hessen erreicht. Das Landeslabor in Gießen fand fünf positive Proben bei Gerichten wie Lasagne, Chili con Carne, Tortelloni oder Burgern.

© Eilmes, Wolfgang Das Landeslabor in Gießen hat in mehreren Fertiggerichten, die in Hessen verkauft worden sind, Anteile von Pferdefleisch gefunden

Auch in Hessen sind in mehreren Fertiggerichten, die in Hessen verkauft worden sind, Anteile von Pferdefleisch gefunden worden. Das Hessische Landeslabor listete fünf positive Proben bei Gerichten wie Lasagne, Chili con Carne, Tortelloni oder Burgern auf.

Vier der Proben stammten aus Beständen, die der Handel schon zurückgerufen hatte, teilte das Umweltministerium in Wiesbaden mit. Von eingegangenen 112 Proben hätten die Veterinärämter 48 abschließend untersucht.

Mehr zum Thema

Wo Pferdefleisch gefunden wurde, gebe es nun weitere Tests auf das Medikament Phenylbutazon. Die restlichen Proben sollen bis Mitte der Woche ausgewertet werden.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Ausgabe der Rhein-Main-Zeitung vom Dienstag, 19. Februar 2013.

Quelle: FAZ.Net mit lhe

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Landkreis Vogelsberg Erstmals Goldschakal in Hessen gesichtet

Ein Jäger hat anscheinend einen Goldschakal gesehen und geistesgegenwärtig auch gleich ein Foto von ihm gemacht. Dank des Fotos haben die Experten das Raubtier identifiziert. Mehr

28.08.2015, 17:58 Uhr | Rhein-Main
China Tausende tote Fische in Tianjin

Nach dem Chemieunfall vor gut einer Woche sind in der chinesischen Hafenstadt tausende Fischkadaver angeschwemmt worden. Der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua zufolge sollen am Donnerstag aus dem Fluss entnommenen Proben keine nennenswerten Spuren von Zyanid enthalten haben. Mehr

21.08.2015, 17:00 Uhr | Gesellschaft
Naturschutz in Hessen M 2 streift frei umher

Luchse, Otter, Biber: Fast ausgestorbene Arten haben vom Naturschutz in Hessen profitiert. Die einen allerdings mehr als die anderen. Mehr Von Claudia Schülke

21.08.2015, 09:36 Uhr | Rhein-Main
Astronauten in den Alpen Forscher proben Marsmission in Österreich

In Österreich proben Forscher derzeit den Ernstfall einer Marsmission. Ein Dutzend Experimente aus den Bereichen Robotik, Astrobiologie und Geowissenschaften sollen dabei auf dem Kaunertal Gletscher stattfinden. Die alpinen Astronauten tragen bei den Experimenten stets einen Raumanzug. Mehr

08.08.2015, 11:25 Uhr | Wissen
Experiment auf der ISS Whiskey soll im All reifen

Hochprozentige Lieferung für die Astronauten der Internationalen Raumstation (ISS): Ein japanischer Getränkehersteller möchte Whiskey-Proben im All reifen lassen - zu Forschungszwecken. Mehr

25.08.2015, 13:46 Uhr | Gesellschaft

Veröffentlicht: 18.02.2013, 14:18 Uhr

Die Ekel-Gastronomie

Von Peter Lückemeier

In Frankfurt hat das Ordnungsamt drei Lokale vorübergehend geschlossen. Das wirft einen Schatten auf die gesamte Branche, zeugen die Mängel doch von der Missachtung des Gastes und seiner Gesundheit. Mehr 2 1