Home
http://www.faz.net/-gzg-75jl7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 06.01.2013, 14:38 Uhr

Landkreis Offenbach Motorradfahrer gestürzt und mehrfach überrollt

Ein Motorradfahrer ist nahe Rödermark gestürzt und von mehreren Autos überrollt worden. Dabei wurde er tödlich verletzt. Die Bundesstraße wurde für mehrere Stunden voll gesperrt.

Ein Motorradfahrer ist am Samstagabend nahe Rödermark im Landkreis Offenbach von mehreren Autos überrollt und dabei getötet worden. Der 50 Jahre alte Mann aus Offenbach war laut Polizeibericht auf der Bundesstraße 45 aus noch ungeklärter Ursache von einem Auto von hinten gerammt worden. Er stürzte auf die Fahrbahn und wurde von zwei Autos überfahren.

Mehr zum Thema

Für ihn kam jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unglücksstelle. Der 54 Jahre alte Autofahrer war den Angaben zufolge betrunken. Die Bundesstraße wurde für mehrere Stunden voll gesperrt.

Quelle: LHE

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Psychisch angeschlagen Mann fährt auf A3 rückwärts und rammt Polizeiautos

Zunächst war er als Falschfahrer auf der Autobahn 3 unterwegs, dann legte er zwischen Rodgau und Aschaffenburg den Rückwärtsgang ein - und rammte Streifenwagen. Dabei blieb es aber nicht. Mehr

10.02.2016, 13:26 Uhr | Rhein-Main
Hunstanton Tote Pottwale auch an britischer Nordseeküste

An der britischen Nordseeküste sind mehrere tote Pottwale angespült worden. Der natürliche Lebensraum von Pottwalen sind eigentlich Ozeane mit einer Wassertiefe von mehr als 1000 Meter. Die Wale können sich dagegen in der allenfalls 100 Meter tiefen Nordsee nicht mehr über ihre Echolaute orientieren. Das endet meist tödlich. Mehr

25.01.2016, 16:03 Uhr | Gesellschaft
Berlin Illegales Autorennen endet tödlich

Zwei Autofahrer lieferten sich am Berliner Tauentzien ein illegales Rennen. Es endete erst, als die Raser direkt vorm KaDeWe in ein anderes Auto krachten. Mehr

01.02.2016, 10:25 Uhr | Gesellschaft
Italien Karnevals-Spektakel in Venedig

Am Samstagabend wurde mit einer bunten Show der Beginn des Karnevals in der italienischen Lagunenstadt gefeiert. Mehr

25.01.2016, 02:00 Uhr | Gesellschaft
Wasserrohrbruch in Wiesbaden Straße an Biebricher Schloss wieder passierbar

Das wird betroffene Pendler sicher freuen. Nach einem Wasserrohrbruch an einer vielbefahrenen Straße in Wiesbaden ist sie nun wieder passierbar. Mehr

01.02.2016, 16:49 Uhr | Rhein-Main

Um die Würstchen

Von Matthias Alexander

Wer möchte, dass es gelegentlich auch Würstchen mit Schweinfleisch gibt, die in der Tat vielen Kindern besonders gut schmecken, der sollte sich dafür in der betreffenden Einrichtung einsetzen. Unter mündigen Bürgern wird sich eine Lösung finden. Mehr 36

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen