Home
http://www.faz.net/-gzg-75jl7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Landkreis Offenbach Motorradfahrer gestürzt und mehrfach überrollt

Ein Motorradfahrer ist nahe Rödermark gestürzt und von mehreren Autos überrollt worden. Dabei wurde er tödlich verletzt. Die Bundesstraße wurde für mehrere Stunden voll gesperrt.

Ein Motorradfahrer ist am Samstagabend nahe Rödermark im Landkreis Offenbach von mehreren Autos überrollt und dabei getötet worden. Der 50 Jahre alte Mann aus Offenbach war laut Polizeibericht auf der Bundesstraße 45 aus noch ungeklärter Ursache von einem Auto von hinten gerammt worden. Er stürzte auf die Fahrbahn und wurde von zwei Autos überfahren.

Mehr zum Thema

Für ihn kam jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unglücksstelle. Der 54 Jahre alte Autofahrer war den Angaben zufolge betrunken. Die Bundesstraße wurde für mehrere Stunden voll gesperrt.

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Gesperrte Hauptrouten Sturm sorgt für starke Verspätungen bei Bahn

Die Woche begann bei der Bahn mit teils großen Verspätungen. Nach Sturmschäden im Norden und Osten Deutschlands waren einige Hauptstrecken vorübergehend gesperrt. Die Auswirkungen spürten Passagiere im ganzen Land. Mehr

30.03.2015, 06:43 Uhr | Gesellschaft
Mayville in Wisconsin Rentner rammt beim Ausparken neun Autos

Ein 92 Jahre alter Mann hat beim Ausparken auf einem Supermarkt-Parkplatz im amerikanischen Mayville mehrere Autos gerammt. Mehr

18.02.2015, 10:35 Uhr | Gesellschaft
Hessen Sturmböen knicken Bäume um und lassen Boote kentern

Jugendliche gehen mit ihren Booten unter, umherfliegende Äste beschädigen Autos, Zäune fliegen durch die Luft - Sturmböen haben Hessen ordentlich durchgewirbelt. Und so schnell soll noch nicht Schluss mit dem stürmischen Wetter sein. Mehr

30.03.2015, 18:36 Uhr | Rhein-Main
San Francisco Fensterputzer überlebt Sturz

Ein Fensterputzer ist in San Francisco von einem Hausdach gestürzt und auf dem Dach eines vorbeifahrenden Autos gelandet. Er wurde lebensbedrohlich verletzt. Mehr

24.11.2014, 12:19 Uhr | Gesellschaft
Irrfahrt nach Jackpotgewinn Drei Jahre Haft für tödliche Geisterfahrt

Seine Geisterfahrt im Alkohol- und Drogenrausch nach einer Glückssträhne in einer Spielbank hat 2011 einen Menschen das Leben gekostet. Nun tischt das Landgericht Wiesbaden ihm die Rechnung auf: drei Jahre Haft. Mehr

25.03.2015, 14:38 Uhr | Rhein-Main
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 06.01.2013, 14:38 Uhr

Jedenfalls nicht wie bisher

Von Rainer Schulze

In Sachen Schulbau muss sich die Stadt Frankfurt beeilen. Die altbekannte Ämterstruktur ist ineffizient, daher ist die Suche nach anderen Varianten für den Neubau sinnvoll. Mehr