Home
http://www.faz.net/-gzg-75u36
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Kreis Fulda Räuber erbeutet 100.000 Euro bei Überfall

Ein bewaffneter Räuber hat am Freitagmorgen in Petersberg im Landkreis Fulda eine Geldbotin überfallen. Trotz Großfahndung konnte der Mann nicht gefunden werden.

Bei einem Überfall auf eine Geldbotin in Osthessen hat ein bewaffneter Räuber rund 100 000 Euro erbeutet. Anschließend flüchtete er am Freitag unerkannt mit einem Auto. Trotz einer Großfahndung blieb die Suche nach dem Mann zunächst erfolglos, wie die Polizei in Fulda mitteilte.

Der rund 40 Jahre alte Räuber hatte im Petersberger Ortsteil
Steinau (Kreis Fulda) die Frau mit einer Pistole bedroht, als diese
mit ihrem Auto vor der Bank anhielt. Die Bankangestellte hatte das
Geld gerade von der Hauptgeschäftsstelle abgeholt. Zunächst hatte die
Polizei von einem Banküberfall berichtet, ihre Angaben später aber
korrigiert.

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Frankfurt-Bornheim Lange Haftstrafen für brutale Supermarkträuber

Wie zu einer Exekution hatten sie mit Pistole und Elektroschocker bei einem Überfall Supermarktpersonal in Frankfurt zusammengetrieben. Jetzt müssen die drei Männer hinter Gitter. Mehr Von Thomas Kirn

28.10.2014, 19:15 Uhr | Rhein-Main
Pizzabäcker verprügeln bewaffnete Räuber

EIn Pizza-Laden im Süden Italiens, in Ruvo di Puglia, wird von bewaffneten Räubern angegriffen. Es geht um die Kasse mit den Einnahmen, aber die Pizza-Männer setzen sich zur Wehr und fangen bald an, entschlossen mit Tellern zu werfen. Die Räuber flüchten und werden kurz darauf von Polizisten festgenommen. Mehr

10.09.2014, 09:31 Uhr | Gesellschaft
Osthessen Passanten überwältigen Räuber

Vor einer Bank wollte ein Räuber eine Geldbotin überfallen. Die beiden Geldtaschen konnte er der Botin noch entreißen. Doch dann kam alles anders - eine Zeuge begann ihn zu verfolgen. Mehr

27.10.2014, 20:19 Uhr | Rhein-Main
Hongkong Polizei räumt weitere Barrikaden

In Hongkong haben Sicherheitskräfte am frühen Freitagmorgen eines der Hauptlager der Protestbewegung geräumt. Festnahmen habe es keine gegeben. Mehr

17.10.2014, 08:57 Uhr | Politik
Tödlicher Überfall In Nigeria entführter Deutscher wieder frei

Ein im Südwesten Nigerias entführter Deutscher ist nach Angaben seines Arbeitgebers wieder frei. Ein weiterer Deutscher war bei dem Überfall in der vergangenen Woche getötet worden. Mehr

30.10.2014, 12:56 Uhr | Politik
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 18.01.2013, 12:30 Uhr

In Grund und Boden

Von Tobias Rösmann

Kommunalpolitiker versuchen durch drastische Erhöhungen der Grundsteuer ihre Haushalte zu sanieren. Mit solider, berechenbarer Finanzpolitik hat das nichts zu tun. Mehr