Home
http://www.faz.net/-gzg-75u36
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Kreis Fulda Räuber erbeutet 100.000 Euro bei Überfall

Ein bewaffneter Räuber hat am Freitagmorgen in Petersberg im Landkreis Fulda eine Geldbotin überfallen. Trotz Großfahndung konnte der Mann nicht gefunden werden.

Bei einem Überfall auf eine Geldbotin in Osthessen hat ein bewaffneter Räuber rund 100 000 Euro erbeutet. Anschließend flüchtete er am Freitag unerkannt mit einem Auto. Trotz einer Großfahndung blieb die Suche nach dem Mann zunächst erfolglos, wie die Polizei in Fulda mitteilte.

Der rund 40 Jahre alte Räuber hatte im Petersberger Ortsteil
Steinau (Kreis Fulda) die Frau mit einer Pistole bedroht, als diese
mit ihrem Auto vor der Bank anhielt. Die Bankangestellte hatte das
Geld gerade von der Hauptgeschäftsstelle abgeholt. Zunächst hatte die
Polizei von einem Banküberfall berichtet, ihre Angaben später aber
korrigiert.

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Berliner Kudamm Räuber stehlen Einnahmen aus Verkauf von iPhone 6

In Berlin haben Maskierte einen Geldboten überfallen. Der Mann kam gerade aus dem Apple-Store, wo seit Freitag das neue iPhone 6 verkauft wird. Mehr

20.09.2014, 20:51 Uhr | Gesellschaft
Pizzabäcker verprügeln bewaffnete Räuber

EIn Pizza-Laden im Süden Italiens, in Ruvo di Puglia, wird von bewaffneten Räubern angegriffen. Es geht um die Kasse mit den Einnahmen, aber die Pizza-Männer setzen sich zur Wehr und fangen bald an, entschlossen mit Tellern zu werfen. Die Räuber flüchten und werden kurz darauf von Polizisten festgenommen. Mehr

10.09.2014, 09:31 Uhr | Gesellschaft
Autobahn 66 fertig gestellt Lückenlos von Frankfurt nach Fulda

Nach einer Bauzeit von rund neun Jahren ist am Wochenende das letzte Teilstück der Autobahn 66 in Osthessen freigegeben worden. Die Politiker überschlugen sich mit Superlativen. Mehr

15.09.2014, 08:00 Uhr | Rhein-Main
Mutmaßlichen Polizistenmörder gefasst

In Kanada hat die Polizei den Mann gefasst, der bei einer Schießerei drei Polizisten getötet haben soll. Der Mann soll schwer bewaffnet gewesen sein. Mehr

06.06.2014, 11:12 Uhr | Gesellschaft
Niedersachsen Fahranfänger erfasst Schülergruppe

Aus bislang ungeklärter Ursache fährt ein Mann in eine Schülergruppe. Sieben Menschen werden verletzt, ein 17 Jahre altes Mädchen schwer. Nach kurzer Flucht kann der Fahrer gestellt werden. Mehr

19.09.2014, 14:33 Uhr | Gesellschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 18.01.2013, 12:30 Uhr

Willkommen bei sinnlos.frankfurt

Von Hanns Mattes

Der Reformdezernent von Frankfurt hätte gern eine eigene Internet-Endung für Frankfurt. Dann könnte die Stadt gleich aufziehen mit Hamburg und Berlin. Doch der Nutzen ist spärlich. Mehr 3 4