Home
http://www.faz.net/-gzg-75lxw
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Hessisches Trio vor Gericht Prozess gegen mutmaßliche Enkeltrick-Betrüger begonnen

Vor dem Landgericht Heidelberg hat der Prozess gegen ein Trio aus Hessen begonnen, das mit sogenannten Enkeltricks mehr als 200.000 Euro erbeutet haben soll.

Vor dem Landgericht Heidelberg hat der Prozess gegen ein Trio aus Hessen begonnen, das mit sogenannten Enkeltricks mehr als 200.000 Euro erbeutet haben soll. Die Staatsanwaltschaft listete zum Prozessauftakt am Mittwoch eine ganze Reihe von Taten im ganzen Bundesgebiet auf. Tatorte waren demnach unter anderem Bochum, Eberbach bei Heidelberg und Orte im Umkreis von Hanau. Die beiden angeklagten Männer und die Frau wohnen in Hanau beziehungsweise Frankfurt. Sie hatten sich bei den Taten laut Anklage als Angehörige ihrer Opfer ausgegeben und diese telefonisch um Geld gebeten, das dann ein vermeintlicher Bote abholte.

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Bamberg Früherer Chefarzt weist Missbrauchsvorwürfe zurück

Über Jahre hinweg soll er Frauen unter Vorwänden in die Klinik gelockt, betäubt und missbraucht haben – bis ihm eine Medizinstudentin auf die Schliche kam. Doch zum Prozessauftakt bestreitet der frühere Chefarzt am Klinikum Bamberg die Vorwürfe. Mehr

07.04.2015, 15:27 Uhr | Gesellschaft
Kinderporno-Prozess Auftakt im Fall Edathy

Am Landgericht Verden hat der Strafprozess gegen Sebastian Edathy begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten den Besitz von kinderpornographischem Material vor. Mehr

23.02.2015, 12:40 Uhr | Politik
Mord in der WM-Finalnacht Mit dem Vorsatz, jemanden zu töten

In Traunstein hat der Prozess gegen einen 21 Jahre alten Mann begonnen, der nach dem WM-Finale in Bad Reichenhall einen Rentner erstach und eine junge Frau verletzte. Beiden rammte er ein Messer ins linke Auge. Mehr Von Karin Truscheit

14.04.2015, 15:14 Uhr | Gesellschaft
Stuttgart Prozessauftakt gegen mutmaßliche IS-Mitglieder

Vor dem Oberlandesgericht Stuttgart hat der Prozess gegen drei mutmaßliche Unterstützer der Extremisten-Miliz Islamischer Staat begonnen. Den 24, 33, und 37 Jahre alten Angeklagten wird die Mitgliedschaft in bzw. Unterstützung einer ausländischen terroristischen Vereinigung vorgeworfen. Mehr

05.11.2014, 17:46 Uhr | Politik
Prozess gegen Partnerbörse Geschäfte mit alten, einsamen Herzen

Eine Partnerbörse für Senioren soll ihre Kunden abgezockt haben. Er habe nur helfen wollen, sagt der Betreiber vor Gericht. Die Anklage dagegen sagt: Rentner hätten für viel Geld lediglich willkürlich ausgewählte Adressen bekommen. Mehr Von Timo Frasch, Mainz

16.04.2015, 18:29 Uhr | Gesellschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 09.01.2013, 10:34 Uhr

Der Gipfel der Erregung

Von Manfred Köhler

Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir ist ein gewiefter Stratege. So hat er kürzlich einen hessischen Energiegipfel zur Sprache gebracht - ein gutes Ablenkungsmanöver, um eine Niederlage zu verbergen. Mehr 1