Home
http://www.faz.net/-gzg-75lxw
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Hessisches Trio vor Gericht Prozess gegen mutmaßliche Enkeltrick-Betrüger begonnen

Vor dem Landgericht Heidelberg hat der Prozess gegen ein Trio aus Hessen begonnen, das mit sogenannten Enkeltricks mehr als 200.000 Euro erbeutet haben soll.

Vor dem Landgericht Heidelberg hat der Prozess gegen ein Trio aus Hessen begonnen, das mit sogenannten Enkeltricks mehr als 200.000 Euro erbeutet haben soll. Die Staatsanwaltschaft listete zum Prozessauftakt am Mittwoch eine ganze Reihe von Taten im ganzen Bundesgebiet auf. Tatorte waren demnach unter anderem Bochum, Eberbach bei Heidelberg und Orte im Umkreis von Hanau. Die beiden angeklagten Männer und die Frau wohnen in Hanau beziehungsweise Frankfurt. Sie hatten sich bei den Taten laut Anklage als Angehörige ihrer Opfer ausgegeben und diese telefonisch um Geld gebeten, das dann ein vermeintlicher Bote abholte.

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Rechtsstreit um Ärztefehler Tödliche Minuten

Ein junger Vater stirbt nach einer Herzoperation. Ein tragisches, aber unabwendbares Schicksal, sagt die Klinik. Die Folge schwerer Versäumnisse, sagt die Witwe. Der juristische Streit um das Leid einer Familie dauert schon fast 13 Jahre. Mehr Von Helmut Schwan

20.03.2015, 13:59 Uhr | Rhein-Main
Kinderporno-Prozess Auftakt im Fall Edathy

Am Landgericht Verden hat der Strafprozess gegen Sebastian Edathy begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten den Besitz von kinderpornographischem Material vor. Mehr

23.02.2015, 12:40 Uhr | Politik
Schädelknochen gebrochen Prozess um Tod Tugce Albayraks vom 24. April an

Wie die Studentin Tugce Albayrak in der Nacht zum 15. November zu Tode kam, soll von Ende April an gerichtlich geklärt werden. Vorab haben sich Ermittler erstmals zum Tathergang geäußert. Mehr Von Helmut Schwan

25.03.2015, 11:45 Uhr | Rhein-Main
Stuttgart Prozessauftakt gegen mutmaßliche IS-Mitglieder

Vor dem Oberlandesgericht Stuttgart hat der Prozess gegen drei mutmaßliche Unterstützer der Extremisten-Miliz Islamischer Staat begonnen. Den 24, 33, und 37 Jahre alten Angeklagten wird die Mitgliedschaft in bzw. Unterstützung einer ausländischen terroristischen Vereinigung vorgeworfen. Mehr

05.11.2014, 17:46 Uhr | Politik
J. Philipp in Hanau Verkauft und verwirrt

Aus der Traditionsfirma ins Ungewisse: Warum sich die Belegschaft einer Kleiderfabrik in Hanau als Spielball eines Großkonzerns sieht und was Politik damit zu tun hat. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

22.03.2015, 13:00 Uhr | Rhein-Main
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 09.01.2013, 10:34 Uhr

Jedenfalls nicht wie bisher

Von Rainer Schulze

In Sachen Schulbau muss sich die Stadt Frankfurt beeilen. Die altbekannte Ämterstruktur ist ineffizient, daher ist die Suche nach anderen Varianten für den Neubau sinnvoll. Mehr