http://www.faz.net/-gzg-6xuti
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 21.02.2012, 11:52 Uhr

Hessisches Finanzgericht Zweite tägliche Fahrt zur Arbeit darf nicht in Steuererklärung

Berufspendler dürfen nur die einfache Kilometerzahl für die Fahrt zum Arbeitsplatz steuerlich geltend machen - auch wenn sie zwei Mal am Tag anreisen. Dies hat das Finanzgericht entschieden.

Wer zweimal täglich von Zuhause zur Arbeit pendelt, darf in der Steuererklärung nicht die doppelte Kilometerzahl angeben. Das hat das Hessische Finanzgericht in Kassel entschieden. Nach dem am Dienstag veröffentlichten Urteil kann für die zweite Fahrt kein weiterer Werbungskostenabzug geltend gemacht werden (Az. 4 K 3301/09).

Geklagt hatte ein Musiker. Er war häufiger zweimal am Tag zur Arbeit gefahren. Zwischen Probe und Aufführung lagen mindestens vier Stunden. Daher setzte der Musiker in seiner Steuererklärung für diese Tage zweimal die Entfernungspauschale zwischen Wohnung und Theater an.

Mehr zum Thema

Das Finanzgericht winkte aber ab und gab dem Finanzamt recht. Die Behörde hatte die Entfernungspauschale nur einmal pro Tag berücksichtigt. Das Gericht sieht dadurch keine verfassungswidrige Ungleichbehandlung. Das Urteil vom 6. Februar ist laut Mitteilung noch nicht rechtskräftig.

Quelle: LHE

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Stichtag 31. Mai Wie mache ich eine Steuererklärung?

Ende Mai ist es wieder soweit: Bis dahin müssen Arbeitnehmer ihre Steuererklärung ans Finanzamt schicken. Doch was kann ich absetzen? Welche Belege muss ich einreichen? Und brauche ich ein elektronisches Steuerprogramm? Mehr Von Martin Hock

25.05.2016, 14:43 Uhr | Finanzen
Sicherheit im Auto Wie die elektronische Stabilitätskontrolle ESP funktioniert

Die elektronische Stabilitätskontrolle ESP, die vom Automobilingenieur Anton van Zanten entwickelt wurde, arbeitet während der normalen Fahrt im Hintergrund und schaltet sich nur ein, wenn sie benötigt wird. Wie sie genau funktioniert und an was der Erfinder gerade arbeitet, ist in diesem Film zu sehen. Mehr

19.05.2016, 11:52 Uhr | Technik-Motor
Rechnungshof rügt Vergabeverstöße bei Bau von Flughafen Kassel-Calden

Wieder Ärger um Kassel-Calden: Beim Bau des umstrittenen Flughafens sollen Vergaberichtlinien nicht eingehalten worden sein. Rückzahlungen in Millionenhöhe sind nicht ausgeschlossen. Das Ministerium hat Schritte eingeleitet. Mehr

19.05.2016, 11:46 Uhr | Rhein-Main
England Muslim wird Bürgermeister von London

Der muslimische Labour-Politiker Sadiq Khan hat die Bürgermeisterwahl in London klar gewonnen. Mit Khan, dem 45-jährigen Menschenrechtsanwalt pakistanischer Abstammung, wird erstmals eine EU-Metropole von einem Muslim regiert. Khan sagte, er sei stolz darauf, dass London sich für die Hoffnung und nicht die Angst, für die Einheit und nicht die Trennung entschieden habe. Mehr

07.05.2016, 16:27 Uhr | Politik
Ex-Arcandor-Chef Middelhoff arbeitet wieder

Thomas Middelhoff hat als Freigänger seine Arbeit in einer Behinderteneinrichtung wieder aufgenommen. Von seinem Gehalt muss er einen Beitrag zu den Haftkosten leisten. Mehr

23.05.2016, 12:00 Uhr | Wirtschaft

Luftnummern am Flughafen

Von Ralf Euler

Bei der Auftragsvergabe am Flughafen Kassel soll es nicht mit rechten Dingen zugegangen sein. Das hat das Potential für einen hessischen Politthriller. Dabei geht es nicht nur um jetzige und frühere Minister. Mehr 2 8

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen