Home
http://www.faz.net/-gzg-74b2v
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Osthessen Weiterer Teilabschnitt der A 66 freigegeben

Ein neuer Teilabschnitt der A66 in Osthessen steht für den Verkehr fortan zur Verfügung. Verkehrsminister Rentsch gab die Strecke zwischen Neuhof-Nord und Fulda-Süd frei.

© Wohlfahrt, Rainer Ein 3,5 Kilometer langes Teilstück zwischen Neuhof-Nord und Fulda-Süd ist freigegeben: A66 in Osthessen, hier eine Aufnahme vom Oktober 2007

Die Autobahn 66 in Osthessen ist wieder ein Stück gewachsen und näher an die A7 gerückt. Am Montag wurde offiziell der Verkehr für ein 3,5 Kilometer langes Teilstück zwischen Neuhof-Nord und Fulda-Süd freigegeben. Die Kosten für das Bauprojekt liegen bei rund 36 Millionen Euro, wie das Verkehrsministerium in Wiesbaden mitteilte.

Die A 66 verbindet das Rhein-Main-Gebiet mit Fulda. Voraussichtlich im Frühjahr 2014 soll sie an die A7 (Kassel-Würzburg) angeschlossen sein. Die Anschlussstelle Neuhof/Süd bis Neuhof/Nord ist noch im Bau.

Mehr zum Thema

Hessens Verkehrsminister Florian Rentsch (FDP) sagte: „Mit dem neuen Autobahnabschnitt werden der Verkehrsfluss und die Verkehrssicherheit deutlich verbessert. Lärmschutzmaßnahmen sorgen dafür, dass die Anwohner vom Verkehrslärm entlastet werden.“ Die Fahrbahndecke bildet eine lärmarme Gussasphaltdeckschicht. Zusammen mit der Autobahn wurden auch neun Brücken gebaut, der Rehbach sowie die Landstraße 3430 bei Kerzell verlegt.

Quelle: LHE

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Schiersteiner Brücke Neunzig Meter in zweieinhalb Stunden

Die Schiersteiner Brücke wächst: Seit gestern reicht ein 2600 Tonnen schwerer Stahlträger 50 Meter weit über das Rhein-Ufer hinaus. Mehr Von Ewald Hetrodt

21.07.2015, 15:16 Uhr | Rhein-Main
Energiewende Wieviel kostet sie wirklich?

Um den Strom aus den neuen Offshore-Windparks von Nord nach Süd zu transportieren, sind gewaltige Investitionen nötig – bis zu 4500 Kilometer Stromnetze müssen gebaut werden, geschätzte Kosten: rund 28 Milliarden Euro. Mehr

05.03.2015, 10:03 Uhr | Wirtschaft
Autobahnprojekt nahe Mainz Naturschutz für den Naturschatz

Das Bündnis Nix in den (Mainzer) Sand setzen! ist gegen den Autobahnausbau auf Kosten einer europaweit einzigartigen Landschaft. Mehr Von Markus Schug, Mainz

28.07.2015, 17:09 Uhr | Rhein-Main
Vereinigte Staaten Feuer frisst Fahrzeuge

Am Cajon Pass in Kalifornien haben Wildfeuer unter anderem einen Autobahnabschnitt erfasst. Etwa 20 Fahrzeuge brannten aus. Mehr

18.07.2015, 20:01 Uhr | Aktuell
A3 nahe Kelsterbach Verkehr rollt 15 Stunden nach Gefahrgut-Unfall wieder

Der Zusammenstoß eines Gefahrgut-Transporters mit einem Bier-Lastwagen hat die zentrale Verkehrsader A3 stundenlang blockiert. Erst seit Mittwochmorgen rollt der Verkehr wieder wie gewohnt. Mehr

15.07.2015, 12:35 Uhr | Rhein-Main

Veröffentlicht: 12.11.2012, 14:50 Uhr

Für den Islam in Hessen geht es um viel

Von Stefan Toepfer

Wer über Ansehen und Machtverlust, Posten und Intrigen, Glauben und Politik schreiben will, kann sich einiges vom Moscheenverband Ditib abschauen. Die Landespolitik horcht zu Recht auf. Mehr 3