http://www.faz.net/-gzg-8xv1c

Lern-Tablet geklaut : Mann bestiehlt sechsjähriges Mädchen

  • Aktualisiert am

Begehrt: Einen Lern-Laptop-Computer wie diesen hier hat ein Mann einem Mädchen geklaut Bild: Picture-Alliance

Das Kind spielte im Garten und hatte einen mitgebrachten Lern-Tablet-Computer in seiner Nähe abgestellt. Kurz darauf war das Gerät weg - ein Erwachsener hatte es geklaut.

          Ein Mann hat in Witzenhausen ein sechsjähriges Mädchen bestohlen. Er habe dem Kind einen Lern-Tablet-Computer im Wert von etwa 100 Euro abgenommen, berichtete die Polizei in Eschwegeg. Das Kind hatte gemeinsam mit einer Freundin am Samstagmittag im Garten gespielt und den Computer an den Zaun gelehnt.

          Ein etwa 35 bis 40 Jahre alter Mann kam mit einem Jungen auf dem Fußweg vorbei, nahm das Tablet und ging davon. Von ihm fehlte zunächst jede Spur.

          Quelle: dpa

          Weitere Themen

          Apples Abermilliarden

          Steuerfrage bleibt offen : Apples Abermilliarden

          Trotz aller Unkenrufe, die es gegeben hat: Die neueste iPhone-Generation ist heiß begehrt. Und der Aktienkurs von Apple steigt und steigt. Das einzig wirkliche Problem von Apple sind die Steuerzahlungen. Ein Kommentar

          Miss Wahl als politische Bühne Video-Seite öffnen

          Peru : Miss Wahl als politische Bühne

          Es war eine ganz andere Wahl der Miss Peru als sonst in der peruanischen Hauptstadt Lima. Denn in der Vorstellungsrunde sprachen die Teilnehmerinnen des Wettbewerbs nicht über ihre Körpermaße, sondern über andere Themen: Ermordete Frauen, Gewalt gegen Frauen und Mädchen und sexuelle Unterdrückung.

          Topmeldungen

          Kommentar : Wofür steht Jamaika?

          Obergrenze oder offene Grenzen für alle? Recht und Ordnung oder legale Joints? Marktwirtschaft oder Planwirtschaft? Nach den Schwierigkeiten bei den Jamaika-Gesprächen muss die Frage erlaubt sein: Passt das alles wirklich zusammen?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.