http://www.faz.net/-gzg-760e9
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 24.01.2013, 10:52 Uhr

Hessen Rekord von 3,2 Millionen Erwerbstätigen

Im vergangenen Jahr waren mehr Menschen in Hessen erwerbstätig als jemals zuvor. Die Erwerbstätigkeit stieg im Vergleich zu 2011 einen Hauch stärker als im Bund.

Mit 3,2 Millionen Erwerbstätigen hat Hessen im vergangenen Jahr einen neuen Höchststand verzeichnet. Im Jahresdurchschnitt gingen knapp 36.000 Personen oder 1,1 Prozent mehr einer Arbeit nach als 2011. Es war seit 2006 der siebte Anstieg in Folge, wie das Statistische Landesamt in Wiesbaden mitteilte.

Mehr zum Thema

Hessen lag damit auch über dem Bundesdurchschnitt von 1,0 Prozent Zuwachs. Wegen der Konjunkturdelle im zweiten Halbjahr flachte sich der Anstieg aber leicht ab. 2011 war in Hessen die Erwerbstätigenzahl noch um 1,5 Prozent gestiegen. Mehr Jobs gab es vor allem bei Dienstleistungen (plus 32.100 Beschäftigte) und im produzierenden Gewerbe (plus 4200 Beschäftigte).

Quelle: LHE

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Selbstständigkeit Die Zahl der Freiberufler ist gestiegen

Eigenverantwortlich und fachlich unabhängig: Die Wahl zum Freiberufler wird in Deutschland immer beliebter. Doch nun rüttelt die EU-Kommission an den Privilegien. Mehr Von Henrike Roßbach

20.06.2016, 07:11 Uhr | Wirtschaft
Mexiko Handgemachte Fußbälle rutschen ins Abseits

Das Dorf Chichihualco südlich von Mexiko-Stadt war lange Zeit die Hochburg der Fußball-Herstellung in Mexiko. Doch wegen der Konkurrenz aus Asien sind die Preise für handgenähte Fußbälle so tief gefallen, dass viele Bewohner das Gewerbe aufgeben. Mehr

19.06.2016, 02:00 Uhr | Gesellschaft
Mehr Geschäftsreisen Auf Dienstreise geht längst nicht nur der Chef

In Deutschland verreisen mehr Beschäftigte und die Unternehmen geben mehr Geld für Dienstreisen aus. Dafür gibt es Fachleuten zufolge auch einen guten Grund. Mehr

15.06.2016, 13:59 Uhr | Beruf-Chance
Hessen Geiselnahme in Viernheim

Der Täter soll nach Medienberichten erschossen worden sein. Bis zu 50 Besucher des Kinos seien durch Reizgas verletzt worden, meldeten mehrere lokale Medien übereinstimmend. Mehr

23.06.2016, 18:22 Uhr | Gesellschaft
Unter Bundesdurchschnitt Hessische Väter verschmähen Elterngeld

Hessen vorn war einmal der politische Anspruch dieses Bundeslandes - und das gilt in so mancher Lebenslage faktisch weiter. Beim Elterngeld ist das aber nicht der Fall. Mehr

21.06.2016, 11:44 Uhr | Rhein-Main

Der Vorhang geht auf

Von Rainer Hein

Wohin die politische Reise der AfD geht, scheint auch auf regionaler Ebene noch nicht ausgemacht. Darmstadts AfD hat sich wohl auf die Flüchtlingspolitik eingeschossen - samt Panikmache. Mehr 2

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen